Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!

Analyse bestehender Stoffkreislauf- und Recyclingsysteme

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt
Stuttgart

Top
Job-Infos

Berufsfelder

  • Forschung

Gewünschte Studienfächer

  • Energie- & Umwelttechnik
  • Maschinenbau
  • Weitere Ingenieurwissenschaften
  • Werkstofftechnik
  • Wirtschaftsingenieurwesen

Abschluss

  • Bachelor
  • Master/Diplom

Einsatzorte

  • Stuttgart
Stellenbeschreibung

TÄTIGKEIT: Studien-/ Abschlussarbeit

Ihre Mission:

Die sichere und nachhaltige Bereitstellung von Rohstoffen ist essenziell für die Wettbewerbsfähigkeit des Industrie- und Technologiestandortes Deutschland. Ein effizienterer Umgang mit den verfügbaren Ressourcen und die bessere Wiederverwertung von Rohstoffen in einer effizienten Kreislaufwirtschaft wird angestrebt. Allerdings tragen viele Sekundärwerkstoffe trotz steigendem Abfallaufkommen heute oft nur zu einem geringen Maße zur Rohstoffversorgung bei. Um dies zu ändern, bedarf es einer verbesserten Transparenz, welche Abfälle wo, in welchen Mengen und in welchen Zuständen anfallen.

In einem ersten Schritt soll mit dieser Arbeit nun der Stand der Technik bestehender Recyclingrouten in der metallverarbeitenden Industrie recherchiert und analysiert werden. Aus diesen Erkenntnissen sollen Ideen für eine effizientere Kreislaufwirtschaft in diesem wichtigen Wirtschaftszweig Deutschlands erarbeitet werden.

Schwerpunkte der Arbeit:

  • Recherche zu heute typischen Stoffströmen und anfallenden Abfällen in der metallverarbeitenden Industrie (z.B. Späne, Verschnitt)
  • Recherche zu typischen Recyclingprozessrouten zur Aufbereitung metallischer Abfälle
  • Analyse der bestehenden Systeme in Bezug auf Nutzen, Effizienz und Wirtschaftlichkeit
  • Generierung von Ideen für eine verbesserte, möglichst regionale Kreislaufwirtschaft

Ihre Qualifikation:

  • Studium einer zum Thema passenden Studienrichtung, z.B. der Umwelttechnik, des Recyclings, des Wirtschaftsingenieurwesens oder des Maschinenbaus
  • starkes Interesse an Fragestellungen des Recyclings und der Kreislaufwirtschaft
  • Hohe Motivation sich selbständig in neue Themenfelder einzuarbeiten

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert.Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können.Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik.Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

148 weitere Ingenieur -Jobs bei Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt