Flexibilisierung eines Dry-Fiber-Placement (DFP) Prozesses

Augsburg

Wissenschaft & Forschung

TÄTIGKEIT: Studien-/ Abschlussarbeit

Ihre Mission:

Dry Fiber Placement ist ein Produktionsverfahren für trockenfaser Preforms aus kontinuirlich abgelegten Tapes. Bei dem Prozess werden die mit Epoxidharzbinder beschichteten Tapes durch einen Endeffektor geführt, erhitzt und mit einer Kompaktierrolle auf einem formgebenden Werkzeug abgelegt. Eine Besonderheit des Tapelegens besteht in der Möglichkeit die Tapes entlang eines definierten Lastpfades abzulegen. Momentan verarbeitet der robotergeführte Endeffektor am ZLP Tapes mit einer Breite von 50 mm bei Temperaturen von 75 -85 °C. Durch den Wechsel auf eine Xenon Blitzlampe sollen in Zukunft schnellere Prozessgeschwindigkeiten bei höheren Temperaturen erzielt werden können. In diesem Zusammenhang sollen verschiedene Arten von Tapes auf Ihre Eignung für den Prozess untersucht werden. Teilaspekte der Materialauswahl sind verschiedene Binderarten, Tapebreiten und deren Einfluss auf Prozessgeschwindigkeit und Ablagegeometrien. Mögliche Arbeitspakete können je nach Interesse und Vertiefung flexibel definiert werden und umfassen folgende Inhalte:

  • Einarbeiten in den DFP Prozess
  • Recherche zu verschiedenen Binder- und Tapearten
  • Adaption des Endeffektors und der Steuerung auf verschiedene Tapebreiten
  • Ablage und Test der verschiedenen Materialien
  • Untersuchung des Einflusses auf die Prozessparameter
  • Untersuchung der Eignung für die Ablage verschiedener Pfad und Bauteilgeometrien

Ihre Qualifikation:

  • Student/in der Ingenieurs- oder Materialwissenschaften o.ä.
  • Erfahrung im Bereich Prozesssteuerung, idealerweise im Leichtbau mit kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffen
  • Erfahrung im Bereich Konstruktion
  • hohe Motivation und eigenständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert.Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können.Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik.Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Job-Infos
Berufsfelder
Forschung
Konstruktion
Studienfächer
Maschinenbau
Werkstofftechnik
Abschluss
Bachelor
Unternehmen
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt
Profil134 ING-Jobs
Auszeichnungen