Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!

Praktikum Softwaregestützte Prozessanalyse und Optimierung (m/w/d)

BASF
Ludwigshafen am Rhein

Top
Job-Infos

Berufsfelder

  • Produktion
  • Qualitätsmanagement

Gewünschte Studienfächer

  • Elektrotechnik
  • Informationstechnik
  • Verfahrenstechnik

Abschluss

  • Bachelor
  • Master/Diplom

Einsatzorte

  • Ludwigshafen am Rhein
Stellenbeschreibung

STANDORT: Ludwigshafen, DE, 67059
UNTERNEHMEN: BASF SE
EINSATZGEBIET: Produktion
VERTRAGSART: Praktikum
REFERENZCODE: DE58831857_ONLE_1

Der Unternehmensbereich Catalysts ist der weltweit führende Anbieter von Umwelt- und Prozesskatalysatoren. Wir entwickeln Technologien zum Schutz der Luft, zur Kraftstoffproduktion und zur effizienten Herstellung von Chemikalien und anderer Produkte inklusive Batteriematerialien. Mit unserem Wissen über Edel- und Nichtedelmetalle und unserer Leidenschaft für Innovationen helfen wir unseren Kunden mit unseren Lösungen noch erfolgreicher zu werden.

Aufgaben

Wir bieten Ihnen ab Oktober 2020 oder später die Gelegenheit, unsere Produktion und Methodenentwicklung am Standort Ludwigshafen zu unterstützen.

  • Sie arbeiten in Projekten zur rechnergestützten Analyse und Optimierung von World-Scale Produktionsanlagen mit.
  • Es erwartet Sie ein internationales Team bestehend aus Regelungstechnikern, Data Scientists, Prozessentwicklern und Anlagenmanagern.
  • Zu Ihren Aufgaben gehören breitgefächerte Themen wie Datenfusion, Artificial Intelligence, Tuning von Modellen und Zustandsschätzern sowie die Unterstützung der Betriebsleitung.
  • Sie arbeiten in einem erfahrenen Team, das Sie an alle Aufgaben heranführt und Ihnen bei der Lösungsfindung weiterhilft.
  • Ihre Ergebnisse fließen unmittelbar in unsere Methoden zur Prozesssteuerung ein.

Qualifikationen

  • Student der Ingenieur- oder Naturwissenschaften (z.B. Technische Kybernetik, Elektrotechnik, Computational Engineering Science, Simulationstechnik, Verfahrenstechnik oder praktische Informatik/Mathematik, Physik, o.ä.)
  • Schwerpunkte liegen im Bereich Modellierung, Informatik, Programmieren oder Regelungstechnik
  • verfahrenstechnische Kenntnisse sowie Verständnis für chemische Zusammenhänge
  • Matlab-Kenntnisse von Vorteil

BENEFITS
Sie sind vom ersten Tag an Teil des BASF-Teams. Bei uns steigen Sie in anspruchsvolle Arbeitsgebiete ein und übernehmen spannende Aufgaben und nach Möglichkeit Teilprojekte in einem interdisziplinären Arbeitsumfeld. Ergänzend bieten die BASF Standorte unterschiedliche Möglichkeiten wie Führungen oder Workshops an, um BASF näher kennen zu lernen. So gewinnen Sie vielfältige Einblicke und Erfahrungen bei dem größten Chemieunternehmen weltweit.

Informationen zu Praktika: www.basf.com/praktikum

ÜBER UNS
Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess oder der Stelle?
Frau Ayse Gül Uzun (Talent Acquisition) Tel.: +49 (0)30 2005 59677.

Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

Ludwigshafen ist der weltweit größte Standort und Sitz der Konzernzentrale. Das Herz der BASF liegt gleichzeitig im Herzen der europäischen Metropolregion Rhein-Neckar. Hier erwartet Sie beruflich sowie in Ihrer Freizeit ein attraktives Umfeld. Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE

Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.

33 weitere Ingenieur -Jobs bei der BASF