job I/O – Virtual Job Event: Triff 35+ Tech-Arbeitgeber live am 08.12.2022 13:00 - 18:00.
job I/O – Virtual Job Event am 08.12.
Jetzt kostenlos anmelden!

Projektingenieur (w/m/d) Verkehrsinfrastruktur

Köln

Home-Office
Öffentlicher Dienst

Wir bewegen Köln: Mehr als 4.000 Mitarbeitende sorgen bei den Kölner Verkehrs-Betrieben dafür, dass in unserem Netzgebiet pro Jahr mehr als 286 Millionen Menschen sicher und zuverlässig an ihr Ziel kommen. 365 Tage im Jahr. Rund um die Uhr. Eine Top-Leistung, für die wir Menschen mit Erfahrung, Engagement, Teamgeist und Können brauchen.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Durchführung innovativer Verkehrsinfrastrukturprojekte, u.a. für Neubau- und Erweiterungsmaßnahmen im oberirdischen Stadtbahnbereich (z.B. Verlängerung Linie 7 oder Projekt „Ost-West-Achse“)
  • Selbständige Projektvorbereitung, -organisation und -steuerung
  • Abgleich von Planung und Bauausführung mit den fachlichen bzw. inhaltlichen Anforderungen des Projektes
  • Eigenverantwortliche technische und wirtschaftliche Prüfung alternativer Lösungsmöglichkeiten
  • Ansprechpartner für interne und externe Projekt-beteiligte (z.B. Stadt Köln, Behörden, Verwaltungen, Anwohner, Bauüberwacher) sowie Koordination notwendiger Abstimmungen
  • Erstellung von Dokumentationen, Berichten und Entscheidungsvorlagen
  • Mitwirkung bei der Abnahme von Anlagen und der Übergabe an die Anlagenverantwortlichen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Genehmigungs- und Finanzierungsanträgen sowie Leistungsverzeichnissen bzw. Anforderungsprofilen

Das zeichnet Sie aus:

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium (Bauingenieurwesen, Verkehrswesen oder vergleichbar)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Planung oder dem Bau von Verkehrsanlagen über alle Leistungsphasen der HOAI
  • Sichere Anwendung der gültigen Vorschriften und Regelwerke (VOB, HOAI)
  • Methodenkompetenz im Projektmanagement
  • Weiterbildungsbereitschaft (u.a. zum Thema „Lean und Agile Thinking“)
  • Bereitschaft zu seltenen, projektbezogenen Dienstreisen, Nacht- und Wochenendarbeit sowie Rufbereitschaft
  • Tauglichkeit zum Einsatz als Betriebsbediensteter und zu Arbeiten im Gleisbereich
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und Entscheidungsfähigkeit
  • Sicheres Auftreten im Umgang mit internen und externen Projektbeteiligten (z.B. Stadt Köln, Behörden, Verwaltungen, Anwohner, Bauüberwacher)
  • Belastbarkeit sowie eine strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise

Das bieten wir Ihnen:

Attraktive Konditionen

  • Unbefristete Beschäftigung
  • Bezahlung nach Tarifvertrag (TV-N)
  • Tarifliche Gehaltssteigerungen und Zulagen
  • Jahressonderzahlungen
  • Steuerbegünstigte Entgeltumwandlung
  • Betriebliche Altersvorsorge

Work-Life-Balance

  • 30 Tage Urlaub
  • 39 Std. Woche (Arbeitszeitkonto)
  • Betriebliche Gesundheitsvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice nach Rücksprache
  • Betriebssport
  • Betriebsarzt und Sozialberatung

Und vieles mehr...

  • Gezielte Weiterbildungen
  • Interessante Karriereperspektiven
  • Partnerschaftliche Unternehmenskultur
  • Vermittlung von bezahlbarem Wohnraum
  • Mitarbeitervorteile (z.B. Mitarbeiterdarlehen, Rabatte und Vergünstigungen uvm.)
  • Freifahrt im gesamten VRS-Gebiet (VRS-GroßkundenTicket)
  • Sehr gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln und an die Autobahn
Job-Infos
Berufsfelder
Projektmanagement
Studienfächer
Bauingenieurwesen
Abschluss
Bachelor
Master/Diplom

Anzeige

Unternehmen
Kölner Verkehrs-Betriebe
Profil3 ING-Jobs