job I/O – Virtual Job Event: Triff Top-Arbeitgeber aus der Industrie 4.0 live am 13.10.22 14:00 - 18:00.
job I/O – Virtual Job Event am 13.10.
Jetzt kostenlos anmelden!
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Datenbanken und Datenbankanwendungen für Erdbeobachtungsdaten

Weßling

Wissenschaft & Forschung
company visual

TÄTIGKEIT: Wissenschaftliche Tätigkeit / Projektarbeit

Ihre Mission:

Das Deutsche Fernerkundungsdatenzentrum entwickelt und betreibt das Deutsche Satelliten​datenarchiv (D-SDA) für Erdbeobachtungsdaten. Das Daten- und Informationsmanagementsystem stellt dafür Systemkomponenten zur Prozessierung, Katalogisierung, Archivierung und Bestellung von Fernerkundungsprodukten zur Verfügung. Diese Software bildet dabei die Systembasis für eine Vielzahl von Erdbeobachtungsmissionen und -projekte, wie TerraSAR-X, TanDEM-X, EnMAP und Sentinel-5 Precursor, und ist in Systeme europäischer Institutionen, z. B. der Europäischen Raumfahrtagentur ESA, eingebunden. Die Softwareentwicklung im D-SDA-Umfeld ist somit von strategischer Bedeutung für das DLR.

Sie beschäftigen sich mit der Lösung generischer Anforderungen für alle Datenbankanwendungen. Im Vordergrund steht dabei die langfristige Wartbarkeit und Portierbarkeit der Datenbanken und Datenbankanwendungen, welche als wesentliches Element für die Langzeitarchivierung von Erdbeobachtungsdaten auch selbst langfristig betrieben werden muss.

Die durchzuführenden Tätigkeiten erstrecken sich im Einzelnen auf:

Analyse und Entwicklung von Systemen im Rahmen des Daten- und Informationsmanagements mit dem Schwerpunkt Datenbanken und Datenbankanwendungen

  • Konzeption von Datenmodellen zum Management von Massendaten (Big Data) in der Erdbeobachtung inkl. der effizienten Organisation von Daten mit Raum-/Zeit-Bezug und dem Design von Datenbank-Schnittstellen
  • Analyse und Bewertung innovativer Technologien für den Bereich Datenbanken unter Berücksichtigung neuester Erkenntnisse aus einschlägigen Veröffentlichungen
  • Beiträge zu Fachkonferenzen und Austausch mit der Experten-Community
  • Analyse von Anforderungen komplexer Systemumgebungen
  • Entwicklung von Strategien zu optimierter Speicherung und Bereitstellung unter Berücksichtigung komplexer Nutzungsszenarien
  • Abstraktion und Konzeption generischer Systemfunktionen und ‑schnittstellen nach neuesten Erkenntnissen im Softwaredesign und unter Einbeziehung der vielfältigen, heterogenen Anwendungsbereiche
  • Definition und Abstimmung von Schnittstellen zu anderen internen/externen Datenbanksystemen unter Teilnahme und Durchführung von Workshops und Besprechungen (z.B. mit ESA, CNES)
  • Implementierung von Softwaremodulen in Java/Python/Linux-Umgebung mit modernen Werkzeugen und innovativen Technologien mit Abdeckung des kompletten Lifecycles

Management der Entwicklungs-, Test- und Integrationsumgebung von Datenbanken und Datenbankanwendungen

  • Aufbau und Betriebsunterstützung von Datenbanken mit Schwerpunkt PostgreSQL
    • Begleitung der Inbetriebnahme von Services, Schulung und Experten-Consulting für das Betriebsteam
    • Vertragsmanagement zum externen Support für Datenbanken und verbundenen Komponenten
    • Etablierung/Weiterentwicklung von Monitoring & Alarm-Systemen für operationelle Datenbanken inkl. der Pflege von SSL-Zertifikaten
  • Konzeption und Umsetzung des Continous Deployment für Datenbanken
  • Performanzanalyse und Optimierung von Datenbanken (insb. PostgreSQL)
  • Weiterentwicklung und Betrieb eines Asset-Management-Systems basiered auf Atlassian Jira und Atlassian Confluence

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master) in Informatik, Geoinformatik, Informationstechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • sehr gute Kenntnisse in der Datenmodellierung
  • umfangreiche Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung mit relationalen Datenbankmanagementsystemen, wie PostgreSQL
  • Erfahrungen in der Performance- und Ressourcen-Optimierung von Datenbanken
  • sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen in der Programmierung mit Java und Python unter Einsatz von Eclipse, Git und Maven im Linux-Umfeld
  • sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse
  • Erfahrung bei der technischen Durchführung von Entwicklungsprojekten ist wünschenswert

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert.Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können.Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik.Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Job-Infos
Berufsfelder
Entwicklung
Forschung
Studienfächer
Informationstechnik
Weitere Ingenieurwissenschaften
Abschluss
Bachelor
Master/Diplom
Unternehmen
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Profil253 ING-Jobs
Auszeichnungen