Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!

Entdecke Top-Unternehmen bei get in Engineering

  • VTU Engineering
    8 Ingenieur-Jobs
  • HITZLER INGENIEURE
    20 Ingenieur-Jobs
  • ASAP
    71 Ingenieur-Jobs
  • BAM + Wayss & Freytag
    50 Ingenieur-Jobs

Mitarbeiter (m/w/d) für den staatlich geförderten Hochbau mit Schwerpunkt Krankenhausbau

Regierung von Oberbayern
München

Job-Infos

Berufsfelder

  • Consulting
  • Qualitätsmanagement

Gewünschte Studienfächer

  • Bauingenieurwesen

Abschluss

  • Master/Diplom

Einsatzorte

  • München
Stellenbeschreibung

Oberbayern mitgestalten

Wir sind eine moderne, leistungsfähige und zukunftsorientierte Behörde in München mit über 1900 Beschäftigten. Als Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger, Kommunen, Behörden und Verbände tragen wir in einem vielfältigen Aufgabenspektrum zum Wohl der Allgemeinheit und des Einzelnen in Oberbayern bei. Verantwortungsbewusst sorgen wir für einen gerechten Ausgleich zwischen den unterschiedlichen öffentlichen und privaten Interessen.

Für unser Sachgebiet 30.3 – Nichtstaatlicher Hochbau, Hochschulbau suchen wir zum 01.05.2021 eine/einen

Mitarbeiter (m/w/d) für den staatlich geförderten Hochbau mit Schwerpunkt Krankenhausbau

Die Regierung von Oberbayern unterstützt die Kommunen bei der Gewährleistung einer gleichmäßigen Infrastruktur zur Versorgung der Bevölkerung. Im Rahmen des kommunalen Finanzausgleichs fördert der Freistaat z.B. Maßnahmen zum Neubau, Erweiterung oder Sanierung von Schulen, Kindergärten oder sonstiger öffentlicher Einrichtungen. Daneben unterstützt er nach KHG den Krankenhausbau kommunaler und auch privater Träger. Neben allgemeinen Angelegenheiten und Grundsatzfragen des so genannten „Nichtstaatlichen Hochbaus“ berät und begleitet das Sachgebiet entsprechende Fördermaßnahmen aus baufachlicher Sicht – vom ersten Konzept über Prüfung und Genehmigung der Maßnahme bis zum Verwendungsnachweis.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Fachliche Beurteilung und Beratung sowie technische Prüfung von Hochbaumaßnahmen mit staatlicher Förderung (z.B. Krankenhäuser, Schulen, Sport und Leistungssport, Wirtschaft und Tourismus) mit Schwerpunkt Krankenhausbau
  • Beratung und Mitwirkung bei Bedarfsplanungen
  • Prüfung von baufachlichen Unterlagen und Verwendungsnachweisen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium in Architektur oder als Dipl. Ing. (FH) (m/w/d) Architektur
  • Berufserfahrung im Bauwesen
  • Erfahrungen im öffentlichen Bauen bzw. Kenntnisse der RLBau sind erwünscht
  • Verwantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Selbstständigkeit
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsfreude
  • Selbstständige Arbeitsorganisation und Priorisierung
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen

Wir bieten

  • eine tarifgerechte Bezahlung entsprechend Ihrer persönlichen Qualifikation in der Entgeltgruppe 11 oder 12 TV-L. Nähere Informationen finden Sie z.B. unter www.oeffentlicher-dienst.info
  • eine unbefristete Stelle
  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in selbstständiger Arbeitsweise
  • wertschätzender Umgang im Kollegen- und Vorgesetztenkreis
  • Einbindung in Entscheidungsprozesse im Rahmen von Besprechungen im Team bzw. mit Externen
  • einen attraktiven Arbeitsplatz direkt im Zentrum Münchens mit guter Verkehrsanbindung
  • flexible Arbeitszeitmodelle, Homeoffice, hauseigene Kinderkrippe etc.
  • attraktive Sozialleistungen wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, vergünstigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr, vermögenswirksame Leistungen
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz

Die Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist.

Die Regierung von Oberbayern fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer Z2.1-2-ROB (11) bis zum 14.03.2021. Diese richten Sie bitte ausschließlich über unser Online-Bewerbungsportal an uns. Auf anderen Wege eingehende Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

Ihre Ansprechpartnerin für fachliche Fragen

Frau Barbara Thiel-Lintner

  (+49 - 89) 2176-2578

Ihr Ansprechpartner für personelle Fragen

Herr Roland Putschögl

  (+49 - 89) 2176-2926

get in Engineering hat die Informationen von der Webseite des Unternehmens und ggf. sonstigen Quellen sorgfältig zusammengestellt. Diese Informationen wurden vom Unternehmen noch nicht autorisiert.
Informationen für Unternehmen