Diplom-Ingenieur bzw. Bachelor oder Master (w/m/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung für den Fachbereich Photovoltaik

Stuttgart

Öffentlicher Dienst

Ihre Aufgaben

Sie brennen für Klimaschutz und Nachhaltigkeit und scheuen sich nicht, dicke Bretter zu durchbohren? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse, wir haben die passenden Herausforderungen für Sie.

Die Landesverwaltung Baden-Württemberg soll bis zum Jahr 2030 netto-treibhausgasneutral werden. Ein bedeutender Beitrag ist durch den massiven Ausbau der Photovoltaik auf den mehr als 8.000 landeseigenen Liegenschaften zu erbringen. Für die Umsetzung dieser ambitionierten Ziele baut der Landesbetrieb Vermögen und Bau einen Fachbereich Photovoltaik auf.

Das zu betreuende Aufgabengebiet umfasst die Formulierung der statischen Anforderungen für PV-Maßnahmen sowie die systematische Bewertung der statischen Eignung unseres Gebäudebestands für die PV-Nutzung. Außerdem gehört zum Aufgabengebiet die Vor-Ort-Begutachtung von Gebäuden mit Festlegung notwendiger statischer und baulicher Vorab-Maßnahmen und die Aufgabenbeschreibung und Begleitung freiberuflich tätiger Tragwerksplaner einschließlich Qualitätssicherung. Hinzu kommen die Schulung, Beratung und operative Unterstützung unserer Ämter. Die Übertragung weiterer Aufgaben bleibt vorbehalten.

Die Tätigkeiten verlangen fundierte Kenntnisse zur Standsicherheit und zum Tragverhalten von Gebäuden in unterschiedlichen, auch historischen Konstruktions- und Bauweisen (Beton-, Stahl- und Holzbau), selbstständiges Arbeiten, wirtschaftliches und verantwortungsbewusstes Denken und Handeln sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit. Erforderlich ist ein Studium im Bereich der Tragwerksplanung möglichst mit Berufserfahrung. Wünschenswert wären darüber hinaus Kenntnisse und Erfahrungen in der Beurteilung vorhandener Bausubstanz und im Bereich des baulichen Brandschutzes.

Unser Angebot

Wir haben Ihnen viel zu bieten. Heute genauso wie morgen.

Wir bieten Ihnen eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem qualifizierten Team bei gutem Betriebsklima und flexiblen Arbeitszeiten. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Stelle bietet je nach Berufserfahrung und Qualifikation derzeit Entwicklungsmöglichkeiten bis Entgeltgruppe 12 TV-L. Bei Vorliegen aller gesetzlichen Voraussetzungen ist auch eine Einstellung in einem Beamtenverhältnis möglich.

Über uns

Ihr neuer Auftraggeber:

die Skyline Baden-Württembergs.

Jetzt Karriere machen beim Landesbetrieb Vermögen und Bau Baden-Württemberg.

Wenn wir morgens zur Arbeit gehen, wissen wir genau wofür. Dafür, dass im Land alles nach Plan läuft, das Immobilienvermögen erhalten bleibt, Forschung und Lehre stattfinden können und unsere Kulturdenkmäler auch zukünftig eine breite Öffentlichkeit begeistern

Job-Infos
Berufsfelder
Projektmanagement
Studienfächer
Bauingenieurwesen
Energie- & Umwelttechnik
Abschluss
Bachelor
Master/Diplom
Unternehmen
Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Betriebsleitung
Profil2 ING-Jobs