Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!

Entdecke Top-Unternehmen bei get in Engineering

  • Brose Fahrzeugteile
    69 Ingenieur-Jobs
  • M Plan
    51 Ingenieur-Jobs
  • JENNRICH Ingenieurgesellschaft
    1 Ingenieur-Job
  • HITZLER INGENIEURE
    21 Ingenieur-Jobs

Systemingenieur Schienenfahrzeuge - Fokus: Bremsen (m/w/d)

Alstom
Salzgitter

Job-Infos

Berufsfelder

  • Entwicklung
  • Projektmanagement

Gewünschte Studienfächer

  • Elektrotechnik
  • Fahrzeugtechnik

Abschluss

  • Bachelor
  • Master/Diplom

Einsatzorte

  • Salzgitter
Stellenbeschreibung

Req ID:66432

In Deutschland bietet Alstom innovative Lösungen für nachhaltige Mobilität und ist einer der führenden Anbieter von Bahntechnik für U-Bahnen, S-Bahnen, Straßenbahnen, Regionalzüge, Lokomotiven und Signaltechnik. Alstom ist Deutschlands einziger Hersteller von Infrastruktur-, Signal- und digitalen Mobilitätslösungen, der Wartung, Service und Modernisierung aller Nahverkehrszüge und deren Komponenten für Baureihen aller Hersteller sowie Informationssysteme anbietet. Mehr als 70% der in Deutschland verkehrenden Hochgeschwindigkeitszüge sind mit ETCS-Signaltechniklösungen von Alstom ausgestattet. In Niedersachsen baut Alstom den weltweit ersten brennstoffzellenbetriebenen, rundum emissionsfreien Regionalzug Coradia iLint in Serie. Das Unternehmen beschäftigt 2.500 Mitarbeiter an 6 Standorten in Deutschland.

Wir suchen Verstärkung im Engineering-Bereich am Standort Salzgitter

In dieser Position wirken Sie mit am technischen Design und der Weiterentwicklung von Schienenfahrzeugen der neuesten Generation. Ihre Tätigkeit sorgt dafür, dass diese Fahrzeuge Passagiere sicher und umweltfreundlich befördern können. Dazu gehören u. a. die folgenden

Aufgaben

  • Entwicklung passender technischer Lösungen für Antriebstränge und Bremsfunktionen
  • Definition der Funktionsanforderungen
  • Erstellung der Systemanforderungsspezifikation für das Subsystem Bremse
  • Projektspezifische Anpassung des Basisbremskonzepts für das Subsystem Bremse
  • Prüfung und Bewertung der technischen Lastenhefte und Spezifikationen der Kunden
  • Erstellung der technischen Spezifikation für die Lieferanten der Brems- und Druckluftanlage
  • Erstellung und Pflege von Musterkonzepten zum Bremsmanagement für die technischen Angebotserstellungen auf Basis der Kundenspezifikationen und Subsystemplattformen
  • Mitwirkung bei der Produktentstehung (präventives Termin- und Qualitätscontrolling gegenüber allen beteiligten Partnern)
  • Betreuung & Sicherstellung der Gesamtfunktion auf Zugebene
  • Unterstützung von Inbetriebnahme- und Typtestaktivitäten
  • Durchführung von Fehleranalysen und –bewertungen
  • Änderungs- und Konfigurationsmanagement
  • Kommunikation mit Lieferanten und Fachabteilungen

Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium mit Schwerpunkt Schienenfahrzeugtechnik, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifkation
  • Mehrjährige Branchenerfahrung bevorzugt in der Schienenfahrzeugindustrie
  • Langjährige Erfahrung in der Projektierung von Bremssystemen bzgl. Funktion und Architektur
  • Erfahrung in Brems-, Antriebs- oder Fahrzeugsteuerung
  • Profunde Kenntnisse in Projektmanagement und -planung
  • Prozessorientiertes Denken, zielorientierte und proaktive Arbeitsweise
  • Fähigkeit zur Priorisierung und Strukturierung
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Hervorragende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Beherrschung aller gängigen MS Office Anwendungen sowie bremsspezifischer Software

Wir sind davon überzeugt, dass eine vielfältige und integrative Belegschaft der Hebel für ein nachhaltiges und erfolgreiches Unternehmen ist. Wir engagieren uns für die Schaffung eines integrativen Arbeitsumfelds, in dem alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr volles Potenzial entfalten können und individuelle Unterschiede geachtet und respektiert werden.

4 weitere Ingenieur -Jobs bei Alstom

get in Engineering hat die Informationen von der Webseite des Unternehmens und ggf. sonstigen Quellen sorgfältig zusammengestellt. Diese Informationen wurden vom Unternehmen noch nicht autorisiert.
Informationen für Unternehmen