Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Auslegung elektrischer Anlagenteile & Komponenten

Geesthacht

Wissenschaft & Forschung
company visual

TÄTIGKEIT: Wissenschaftliche Tätigkeit / Projektarbeit

Ihre Mission:

Sie haben Interesse an erneuerbaren Energien und möchten den Energiewandel vorantreiben? Sie möchten die Schifffahrt dekarbonisieren und sie grün werden lassen? Sie möchten in einem internationalen Team arbeiten und die Wissenschaft in die Industrie bringen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Das Institut für Maritime Energiesysteme in Geesthacht baut eine Großinfrastruktur auf, um neu zu entwickelnde Energiesysteme in standardisierter Laborumgebung sowie unter realen Bedingungen auf einem Forschungsschiff zu testen und zu erproben.

Ihre Aufgaben sind unter anderem:

  • Sie treffen die Auswahl der Mess-Steuerung-Regelungs-Technik nach den Gesichtspunkten Kosten, Eignung und Sicherheit.
  • Sie verantworten die Anlage nach Norm VDE 0105-100.
  • Sie genehmigen die Konstruktionspläne und die Auswahl von Bauteilen für MSR Technik unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften, insbesondere der Einhaltung der Betriebszulassung des Schiffes.
  • Sie prüfen die fachgerechte Installation der MSR Technik nach den Konstruktionsplänen in den Versuchsaufbauten.
  • Sie beurteilen die Installation in Bezug auf Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Umweltschutz mit Weisungsbefugnis gegenüber allen Mitarbeitenden.
  • Sie führen Störanalysen durch und programmieren SPS-Anlagen.
  • Sie halten den wissenschaftlichen Kontakt und entwickeln technische Problemlösungen mit unseren Kunden.
  • Sie organisieren den Aufbau, die Inbetriebnahme, die Änderungsarbeiten und den Abbau von Versuchsanlagen.
  • Sie begleiten die Fertigung, die Abnahme und die Prüfung der Funktionsfähigkeit von Versuchsanlagen und deren Komponenten in Werkstätten und bei Dritt-Firmen als technischer Ansprechpartner.
  • Sie führen Abstimmungsgespräche mit den Experimentatoren und Projektleitern.
  • Sie optimieren Arbeitsabläufe und erstellen Gefährdungsbeurteilungen.
  • Sie weisen Mitarbeitende in die Handhabung von Versuchsständen ein und dokumentieren die Versuchsanlagen in Berichten, Handbüchern und Betriebsanweisungen.
  • Sie erarbeiten Versuchspläne und –abläufe in Abstimmung mit dem Projektteam.
  • Sie führen eigenverantwortliche Versuche durch und werten die Versuchsergebnisse aus, anschließend erarbeiten und unterbreiten Sie Verbesserungen an den Versuchsanlagen.

Es wartet ein internationales Team auf Sie, in dem die kollegiale Zusammenarbeit und der Zusammenhalt großgeschrieben werden.

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom(FH)/Bachelor) im Studiengang Elektrotechnik, Energietechnik oder in einem für das Tätigkeitsfeld relevanten Studiengang
  • mehrjährige Berufserfahrung
  • Elektrofachkraft nach DIN VDE 0105-100
  • vertiefte Kenntnisse im Bereich Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik
  • praktische Erfahrung in der Versuchsdurchführung
  • Schaltberechtigung für den Mittelspannungsbereich bis 30 kV nach DIN VDE 0105-100

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert.Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können.Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik.Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Job-Infos
Berufsfelder
Entwicklung
Forschung
Studienfächer
Elektrotechnik
Energie- & Umwelttechnik
Abschluss
Bachelor
Master/Diplom
Unternehmen
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Profil193 ING-Jobs
Auszeichnungen