Entwickler Diagnose (OBD + ENDA) für Sensorsysteme (m/w/d)

Gaimersheim

Automobilindustrie

Referenznummer: EFSGX6E003

Die Elektronische Fahrwerksysteme GmbH (EFS) ist strategischer Entwicklungspartner und innovativer Technologieanbieter und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den zentralen Themen des automatisierten Fahrens, der Fahrerassistenzsysteme und des Fahrwerks.

Im Kontext einer ASIL D Fahrerassistenzfunktion übernimmt die EFS strategisch die Entwicklung der Sensorfunktionen und der Systemintegration neuer Sensortechnologien von Lidar- und Kamerasystemen in einer zukünftigen Fahrzeugplattform. Die Entwicklung der Diagnosefunktion zieht sich quer durch alle Systeme im Fahrzeug zur Eigenüberwachung und den daraus resultierenden Auswirkungen auf die Fahrzeug Längsregelung.

Ihre Aufgaben

Die Aufgaben beinhalten neben der Konzepterstellung zur Systemauslegung des Diagnosekonzepts ebenso ein hohes Maß an Abstimmungen mit vielen Systemschnittstellenpartnern und Funktionen.

  • Anforderungsdefinition für den Entwicklungsumfang nach SAEJ2012, ISO15031 -6 und den VW Richtlinien sowie vorhandener Querschnittslastenheften
  • Eigenverantwortliche Pflege der Anforderungen sowie Austausch mit unseren Lieferanten über DOORS
  • Verantwortung für die Erstellung und Aktualisierung der Open Diagnostic Data Exchange (ODX)
  • Auseinandersetzung sowie Monitoring mit geltenden OBD-/ ENDA - Richtlinien zur Sicherstellung der Konformität von Gesetzgebungen der Zielmärkte
  • Review der Testreports aus HiL Testorten oder Lieferanten Testberichten sowie die Steuerung der Fehlerbehebung
  • Unterstützung der Freigabeempfehlungen für das System

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches Studium (z.B. Elektrotechnik, Mechatronik, Informatik oder vergleichbar)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Fahrzeug-/ Systementwicklung Automotive sowie im Kontext mit der OBD Entwicklung oder elektronischer Komponenten
  • Fundierte Kenntnisse von Produktentstehungsprozessen (PEP) für Systeme und Komponenten sowie der Gesetzgebung & Konzernlastenhefte (Bsp: VW80124_UDS_Protocol)
  • Kenntnisse ECU und Bus-Kommunikation
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten gepaart mit einer strukturierten und selbstständigen Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse
Job-Infos
Berufsfelder
Entwicklung
Studienfächer
Elektrotechnik
Informationstechnik
Mechatronik
Abschluss
Bachelor
Master/Diplom
Unternehmen