Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)

Projektleiterin / Projektleiter (w/m/d) für die Bauwerkserneuerung der Ingenieurbauwerke U-Bahn

Berlin

Öffentlicher Dienst
company visual

Ausschreibungsnummer 5689-EX

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 728,5 Millionen Fahrgäste im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.700 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für das Sachgebiet Technisches Büro / Projektmanagement Streckenbauwerke U-Bahn, zwei Mitarbeiterinnen / zwei Mitarbeiter (w/m/d).

Das Sachgebiet Technisches Büro / Projektmanagement Streckenbauwerke U-Bahn ist für die Steuerung und Ausführung von Projekten zur Grundinstandsetzung der Streckenbauwerke sowie flankierender Bauten der U-Bahnanlagen zuständig.

Deine Aufgaben

Du interessiert Dich für Tunnel- und Brückenkonstruktionen vom Anfang des 20. Jahrhunderts bis heute? Du möchtest dafür sorgen, dass diese weiter gut erhalten werden und konstruktive Lösungen interessieren dich?

Du möchtest für die Berliner U-Bahn selbstständig und verantwortlich besonders komplexe Projekte der Instandsetzung und Erneuerung leiten?

Komm zu uns und verantworte die fachliche, terminliche und wirtschaftliche Planung, Koordination und Steuerung von Projekten der Streckensanierung über alle Leistungsphasen der HOAI.
Hierbei eröffnet sich dir eine große Brandbreite spannender Themenfelder.

  • Du veranlasst, bearbeitest und prüfst alle Projekte einschließlich der Abstimmung mit allen betroffenen Bereichen innerhalb und außerhalb der BVG.
  • Du bist verantwortlich für die Durchführung von statischen Berechnungen schwieriger Stahlbeton- und Stahlkonstruktionen des Ingenieur- und Brückenbaus hinsichtlich der unterschiedlichen Vorschriften und der Durchführbarkeit beim Bauen unter Betrieb.
  • Du übernimmst die Aussteuerung von Genehmigungsverfahren. Für die Einholung aller notwendigen Genehmigungen bist du verantwortlich.
  • Du koordinierst die Bauvorhaben mit den Senatsverwaltungen, den Baulastträgern und den Fachabteilungen der BVG.
  • Du prüfst und überwachst die Planungs- und Bauleistungen hinsichtlich der Einhaltung der Vorschriften zur ordnungsgemäßen Projektabwicklung.
  • Du übernimmst die Kostenermittlung für dein Projekt, beantragst die Finanzmittel und erstellst regelmäßige Berichte zu deren Verwendung.

Deine Qualifikation

Du verfügst über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Studium (Diplom/Master) der Fachrichtung Bauingenieurwesen und verfügst über berufliche Erfahrungen im konstruktiven Ingenieurbau, Verkehrswegebau oder Projektmanagement. Dazu hast du sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.

Darüber hinaus hast du fundierte Kenntnisse der relevanten Gesetze, Verordnungen und DIN-Normen (z.B. PBefG, BOStrab, VOL, VOB, HOAI, DGUV Vorschriften, Europäische Norm,). Weiterhin hast du Kenntnisse im Projektmanagement, Planungsrecht, Brandschutz und der Kostenrechnung. Eine sichere Anwendung von MS Office, SAP und Arriba sehen wir als gegeben an.

Zu deinen Stärken zählen neben den fachspezifischen Kenntnissen Entscheidungsfreude, Verantwortungsbewusstsein, zielorientiertes Denken und eigenständiges Handeln. Du überzeugst durch teamorientiertes Arbeiten und ausgeprägtes Engagement. Darüber hinaus verfügst du über Umsetzungsstärke sowie einen strukturierten, analytischen und qualitätsorientierten Arbeitsstil. Ein hohes Maß an Kommunikations-, Organisations- und Überzeugungsfähigkeit sowie ein sicheres und verbindliches Auftreten runden dein Profil ab.

Die Tauglichkeit gemäß BOStrab ist eine weitere zwingende Voraussetzung.

Solltest du das hier geforderte abgeschlossene wissenschaftliche Studium (Diplom/Master) in der Fachrichtung Bauingenieurwesen nicht vorweisen können, kann nach einem tarifvertraglich festgelegten Zeitraum (Anlage 1 zum TV-N Berlin) eine sogenannte Feststellung der Gleichwertigkeit mit diesem Abschluss erfolgen. In der Zwischenzeit wirst du in der nächstniedrigeren Entgeltgruppe - ausgehend von der tariflichen Einordnung der hier ausgeschriebenen Stelle - eingruppiert. Bei Feststellung der Gleichwertigkeit wirst du dann entsprechend der ausgeschriebenen Stelle eingruppiert.

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 09.06.2022 unter der Ausschreibungsnummer 5689-EX.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter

Deine Ansprechperson ist:

Melanie Arndt 030/256-24839
Recruiting@bvg.de

Deine Bewerbung reichst du über den "Jetzt bewerben"-Button ein.

Job-Infos
Berufsfelder
Projektmanagement
Studienfächer
Bauingenieurwesen
Abschluss
Master/Diplom
Unternehmen
Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)
Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)
Profil18 ING-Jobs
Auszeichnungen