Entwicklungsingenieur (m/w/d) – Komponentenelektronik (embedded systems)

Gifhorn

Automobilindustrie

Diese Herausforderung erwartet Sie

Um zukünftige Elektroniksysteme konkurrenzfähig zu gestalten, gilt es, kostengünstige Komponenten zu entwickeln, die hinsichtlich Umgebungsbedingungen, Genauigkeit, Größe, Gewicht und Energiebedarf die herausfordernden Anforderungen über die gesamte Lebensdauer eines Fahrzeugs erfüllen. Unsere Fachabteilung ist dazu seit vielen Jahren erfolgreich in der Serienentwicklung von Komponenten tätig. Ihre Tätigkeiten umfassen:

  • Serienentwicklung und Qualifizierung von Komponenten gemeinsam mit unseren Kunden
  • Konzeptionierung, Entwicklung sowie Entwicklungsabsicherung von Komponentenelektronik, Elektroniksystemen und (Komponenten-) Funktionen inklusive HW (u.a. Schaltungsentwurf, Messtechnik, naturwissenschaftliche Grundlagen / Halbleiterphysik, Auslegung, Versuch, Simulation, Systemintegration)
  • Entwicklung innovativer Konzepte sowie geeigneter SW-Werkzeuge zu intelligenten Elektroniksystemen – unter anderem inklusive Sensordatenfusion, maschinellem Lernen sowie energieeffizienter, eingebetteter Elektronik
  • Übernahme eigenverantwortlicher Arbeitspakete in den Bereichen Komponentenelektronik, Elektroniksysteme und (Komponenten-) Funktionen
  • Mess- beziehungsweise Analyseaufgaben an Komponenten, Systemen und Fahrzeugen
  • Koordination und Durchführung aller entwicklungsbegleitenden Aktivitäten wie Anforderungsanalyse, Design-Reviews oder Testmanagement
  • Verifizierung der Komponenten bis hin zur Validierung in der Vorserie
  • Kommunikation mit Kunden und Zulieferern

Das spricht für Sie

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Physik oder Mechatronik
  • Ausgeprägte Kenntnisse in den Bereichen Sensordatenfusion, maschinelles Lernen, Programmieren sowie eingebettete Systeme (embedded systems)
  • Eigenverantwortliche Entwicklungskompetenz für Komponentenelektronik, Elektroniksysteme und (Komponenten-) Funktionen
  • Affinität zu Systems-Engineering-Prozessen, interdisziplinärer Teamarbeit sowie neuen Impulsen bei den Entwicklungsmethoden
  • Idealerweise breites, allgemeines Wissen in den Bereichen Fahrzeugtechnik sowie zu Funktionen, Software, Diagnose und Vernetzung im Fahrzeug
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeit sowie eine ausgeprägte soziale und interkulturelle Kompetenz
  • Begeisterung für die Gestaltung zukünftiger Elektronikwelten

Das spricht für uns

Verantwortung übernehmen statt Rädchen im Getriebe sein. Bei IAV vertrauen wir Ihnen step by step immer wichtigere Aufgaben an. Dank Fach-Mentoren sind Sie nicht allein und können so mit den Projekten wachsen. Sie arbeiten mit den großen Namen der Automobil- und Forschungswelt zusammen. Und qualifizieren sich gezielt weiter, z.B. durch in-house Seminare oder auf Kongressen.

  • Wir freuen uns über Menschen jeden Geschlechts.
Job-Infos
Berufsfelder
Entwicklung
Studienfächer
Elektrotechnik
Mechatronik
Abschluss
Bachelor
Master/Diplom
Unternehmen