AIXTRON

Senior Data Engineer Operations Engineering (m/w/d)

Herzogenrath

Elektroindustrie
company visual

ab sofort, unbefristet

Ganz genau hinsehen. Bis ins letzte Detail gehen. Darum geht es im Team Data Management, das die Arbeitsweisen in SAP definiert, Workflows in der Software steuert und die Qualität der Daten sicherstellt. Wir denken unkonventionell, passen uns neuen Märkten und stetig wachsenden Kundenanforderungen zügig an. Denn wir wissen: Es geht immer noch ein Stück besser und effektiver. Und das gilt auch für unsere eigenen Qualitätsansprüche. Sie haben Spaß an der Arbeit mit Daten in SAP und an der intensiven Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen? Sie wollen gestalten, bewegen und Akzente setzen? Dann helfen Sie dabei, die Marke Data Management innerhalb der AIXTRON SE weiter zu stärken.

Das Wichtigste in Kürze:

Sie verstärken unser interdisziplinäres Data Management Team innerhalb der Abteilung Operations Engineering. Gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen bilden Sie die zentrale Koordinationsstelle für Datenqualität in unserem zentralen ERP-System SAP und dessen Schnittstellen zu angrenzender Software. Dadurch machen Sie die Produktion unserer Anlagen noch hochwertiger, effizienter und wirtschaftlicher.

Ihre Mission:

  • Sie überzeugen mit Weitblick und übergreifendem Denken, sodass Sie in der Lage sind, die Auswirkungen kleiner Änderungen in einem ERP-System auf die große Unternehmenswelt abzuschätzen.
  • Die praxisnahe und verständliche Wissensvermittlung und Präsentation der SAP-Arbeitsweisen liegen Ihnen im Blut.
  • Sie führen neue Prozesse ein, ändern bestehende Prozesse in enger Abstimmung mit der AIXTRON-IT und begleiten deren Implementierung.
  • Im Zuge des Customizings von SAP testen Sie Anpassungen in unseren Systemen und koordinieren die Umsetzung mit der IT.
  • Klar, dass Sie neu angelegte Artikel präzise prüfen und Workflows in SAP steuern und überwachen.
  • Sie arbeiten eng mit Ihren Kolleginnen und Kollegen zusammen und sind Experte/Expertin sowie Ansprechperson zu allen SAP-Fragen.
  • Bei Fragen und Anliegen zu Support-Funktionen stehen Sie gern unterstützend zur Seite.
  • Ihr Blick reicht stets über den Tellerrand hinaus, Sie sehen interdisziplinäres Arbeiten als Stärke und bauen sich deshalb ein fachübergreifendes Netzwerk auf.

Ihr Hintergrund:

  • Abgeschlossene Ausbildung/Meister/-in, Techniker/-in bzw. Studium im Maschinenbau oder in der Verfahrenstechnik mit ausgeprägter IT-Affinität
  • Ausgeprägtes Wissen über Prozesse und Abläufe in SAP ERP (ECC 6.0 EHP7)
  • Sichere Anwendung von Microsoft Excel-Funktionen wie SVerweis, XVerweis und Makros
  • Starkes Interesse an fachübergreifender Zusammenarbeit
  • Fließendes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Und persönlich? Da überzeugen Sie mit Ihrem digitalen Mindset, Organisationstalent, hervorragenden Kommunikations-Skills und mitreißendem Engagement.

Wir bieten:

  • Ein herausforderndes Aufgabengebiet mit hohem gestalterischem Potenzial bei einem innovativen, internationalen und expandierenden Technologieführer
  • Flache Hierarchien und direkte interdisziplinäre Zusammenarbeit über Leitungsebenen hinweg
  • Arbeiten unter modernsten Arbeitsbedingungen mit innovativsten Methoden aus Industrie 4.0 in einem interkulturellen Team hoch motivierter Kolleginnen und Kollegen
  • Gezielte Mitarbeiterförderung durch kontinuierliche fachliche Weiterbildung und Entwicklung der persönlichen Fähigkeiten
  • Eine offene Unternehmenskultur und flexible Arbeitszeit für eine selbstbestimmte „Work-Life-Balance“
  • Leistungsgerechte Vergütung, attraktive Sozialleistungen, vielfältige Benefits rund um Gesundheit und Sport sowie Events für Mitarbeitende

Ihre Kontaktperson

Human Resources - Recruitment

Laura Preinich

Recruiter

Tel: +49 (2407) 9030 0

Fax: +49 (2407) 9030 494

Job-Infos
Berufsfelder
Entwicklung
Qualitätsmanagement
Studienfächer
Maschinenbau
Verfahrenstechnik
Abschluss
Ausbildung
Bachelor
Master/Diplom
Unternehmen