Sachgebietsverantwortliche/-en Arbeitsvorbereitung (m/w/d)

Benshausen

Automobilindustrie

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Anfertigen von komplexen Auswertungen und Statistiken zu Themen der Arbeits- und Zeitwirtschaft
  • Eigenständige Durchführung von Kapazitätsbetrachtungen (Mensch, Maschine)
  • Umsetzen von Maßnahmen zur Produktivitätsverbesserung, Identifizieren und Erschließen von Verbesserungspotenzialen
  • Periodische Überprüfung, Optimierung und ggf. Anpassung der Arbeits- und Zeitwirtschaftsdaten
  • Eigenständiges Initiieren von Verbesserungsaktivitäten
  • Durchführung von Zeitanalysen nach MTM
  • Übernahme und Pflege der gesamten Arbeitsplatzdokumentation (Layout, Checkliste, Produktanlauf, Arbeitsablaufplan etc.) nach Soll-Konzept

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Fachhochschulstudium zum Dipl.-Wirtsch.Ing. oder Dipl.-Betriebswirt (BA/FH) Maschinenbau, Engineering, Produktion o.ä.
  • Mehrjährige Berufserfahrung (> 3 Jahre) im Bereich Arbeits- und Zeitwirtschaft bzw. Industrial Engineering sowie Kalkulation
  • MTM und/oder REFA-Ausbildung
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Produktions-, Fertigungstechnik und Logistikkonzepte, sowie Lean-Management
  • Fundierte Kenntnisse in ERP-Systemen und PEP-Abläufen
  • Gute Kenntnisse in Betriebswirtschaft
  • Fremdsprachenkenntnisse Englisch B1

Anforderung an die Stelle:

  • Aufgabenplanung (zeitlich, inhaltlich), Kontrolle, Evaluierung
  • Teamfähigkeit, Kommunikations- und Durchsetzungsstärke
  • Strukturierte und systematische Arbeitsweise
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Eigenverantwortliches Handeln innerhalb des Aufgabenbereiches
  • Zielgerichtete und konsequente Umsetzung von Aufgaben unter Kosten- und Qualitätsgesichtspunkten
  • Bereitschaft zur aufgabenbezogenen Weiterbildung
  • Problemlösungskompetenz
Job-Infos
Berufsfelder
Projektmanagement
Qualitätsmanagement
Studienfächer
Maschinenbau
Abschluss
Master/Diplom
Unternehmen