Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Techno-ökonomische und ökologische Bewertung von solaren Kraftstoffen

Köln

Wissenschaft & Forschung
company visual

TÄTIGKEIT: Wissenschaftliche Tätigkeit / Projektarbeit

Ihre Mission:

Sie möchten einen Beitrag zu einer rationellen und umweltfreundlichen Energieversorgung leisten, in einem internationalen Umfeld arbeiten, an spannenden und innovativen Prozessen forschen und dabei die Anwendung und Umsetzung im Blick haben?

Dann ist das DLR Institut für Future Fuels, das an Technologien und Prozessen zur nachhaltigen Energieversorgung von Industrie und Mobilität arbeitet, für Sie ein attraktiver Arbeitgeber.

Insbesondere Industrieprozesse und der Verkehrssektor beruhen überwiegend noch auf fossilen Energieträgern. Hier sind innovative Konzepte erforderlich, um den Anteil an erneuerbaren Energieträgern zu erhöhen. Unser Institut erforscht Verfahren, die mittels regenerativer Energieträger und Ressourcen die Erzeugung von Treibstoffen und anderer Grundstoffe ermöglichen. Ein Schwerpunkt bildet die Nutzung von Solarer Wärme und Strom, die mittels konzentrierender Solartechnik zur Verfügung gestellt wird. Dabei können mit diesen solarthermischen Anlagen Temperaturen von über 1000 °C erreicht werden, welche es ermöglichen, eine Vielzahl von energieintensiven Anwendungen zu betreiben. Damit können diese Prozesse nachhaltig gestaltet werden.

Die techno- und sozioökonomische Bewertung von Verfahren und logistischen Konzepten zur optimalen Einbindung solarer Brennstoffproduktion in einen globalen Markt ist ein wichtiger Bestandteil der Arbeiten.

Sie arbeiten im Team mit Fachkolleginnen und Fachkollegen institutsintern als auch mit nationalen und internationalen Partnern. Zu Ihren Aufgaben gehören u. a.:

  • Sie führen wissenschaftliche Studien und Prozessanalysen im Bereich der solaren Verfahrenstechnik und Brennstofferzeugung durch
  • Die techno-ökonomische und ökologische Bewertung von Schlüsselkomponenten und Prozessen zu solar-chemischen Hochtemperaturanwednungen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben
  • Weiterhin übernehmen Sie die Projektleitung eines DLR Projekts

Freuen Sie sich auf die Zusammenarbeit und den Wissensaustausch mit vielen nationalen und internationalen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern bei uns!

Eine große Auswahl an Weiterbildungsmöglichkeiten, flexible Arbeitszeiten und mobile Arbeitsplatzkonzepte sind bei uns gelebter Alltag.

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium Wirtschaftsingenieur/in, Umweltingenieurwissenschaften, Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen, erneuerbare Energien o.ä.
  • abgeschlossene Promotion
  • Erfahrung im Bereich Wirtschaftswissenschaft und techno-ökonomische Bewertung, erneuerbare Energien, Prozessmodelierung sowie Erfahrung mit konzentrierenden Solaranlagen
  • Erfahrung mit numerischer Modellierung und Simulation sowie Hardware- und Prozessdesign
  • selbstständige Arbeitsweise, Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Engagement und Lernbereitschaft
  • einwandfreie Deutschkenntnisse und sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in englischer Sprache
  • Erfahrung im Projektmanagement von Vorteil
  • Erfahrung mit der Software ASPEN und OpenLCA gewünscht

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert.Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können.Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik.Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Job-Infos
Berufsfelder
Forschung
Projektmanagement
Studienfächer
Energie- & Umwelttechnik
Verfahrenstechnik
Wirtschaftsingenieurwesen
Abschluss
Bachelor
Master/Diplom
Promotion
Unternehmen
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Profil236 ING-Jobs
Auszeichnungen