job I/O – Virtual Job Event: Triff Top-Arbeitgeber aus der Industrie 4.0 live am 13.10.22 14:00 - 18:00.
job I/O – Virtual Job Event am 13.10.
Jetzt kostenlos anmelden!
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Leitung der Gruppe Thermische Systeme mit Phasenwechsel

Stuttgart

Wissenschaft & Forschung
company visual

TÄTIGKEIT: Leitungsfunktion, Wissenschaftliche Tätigkeit / Projektarbeit

Ihre Mission:

Das Institut für Technische Thermodynamik des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Stuttgart, mit weiteren Forschungsstätten in Köln-Porz, Ulm und Hamburg, forscht mit über 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf dem Gebiet effizienter und ressourcenschonender Energiespeicher und Energiewandlungstechnologien der nächsten Generation. Das Spektrum der Arbeiten reicht von theoretischen Studien über grundlagenorientierte Laborarbeiten bis zum Betrieb von Pilotanlagen.

Die Abteilung Thermische Prozesstechnik befasst sich mit rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Fragen der thermischen und chemischen Energiespeicherung und thermischen Kraftwerkskomponenten, die in allen Bereichen der Energienutzung und der Energiebereitstellung von Bedeutung sind. Die Forschungsgebiete der Abteilung umfassen die Entwicklung, Pilotierung und Charakterisierung von Konzepten und Technologien thermischer Energiespeicher sowie die Methodenentwicklung zu deren detaillierten Auslegung.

Ihre Arbeitsschwerpunkte:

  • eigenständige fachliche und je nach Qualifikation disziplinarische Leitung der Gruppe Thermische Systeme mit Phasenwechsel in der Abteilung Thermische Prozesstechnik
  • strategische Weiterentwicklung der Gruppe in Abstimmung mit der Abteilungsleitung
  • Entwicklung und ingenieursmäßige Umsetzung neuartiger thermischer Systeme mit Phasenwechsel
  • selbständige Wahrnehmung der Aufgabe der Drittmitteleinwerbung und Verantwortung der erfolgreich eingeworbenen Projekte (fachliche, verwaltungstechnische sowie Budgetverantwortung)
  • Vertretung der wissenschaftlichen Ergebnisse nach innen und außen

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtung Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Energietechnik o.ä. (Diplom/Master)
  • erfolgreich abgeschlossene Promotion
  • nachgewiesene Wissenschaftskompetenz durch referierte wissenschaftliche Publikationen und Patente
  • langjährige Erfahrung und vertiefte experimentelle und theoretische Kenntnisse auf dem Gebiet der Entwicklung thermischer Energiespeicher sowie Kenntnisse relevanter angrenzender Fachgebiete
  • nachweisbares strategisches Denkvermögen (Vision) und Interesse die Fachgruppe in neuen Bereichen weiter zu entwickeln (z.B. Digitalisierung, Thermo-Management von H2-Prozessen usw.)
  • einschlägige Erfahrungen bei der Projektakquisition und insbesondere die Koordination größere Projektkonsortien
  • Nachweis von Führungs- und Managementkompetenzen (z. B. durch Erfahrung in Leitungsfunktionen, Einwerbung von Drittmitteln, und/oder Anleitung zum wissenschaftlichen Arbeiten) ist sehr gewünscht
  • idealerweise gute Kenntnisse und Vernetzung innerhalb der nationalen und internationalen Forschungs- und Förderlandschaft und Nachweis von Zusammenarbeit in internationalen Kooperationen oder längerer Auslandsaufenthalt
  • sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • sehr gute Englischkenntnisse

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert.Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können.Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik.Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Job-Infos
Berufsfelder
Entwicklung
Forschung
Studienfächer
Energie- & Umwelttechnik
Maschinenbau
Verfahrenstechnik
Abschluss
Master/Diplom
Unternehmen
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Profil248 ING-Jobs
Auszeichnungen