Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!

Entdecke Top-Unternehmen bei get in Engineering

  • ASAP
    70 Ingenieur-Jobs
  • PERI
    1 Ingenieur-Job
  • IBM Deutschland GmbH
    2 Ingenieur-Jobs
  • Covestro
    4 Ingenieur-Jobs

Ingenieurin beziehungsweise Ingenieur (m/w/d)

Köln
Köln

Job-Infos

Berufsfelder

  • Projektmanagement

Gewünschte Studienfächer

  • Bauingenieurwesen

Abschluss

  • Bachelor
  • Master/Diplom

Einsatzorte

  • Köln
Stellenbeschreibung

1445/20-24 

der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit Vertiefung Verkehrswesen oder Baubetrieb beim Amt für Straßen und Verkehrsentwicklung

Das Amt für Straßen und Verkehrsentwicklung hat ab sofort eine Stelle Ingenieurin beziehungsweise Ingenieur (m/w/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen als Sachgebietsleitung im Bereich des Straßenaufgrabungskontrollmanagements zu besetzen.

Das Amt für Straßen und Verkehrsentwicklung ist als Straßenverkehrsbehörde und Straßenbaulastträger die maßgebliche Institution für die Planung, den Bau und die Ausstattung der Straßen im Kölner Stadtgebiet. Die Stelle ist in der Abteilung Straßenbau angesiedelt.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

Die Sachgebietsleitung des Sachgebietes Aufgrabungskontrollmanagement. Dazu gehören unter anderem die folgenden Tätigkeiten:

  • Dienst- und Fachaufsicht über die im Sachgebiet eingesetzten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einschließlich der Verantwortung für Arbeitsschutzangelegenheiten im Aufgabenbereich
  • Erstellen von Dienstanweisungen
  • konzeptionelle Weiterentwicklung des Aufgrabungskontrollmanagements
  • Bearbeitung von Sonderprojekten
  • Erarbeitung von Rahmenvereinbarungen mit Versorgungsträgern
  • Austausch mit fachlichen Gremien und anderen Kommunen
  • Festlegung und Erhaltung von Baustandards
  • konzeptionelle Anpassung und Weiterentwicklung von Abläufen an neue Gesetzesvorgaben (OZG, TKG, DigiNetzGesetz)
  • Berechnung und Erhebung von Erschwernisentgelten

Teil der Aufgabe ist auch die Fertigung von Stellungnahmen an politische Gremien und Bürger, die Bearbeitung von internen Schriftstücken sowie das Führen von Schriftverkehr bei mangelhafter Ausführung von Aufgrabungsmaßnahmen.

Wir erwarten von Ihnen:

Vorausgesetzt wird (Muss-Kriterium):

Der erfolgreiche Abschluss eines Studiums (Diplom, Bachelor oder Master) der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit der Vertiefung Verkehrswesen oder Baubetrieb.

Alternativ der erfolgreiche Abschluss eines Studiums (Diplom, Bachelor oder Master) der  Fachrichtung Wirtschaftsingenieur sofern der Studienschwerpunkt im Bereich Bauwirtschaft oder Verkehrswesen lag oder über eine mehrjährige Erfahrung in diesem Bereich verfügt wird.

Hierüber sollten Sie verfügen (Soll-Kriterien):

  • die Fähigkeit, Arbeitsabläufe und Prozesse erfolgreich zu steuern sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zielorientiert zu führen
  • ein hohes Maß an Motivation, Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und sozialer Kompetenz
  • ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsfähigkeit
  • gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • Besitz des PKW-Führerscheins
  • Anwendungserfahrung der gängigen Microsoft-Office-Produkte
  • Besondere Bereitschaft, sich der Belange der Beschäftigten anzunehmen (zum Beispiel indem die Ziele der Inklusionsvereinbarung forciert werden)
  • Interkulturelle und Genderkompetenz

Wünschenswert sind (Kann-Kriterien):

  • Führungserfahrung
  • Erfahrung im Umgang mit VIA-VIS

Wir bieten Ihnen:

  • Die Stelle ist bewertet nach Entgeltgruppe 11 TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst).
  • Dazu gehören die bei der Stadt Köln üblichen allgemeinen Sozialleistungen einschließlich zusätzlicher Altersvorsorge und kostengünstigem Großkundenticket (Jobticket).
  • Die Eingruppierung erfolgt gemäß der tariflichen Regelung.
  • Die Stelle hat einen wöchentlichen Stundenumfang von 39 Stunden.

Ihre Bewerbung:

Weitere Auskunft erteilt Herr Lachmann, Telefon 0221 / 221-27814.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer 1445/20-24 bis zum 5. März 2021 an:

Amt für Straßen und Verkehrsentwicklung
Ute Reuber
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln
oder per E-Mail an: strassen-verkehrsentwicklung@stadt-koeln.de

4 weitere Ingenieur -Jobs bei Köln

get in Engineering hat die Informationen von der Webseite des Unternehmens und ggf. sonstigen Quellen sorgfältig zusammengestellt. Diese Informationen wurden vom Unternehmen noch nicht autorisiert.
Informationen für Unternehmen