BASF

Ingenieur_in Predictive Maintenance und Reliability Center (m/w/d)

Ludwigshafen am Rhein

Chemische Industrie
company visual

UNTERNEHMEN: BASF SEREFERENZCODE: DE59163304_ONLE_1

Der Bereich Global Engineering Services ist für die weltweite Umsetzung von Anlagenbauprojekten der BASF zuständig. Wir beraten und unterstützen die Unternehmensbereiche mit Expert-Services wie Automatisierung, Prozess- oder auch Maschinentechnik über den gesamten Lebenszyklus der Anlagen. So treiben wir Innovationen in allen Bereichen der chemischen Industrie voran - durch uns werden aus Laborentwicklungen World Scale-Produktionsanlagen.

AUFGABEN

Unsere Einheit Asset Monitoring Solutions and Services überwacht weltweit kritische Anlagenkomponenten, implementiert die dafür notwendigen Lösungen und entwickelt innovative Überwachungskonzepte. Wir erhöhen die Anlagenverfügbarkeit durch die Kombinationen aus intelligenten datenbasierten Methoden mit Prozess- und Maschinenexpertise und helfen unseren Kunden Schäden vor deren Eintritt zu erkennen und ungeplante Ausfälle zu vermeiden.

  • Sie erstellen eigenverantwortlich datenbasierte Prognosemodelle zur Zustandsvorhersage sowie Zustandsüberwachung kritischer Anlagenkomponenten.
  • Des Weiteren betreuen und überwachen Sie kritische Anlagenkomponenten zur Vermeidung ungeplanter Ausfälle, informieren unsere internen Kunden über deren Zustand, optimieren Instandhaltungsmaßnahmen und koordinieren weltweit Aktivitäten.
  • Zudem wirken Sie in unserer Technologieentwicklung mit, identifizieren neue Anwendungsmöglichkeiten sowie Potenziale für unsere Anlagen, indem Sie innovative Technologien und moderne Sensorkonzepte in die Praxis umsetzen.
  • Nicht zuletzt arbeiten Sie teamübergreifend mit verschiedensten Facheinheiten am Standort Ludwigshafen sowie weltweit zusammen.

QUALIFIKATIONEN

  • abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Chemieingenieurwesen oder in der Verfahrens-, Automatisierungstechnik
  • idealerweise Berufserfahrung in Produktionsbetrieben oder technischen Einheiten
  • erste praktische Erfahrungen auf dem Gebiet der Datenanalyse und der Modellbildung
  • fundierte Kenntnisse in der Maschinentechnik von Prozessapparaten und rotierenden Maschinen sind von Vorteil
  • Interesse an digitalen Technologien
  • schnelle Auffassungsgabe, eine lösungsorientierte Arbeitsweise, kommunikatives Geschick sowie Teamfähigkeit

BENEFITS

  • Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung. Ihre Einarbeitung erfolgt "on the job" in einem engagierten, kompetenten Team.
  • Unterstützung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit unterschiedlichen Maßnahmen bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben.
  • Attraktive Vergütung einschließlich betrieblicher Sozialleistungen sowie hervorragende Entwicklungschancen in einem internationalen Unternehmen.
  • Diese Funktion kann sowohl in Teil- als auch in Vollzeit ausgeübt werden.

ÜBER UNS

Sie haben Fragen zum Ablauf oder der Stelle? Frau Viktoria Schlüter, Tel.:+49 30 2005-58521Erste Infos zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier: http://on.basf.com/Bewerbungsprozess.
Die BASF SE mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein ist die Konzernzentrale der BASF-Gruppe und Teil des Wirtschaftsballungsraums Metropolregion Rhein Neckar. Das Unternehmen BASF steht für Kompetenz in Chemie seit 1865 und ist heute mit einer breiten Produktpalette in den großen Consumer-Märkten der Welt vertreten. Als größter Arbeitgeber der Region bietet die BASF SE vielfältige Karrierechancen für Studenten, Hochschulabsolventen und Professionals und bildet in über 30 Berufen aus. Freizeit, Sport, Kultur und eine gute Infrastruktur prägen die Metropolregion Rhein Neckar, in der sich auch BASF mit zahlreichen Aktivitäten engagiert. Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE

Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Religion oder Weltanschauung einsetzt.
Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein. Bitte laden Sie die Dokumente, wenn möglich zusammengefasst in einer PDF hoch.

Job-Infos
Berufsfelder
Entwicklung
Qualitätsmanagement
Studienfächer
Automatisierungstechnik
Chemieingenieurwesen
Maschinenbau
Verfahrenstechnik
Abschluss
Bachelor
Master/Diplom
Unternehmen
Auszeichnungen