EHS Manager (w/m/d)

Leuna

Home-Office
Elektroindustrie
Maschinen-/Anlagenbau

Was Sie in der neuen Position erwartet:

  • Sie fungieren als Hauptverbindungsperson zwischen externen und internen Prüfern, Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen und der Geschäftsführung.
  • Sie geben allen funktionalen Managern des Werks Anleitung und Unterstützung bei der Verbesserung der Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitskennzahlen. In diesem Sinne sind Sie sowohl Berater des Managements, aber auch beaufsichtigende Kontrollinstanz.
  • Der EHS-Manager ist für die Erstellung und Fortschreibung der relevanten Betriebsgenehmigungen verantwortlich und koordiniert die dazu notwendigen Beratungsleistungen der externen Spezialisten.
  • Sie beraten und arbeiten eng mit der Geschäftsführung sowie Führungskräften im Bereich Gesundheits-, Arbeits-, Brand- und Umweltschutz zusammen.
  • Sie analysieren die EHS-Standards und initiieren Korrekturmaßnahmen zur Schließung von Lücken zu den Unternehmensrichtlinien und rechtlichen Vorgaben.
  • Sie analysieren und dokumentieren Arbeits- und Beinahe-Unfälle und implementieren umgehend Maßnahmen zur Reduzierung der Unfallursachen.
  • Sie führen Audits (Umwelt und Arbeitssicherheit) innerhalb des EHS-Managementsystems durch.
  • Sie implementieren, unterstützen und überwachen die Einhaltung der Arbeitsschutzrichtlinien.

Was Sie mitbringen sollten:

  • Abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften, (gerne mit Schwerpunkt Arbeitssicherheit & Gesundheit und Umweltschutz), Naturwissenschaften, oder Vergleichbares
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Position und Funktion im Bereich Umweltschutz/Sicherheit sowie fachliche und/oder disziplinarische Führungserfahrung in einem Produktionsbetrieb mit Lösungsmitteln (Produktion, Technik, EHS)
  • Hohe Kompetenz zur Analyse und Umsetzung komplexer gesetzlicher Richtlinien bezüglich des Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltschutzwesens innerhalb der chemischen Industrie
  • Fähigkeit zur strukturierten Entscheidungsfindung sowie eine ausgeprägte Fähigkeit in flachen Hierarchien zu führen und Mitarbeitergruppen aus verschiedenen Hierarchien zu motivieren
  • Gute Kenntnisse in der technischen Umsetzung von typischen Anforderungen der Verfahrens- und Anlagensicherheit in der Feinchemie
  • Kenntnisse des OSHA Process Safety Standards, Risk Management Regulation, und ISO14001 Environmental und des ISO 18001 Health und Safety Management Systems
  • Kenntnisse von OSHA, ISO 18001 Explosionsschutz
  • Sie verfügen über ausgeprägte Kommunikations- sowie Teamfähigkeit zur Unterstützung eines vertrauensvollen, wertschätzenden und partnerschaftlichen Arbeitsumfelds
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse

Auf welche Benefits können Sie sich freuen:

  • Internationalität - Wir sind stolz auf unsere internationale Unternehmenskultur. Die Persönlichkeit und innere Haltung unserer Belegschaft macht uns aus. li> Unsere Arbeitsweise - Wir arbeiten in abteilungsübergreifenden und internationalen Projektteams. 80% unserer Mitarbeiter/-innen wirken in Hochleistungsteams mit.
  • Flexibles Arbeiten - Familienfreundlichkeit und flexible Arbeitszeiten mit anteilig mobilem Arbeiten für eine gute Work-Life-Balance sind uns wichtig.
  • Faire marktgerechte Vergütung - Wir bieten eine attraktive, marktgerechte Vergütung, einschließlich einer Beteiligung am Geschäftsergebnis an. li> Betriebliche Altersversorgung - Wir möchten, dass es unseren Mitarbeiter/-innen auch im Ruhestand gut geht, deshalb bieten wir eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung an.
  • Gruppenunfallversicherung - Unsere Mitarbeiter/-innen sind über unsere Gruppenunfallversicherung dienstlich und privat abgesichert.
  • Entwicklungsmöglichkeiten - Wir legen Wert auf die Entwicklung jedes Einzelnen. Unsere Mitarbeiter/-innen werden nach ihren Möglichkeiten gefördert und weiterentwickelt.
Job-Infos
Berufsfelder
Projektmanagement
Qualitätsmanagement
Studienfächer
Energie- & Umwelttechnik
Abschluss
Bachelor
Master/Diplom
Unternehmen
Parker Hannifin GmbH
Profil3 ING-Jobs