Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Experimentelle Validierung einer Hybriden CFK-Gridstruktur

Braunschweig

Wissenschaft & Forschung
company visual

TÄTIGKEIT: Studien-/ Abschlussarbeit

Ihre Mission:

Das Systemhaus Technik (SHT) ist eine Einrichtung für Engineering und integrierte Fertigung im wissenschaftlichen Gerätebau. Zur Unterstützung der Forschungsaktivitäten aller Institute und Einrichtungen des DLR stehen leistungsfähige und hochmoderne technische Betriebe an fünf Standorten des DLR zur Verfügung. Diese sind unter dem Dach des SHT zusammengefasst und bieten eine durchgängige Dienstleistung von der Beratung über die Entwicklung und die Fertigungwissenschaftlicher Versuchsgüter bis zur Montage in Versuchsanlagen.

Ihre Aufgabe ist es ein bestehendes Konzept einer Hybriden CFK-Grid-Struktur zu optimieren und experimentell zu validieren. Das bestehende Konzept ist in eine parametrische CAD-Konstruktion zu überführen. Sie erstellen entsprechende Fertigungsunterlagen für die Struktur und fertigen diese unter Begleitung erfahrener Mitarbeiter/in. Es sollen mindestens 12 Grid-Strukturen hergestellt werden. Bei der Herstellung der Struktur kommen verschiedenste Technologien, wie 3D-Druckverfahren, CFK-Wickel- und Klebe-Technologien zur Anwendung. Sie stellen ein entsprechendes Prüfkonzept anhand des Lastenhefts der CFK-Grid-Struktur auf. Sie analysieren die Prüfergebnisse auf möglichen Verbesserungspotentiale des Konzeptes. Des Weiteren geben Sie Ausblicke auf Lasteinleitungskonzepte für mögliche Anbindung von Leitwerkstrukturen an die bestehende Struktur.

Die Aufgabe wird in Kooperation mit dem Institut für Faserverbundleichtbau und Adaptronik durchgeführt.

Es besteht die Möglichkeit sich im Vorfeld der eigentlichen Arbeit in das CAD-Tool Catia V5 R25 einzuarbeiten. Die Arbeiten finden in den Räumlichkeiten des Systemhaustechnik statt.

Ihre Qualifikation:

  • Für die Aufgabe benötigen sie Kenntnisse in:
  • Catia V5 R20 oder höher
  • Fertigung von Faserverbundstrukturen
  • Erfahrung im 3D-Druckbereich, im speziellen im FDM/FFF und SLS Fertigungsverfahren

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert.Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können.Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik.Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Job-Infos
Berufsfelder
Entwicklung
Studienfächer
Luft- & Raumfahrttechnik
Weitere Ingenieurwissenschaften
Abschluss
Bachelor
Master/Diplom
Unternehmen
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Profil193 ING-Jobs
Auszeichnungen