Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!

Entdecke Top-Unternehmen bei get in Engineering

  • VESCON Gruppe
    5 Ingenieur-Jobs
  • ASAP
    69 Ingenieur-Jobs
  • BAM + Wayss & Freytag
    31 Ingenieur-Jobs
  • BASF
    103 Ingenieur-Jobs

Prozessingenieur Stapelfaser (m/w/d)

Oerlikon
Neumünster

Job-Infos

Berufsfelder

  • Entwicklung
  • Qualitätsmanagement

Gewünschte Studienfächer

  • Maschinenbau
  • Verfahrenstechnik

Abschluss

  • Bachelor
  • Master/Diplom

Einsatzorte

  • Neumünster
Stellenbeschreibung

Requisition ID 82592

Die Aufgaben

  • Neu- und Weiterentwicklung von Prozessen zur Herstellung von Synthesefasern
  • Betreuung von internen Entwicklungsprojekten sowie von Entwicklungsprojekten mit externen Partnern
  • Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von internen Versuchen sowie von Kundenversuchen
  • Erfassen und Systematisieren komplexer Zusammenhänge und Abläufe in der Verfahrenstechnik
  • Kommunikation, Diskussion und Bewertung von Versuchsergebnissen, Ableiten und Vorantreiben weiterer Entwicklungsschritte
  • Vorbereitung der Freigabe von Prozessen und Anlagenparametern für den Vertrieb
  • Betreuung von Akquisitions- und Kundenprojekten über die gesamte Projektlaufzeit

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium (Diplom, Master) im Bereich Verfahrenstechnik, Maschinenbau oder Elektrotechnik
  • Erste Vorkenntnisse in der Faserherstellung bzw. Polymerverarbeitung sind wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich
  • Idealerweise ist erste Berufserfahrung im Maschinen- und Anlagenbau vorhanden
  • Hohes Maß an analytischem Denkvermögen, systematische und planvolle Vorgehensweise
  • Ergebnisorientierung und Durchsetzungsstärke
  • Freude an internationalen Kontakten
  • Loyalität und Verantwortungsbewusstsein
  • MS-Office, gerne Konstruktionsanwendungen (SolidWorks, SAP)
  • Englisch in Wort und Schrift, gerne weitere Fremdsprachen
  • Bereitschaft zu gelegentlichen, auch mehrwöchigen Reisen weltweit: Unterstützung des Vertriebs, F&E Tätigkeit bei Kunden, Inbetriebnahmetätigkeiten

Über uns

Oerlikon entwickelt Werkstoffe, Anlagen und Oberflächentechnologien und erbringt spezialisierte Dienstleistungen, um Kunden leistungsfähige Produkte und Systeme mit langer Lebensdauer zu ermöglichen. Gestützt auf seine technologischen Schlüsselkompetenzen und sein starkes finanzielles Fundament setzt der Konzern sein mittelfristiges Wachstum fort, indem er drei strategische Faktoren umsetzt: Fokussierung auf attraktive Wachstumsmärkte, Sicherung des strukturellen Wachstums und Expansion durch zielgerichtete M&A-Aktivitäten. Oerlikon ist ein weltweit führender Technologie- und Engineering-Konzern, der sein Geschäft in zwei Segmenten (Surface Solutions und Manmade Fibers) betreibt. Der Konzern ist mit über 10 600 Mitarbeitenden an 179 Standorten in 37 Ländern präsent und erzielte 2020 einen Umsatz von CHF 2,3 Mrd.
Über Oerlikon Segment Manmade Fibers
Oerlikons Manmade Fibers Segment mit seinen Marken Oerlikon Barmag, Oerlikon Neumag und Oerlikon Nonwoven ist Weltmarktführer im Bereich Filamentspinnanlagen für Chemiefasern, Texturiermaschinen, BCF-Anlagen, Stapelfaseranlagen sowie Lösungen für die Herstellung von Vliesstoffen, und bietet als Dienstleister Engineering Lösungen entlang der textilen Wertschöpfungskette.
Als zukunftsorientiertes Unternehmen legt das Segment des Oerlikon Konzerns bei all seinen Entwicklungen großen Wert auf Energieeffizienz und nachhaltige Technologien (e-save). Mit seinem Angebot im Bereich Polykondensations- und Extrusionsanlagen und deren Schlüsselkomponenten begleitet das Unternehmen den gesamten Produktionsprozess vom Monomer bis zum texturierten Garn. Abgerundet wird das Produktportfolio von Automatisierungs- und Industrie 4.0 Lösungen.
Die Hauptmärkte für das Produktportfolio von Oerlikon Barmag liegen in Asien, speziell in China, Indien und der Türkei, für das von Oerlikon Neumag und Oerlikon Nonwoven in den USA, Asien, der Türkei und Europa. Weltweit ist das Segment mit rund 3.000 Mitarbeitern in 120 Ländern mit Produktions-, Vertriebs- und Servicestationen präsent. In den Forschungszentren in Remscheid, Neumünster (Deutschland) und Suzhou (China) entwickeln gut ausgebildete Ingenieure, Technologen und Techniker innovative und technologisch führende Produkte für die Welt von morgen.

4 weitere Ingenieur -Jobs bei Oerlikon

get in Engineering hat die Informationen von der Webseite des Unternehmens und ggf. sonstigen Quellen sorgfältig zusammengestellt. Diese Informationen wurden vom Unternehmen noch nicht autorisiert.
Informationen für Unternehmen