Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!

Ingenieurin Fachrichtung Elektrotechnik oder Energietechnik für Beschleunigeranlagen (w/m/d)

DESY
Hamburg

Job-Infos

Berufsfelder

  • Konstruktion
  • Projektmanagement

Gewünschte Studienfächer

  • Automatisierungstechnik
  • Elektrotechnik
  • Energie- & Umwelttechnik

Abschluss

  • Bachelor
  • Master/Diplom

Einsatzorte

  • Hamburg
Stellenbeschreibung

Für vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben in einem internationalen Umfeld sucht DESY engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowohl im naturwissenschaftlichen und technischen als auch im kaufmännischen und gewerblichen Bereich.

DESY

Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY mit seinen 2700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Hamburg und Zeuthen zählt zu den weltweit führenden Forschungszentren. Im Mittelpunkt der Forschung steht die Entschlüsselung der Struktur und Funktion von Materie, von den kleinsten Teilchen des Universums bis hin zu den Bausteinen des Lebens. Damit trägt DESY zur Lösung der großen Fragen und drängenden Herausforderungen von Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft bei. Mit seiner hochmodernen Forschungsinfrastruktur, seinen interdisziplinär angelegten Forschungs-Plattformen und seiner internationalen Vernetzung verfügt DESY über ein hochattraktives Arbeitsumfeld im wissenschaftlichen, technischen und administrativen Bereich sowie für die Ausbildung von hochqualifiziertem Nachwuchs.

Die Gruppe Maschine Kraft Kühlung Klima (MKK) betreibt die Technische Infrastruktur bei DESY. Dazu gehören die allgemeine Strom-, Magnet- ­und Senderstromversorgung, die Wasserkühlung sowie die Wärmeversorgung und Klimatisierung.

Ihre Aufgabe

  • Mittel- und Niederspannungsschaltanlagen planen und Entwurfs- und Ausführungsplanungsunterlagen erstellen
  • Stromversorgungsnetze und Schaltanlagen nach den neuesten Methoden und Kenntnissen berechnen
  • Genehmigungsunterlagen erstellen und Genehmigung erwirken
  • Ausschreibungsunterlagen unter Beachtung der V0B / HA0I erstellen und Beschaffungen einleiten/durchführen
  • Antragsunterlagen für Zuwendungsbescheide prüfen
  • Personensicherheit in den Anlagen bei der Planung gewissenhaft berücksichtigen
  • Komplexe Geräte in Betrieb nehmen und Abnahmen durchführen
  • Zuverlässigen, planmäßigen und energieeffizienten Beschleunigerbetrieb ermöglichen
  • Gewerkeübergreifende Koordinationsaufgaben auf Baustellen wahrnehmen
  • Mitarbeiter*innen von Fremdfirmen auf der Baustelle einweisen und Arbeiten überwachen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene technische Hochschulbildung in Elektrotechnik, Energietechnik oder Automation oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Berufserfahrung in der Projektierung und Bauentwicklung von elektrotechnischen Anlagen
  • Sehr gute Fachkenntnisse über die Projektierung und den Betrieb von Energieversorgungsanlagen für Mittel- und Niederspannung
  • Fachkenntnisse über elektrische Versorgungsnetze sowie über Schutz- und Steuerungstechnik
  • Gute Kenntnisse der VDE-Bestimmungen sowie für die Einrichtung und den Betrieb von Starkstromanlagen
  • Kenntnisse der relevanten DIN-Normen, VDE-Vorschriften sowie gesetzlicher Regelungen des öffentlichen Vergaberechtes (V0B, VgV, UVg0) und der HOAI
  • Keine Rot-Grün-Sehschwäche sowie Führerschein Klasse B

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gern Herr Markus Faesing unter 040-8998-2544.

Die Vergütung und sozialen Leistungen entsprechen denen des öffentlichen Dienstes. Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. DESY ist offen für flexible Arbeitszeitmodelle. DESY fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und bittet Frauen deshalb nachdrücklich, sich um die zu besetzende Stelle zu bewerben.

Bewerbungsschluss: 29.11.2020

Jetzt bewerben