AIXTRON

Supply Chain Development Expert (m/w/d)

Herzogenrath

Elektroindustrie
company visual

Als führendes Technologieunternehmen entwickelt und produziert AIXTRON hochkomplexe MOCVD-Systeme (engl. Metal-Organic Chemical Vapour Deposition; dt. Chemische Gasphasenabscheidung), damit stellen wir uns den höchsten Marktanforderungen und Kundenerwartungen. Diese Ansprüche an unsere Systeme, unseren Service und unsere Prozesse sind nicht nur auf der technischen Seite, sondern bringen auch die Herausforderung an eine exzellente Supply Chain mit sich. Prozessgestaltung und -dokumentation spielen dabei eine wichtige Rolle. Dazu gilt es auch sich kontinuierlich über aktuelle und neue Methoden zur Anwendung in der Supply Chain auf dem Laufenden zu halten.

Ihre Aufgaben:

  • Beratung des Corporate Supply Chain Managers bei der Definition von Zielprozessen
  • Entwurf, Dokumentation und Weiterentwicklung von Supply-Chain-Prozessen
  • Unterstützung der Fachbereiche bei der Implementierung von Supply- Chain-Prozessen und/oder Umsetzung von Supply-Chain-Projekten
  • Überwachung der Leistung bestehender Supply-Chain-Prozesse und Vorschlagen von Verbesserungsmaßnahmen bei Bedarf
  • Definition von Systemanforderungen für Supply-Chain-Prozesse
  • Begleitung von Prozessaudits, Auswertung der Ergebnisse, Ableitung und Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes kaufmännisches oder technisches Studium, idealerweise mit dem Studienschwerpunkt Supply Chain und/oder Logistik
  • 2-3 Jährige Berufserfahrung im Supply Chain Management und/oder Logistik
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Abstraktionsvermögen
  • Gute kommunikative Fähigkeiten, Überzeugungsfähigkeit und Teamfähigkeit
  • Kenntnisse von Geschäftsprozessmodellierungstechniken und der entsprechenden Methodiken (z.B. BPMN2.0) erforderlich
  • Erfahrung im Projektmanagement und im Arbeiten in einem Projektumfeld
  • Ausgezeichnete Kenntnisse in MS Excel erforderlich, VBA-Kenntnisse sind wünschenswert
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten:

  • Ein herausforderndes Aufgabengebiet mit hohem gestalterischen Potential bei einem innovativen, internationalen und expandierenden Technologieführer
  • Flache Hierarchien und direkte interdisziplinäre Zusammenarbeit über Leitungsebenen hinweg
  • Arbeiten unter modernsten Arbeitsbedingungen sowie der Nutzung neuester und innovativster Methoden aus Industrie 4.0 in einem interkulturellen Team hoch motivierter Kollegen
  • Gezielte Mitarbeiterförderung durch kontinuierliche fachliche Weiterbildung und Entwicklung der persönlichen Fähigkeiten
  • Eine offene Unternehmenskultur und flexible Arbeitszeit für eine selbstbestimmte „Work-Life-Balance“
  • Leistungsgerechte Vergütung und Sozialleistungen sowie vielfältige Benefits in Bezug auf Gesundheit, Sport und Mitarbeiterevents

Ihre Kontaktperson

Human Resources - Recruitment

Laura Preinich

Recruiter

Tel: +49 (2407) 9030 0

Fax: +49 (2407) 9030 494

Job-Infos
Berufsfelder
Consulting
Projektmanagement
Studienfächer
Wirtschaftsingenieurwesen
Abschluss
Bachelor
Master/Diplom
Unternehmen