Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Daten-Ökosystemanalyse entlang internationaler automobiler Wertschöpfungsketten

Stuttgart

Wissenschaft & Forschung
company visual

TÄTIGKEIT: Studien-/ Abschlussarbeit

Ihre Mission:

Im Rahmen eines gemeinsamen Forschungs- und Entwicklungsprojektes erforscht das DLR Institut für Fahrzeugkonzepte die Interaktion unterschiedlicher Akteure der automobilen und cross-sektoralen Wertschöpfungskette im Bereich der digitalen Entwicklungs- und Datenketten.

Im Rahmen dieser Arbeit sollen die zukünftigen Entwicklungen und Anwendungsmöglichkeiten der kollaborativen Nutzung von durchgängigen Datenketten im internationalen Kontext entlang der bestehenden und zukünftigen Wertschöpfungsketten analysiert, bewertet und vorhandene Lücken identifiziert werden. Dabei sollen sowohl Ansätze von weiteren Branchen und internationalen Ansätzen recherchiert, geprüft und verglichen werden, um entsprechende Bewertungen und zukünftige Entwicklungen und deren Schlüsselfaktoren zu identifizieren.

Ihre Aufgaben sind im Einzelnen:

  • Recherche zu bekannten Ansätzen von Daten-Ökosystemen und den relevanten Stakeholdern (u.a. im europäischen, nord-amerikanischen und asiatischen Raum)
  • Analyse von Mehrwerten durchgängiger Datenketten, digitalen Zwillingen für spezifische Use-Cases bzw. Anwendungsfälle und Nutzer (z.B. Gaia-X-Domänen und weiterer Datenraumkonzepten)
  • Erarbeitung und Bewertung von Ansätzen zukünftiger, übergreifender Prozessmodelle für kollaboratives Datenmanagement und deren Auswirkung auf Automobil-Stakeholder (u.a. KMUs)
  • Ableitung von zielführenden Vorgehensweisen zur Integration zukünftiger, internationaler Use Cases in aktuell sich entwickelnden Datenökosystemen
  • Zusammenstellung und Bewertung der wesentlichen Schlüsselfaktoren und Handlungsfelder zukünftig erfolgreicher Daten-Ökosysteme entlang der gesamten automobilen Wertschöpfungskette

Ihre Qualifikation:

  • Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Fahrzeugtechnik oder verwandter Studiengänge
  • Eigenverantwortung und Engagement
  • Erfahrungen im Bereich internationaler Wertschöpfungsketten sind erwünscht
  • Erfahrungen mit internationalen Datenökosystemen sind von Vorteil

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert.Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können.Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik.Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Job-Infos
Berufsfelder
Entwicklung
Forschung
Studienfächer
Fahrzeugtechnik
Weitere Ingenieurwissenschaften
Wirtschaftsingenieurwesen
Abschluss
Bachelor
Master/Diplom
Unternehmen
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Profil231 ING-Jobs
Auszeichnungen