Verfahrensingenieur mit Spezialkenntnissen im Bereich Environment, Health and Safety (m/w/d)

Basel (Schweiz)

Maschinen-/Anlagenbau

VTU Engineering plant Prozess-Anlagen für die Industrie in den Bereichen Pharma, Chemie, Öl & Gas. Wir bieten höchste Expertise in allen Projektphasen von der Verfahrensentwicklung über Projektmanagement, Basic und Detail Engineering bis zur Inbetriebnahme. Wir sind ein als GREAT PLACE TO WORK ausgezeichneter Arbeitgeber und stehen für sehr gutes Arbeitsklima, Freiraum für Eigeninitiative, flexible Arbeitszeiten sowie attraktive Benefits!

Ihre Aufgaben

  • Fachspezialistentätigkeit im Bereich Anlagensicherheit - fachliche Führung und Begleitung der verfahrenstechnischen Engineeringprojekte im Bereich Anlagensicherheit
  • Sicherheitstechnische Beratung von Kunden in den Aufgabenbereichen Anlagensicherheit und Prozesssicherheit
  • Beratung von Kunden im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Enge Zusammenarbeit bei Grossprojekten mit dem Team Construction Management: Beratung im Bereich Baustellensicherheit
  • Koordination von EHS-Aufgaben im Rahmen von Kundenprojekten
  • Moderation bzw. Durchführung von Risikoanalysen bzw. HAZOP-Studien, Gefährdungsbeurteilungen usw.
  • Ausarbeitung von Explosionsschutzkonzepten, EX-Schutz-Dokumenten und EX-Zonenplänen
  • Beurteilung von Gefährdungen aus Überdruck, Berechnung und Auslegung von Blow-Down Systemen
  • Bearbeitung von EHS-Themen bei der Anlagenplanung, speziell beim Behördenengineering

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine technische Ausbildung: Diplomstudium TU/FH, Fachrichtung Verfahrenstechnik / Chemietechnik / Lebensmitteltechnik / Pharmatechnik oder Maschinenbau
  • Sie haben eine Zusatzqualifikation als Sicherheitsfachkraft bzw. Sicherheitsingenieur EKAS (ASA-Spezialist) oder eine adäquate Ausbildung in diesem Bereich
  • Sie verfügen über fundierte Berufserfahrung in der Verfahrenstechnik, vorwiegend aus der Planung, dem Projektmanagement oder dem Betrieb von Produktionsanlagen
  • Sie haben ein breites Wissen aus der Sicherheitstechnik, ausgehend von theoretischen Grundlagen und Methodiken
  • Sie haben Erfahrung im Explosionsschutz und nach Möglichkeit in der funktionalen Sicherheit (SIL/SIS)
  • Sie verfügen über solide Kenntnisse der Schweizer Gesetzgebung in den Bereichen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, sowie des Standes der Technik (z.B. Maschinenrichtlinie)
  • Sie sind kommunikationsstark, sind kunden- und qualitätsorientiertes selbstständiges Arbeiten gewohnt, sowohl alleine, als auch in Projektteams, und nehmen hohe Eigenverantwortung wahr
  • Sie haben ein hohes Durchsetzungsvermögen und können Ihr Umfeld stark motivieren
  • Sie können Besprechungen moderieren und Entscheidungen in einem Team herbeiführen
  • Reisebereitschaft in der D/A/CH Region

Unser Angebot

Wir bieten abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben in einem engagierten Team mit hervorragendem Arbeitsklima. Freiraum für Eigeninitiative, interne und externe Weiterbildung, flexible Arbeitszeiten sowie attraktive Benefits zeichnen VTU als Arbeitgeber aus.

Job-Infos
Berufsfelder
Projektmanagement
Qualitätsmanagement
Studienfächer
Biotechnologie
Chemieingenieurwesen
Maschinenbau
Verfahrenstechnik
Abschluss
Bachelor
Master/Diplom
Unternehmen
VTU Engineering
VTU Engineering
Profil73 ING-Jobs