Projektleiter (m/w/d) für Power to X Projekte

Hemmingstedt

Home-Office
Chemische Industrie

Mit rund 490 Beschäftigten und 31 Auszubildenden zählt die Raffinerie Heide GmbH zu den größten Arbeitgebern der Region. Seit 2010 sind wir Teil der international agierenden Klesch Group mit Sitz in London und Genf. Das ermöglicht uns, weltweit Rohstoffe einzukaufen. Unsere Philosophie lautet: Jedes Unternehmen muss so viel Freiheit wie möglich haben, um erfolgreich in seinem Markt zu agieren. Das bedeutet für uns Eigenständigkeit sowie ein hohes Maß an Flexibilität und Agilität. Dadurch haben wir uns – mithilfe unseres starken Teams – zu einer der modernsten deutschen Raffinerien entwickelt. Mit unseren zukunftsweisenden Projekten im Bereich von grünem Wasserstoff und eFuels leisten wir einen wichtigen Beitrag für eine erfolgreiche Energiewende.

Ihr spannendes Aufgabengebiet umfasst:

  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung und Umsetzung der grünen Technologieprojekte der Energiewende, z.B Implementierung einer 30MW Elektrolyse-Anlage mit untertägiger H2-Einspeicherung im Rahmen des Projektes Westküste 100
  • Leitung von interdisziplinären Raffinerie-(Teil-)projekten in den Phasen Planung, Engineering, Beschaffung, Montage bis hin zur Inbetriebnahme
  • Führung von unternehmensübergreifenden Projektteams und enge Zusammenarbeit mit Fachabteilungen sowie externen Partnerfirmen
  • Anfrage von Planungs- und Montagearbeiten sowie Erstellung von Unterlagen für die Ausschreibung von Equipment und Material
  • Kontinuierliche Termin- und Kostenkontrolle sowie Dokumentation
  • Entwicklung von Konzepten, Strategien und Unternehmensstandards

Dieses Wissen bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium des Maschinenbaus, der Verfahrenstechnik, des Bauingenieurwesens oder einer vergleichbaren ingenieurtechnischen Fachrichtung
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich Raffinerien, Petrochemie oder Anlagenbau
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Projektabwicklung / Projektmanagement von Scouting, Basic-, Detail-, Behörden-Engineering sowie Montage und Inbetriebnahme
  • Erfahrungen in der interdisziplinären Zusammenarbeit sowie grundsätzliches Verständnis weiterer Fachdisziplinen
  • Erfahrung in sicherheitstechnischen Aspekten (z. B. HAZOP oder Gefährdungsbeurteilungen)
  • Ergebnisorientierte Arbeitsweise, Verantwortungsbereitschaft, Kommunikationsfähigkeit, Teamgeist und Belastbarkeit
  • Sicherer Umgang mit MS Office sowie MS Project
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Gute Gründe für eine Karriere bei der Raffinerie Heide GmbH:

  • Wir leben eine wertschätzende Unternehmenskultur, die von Vertrauen, Flexibilität und Respekt geprägt ist.
  • Wir bieten Ihnen je nach Aufgabe flexible Arbeitszeiten, die Möglichkeit auch aus dem Home Office zu arbeiten, ein Langzeitkonto, ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit einer Berufsunfähigkeitszusatzversicherung und einer Pflegezusatzversicherung sowie ein attraktives (außertarifliches) Gehalt inkl. steuerfreiem Sachbezug, Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge und leistungsorientierte Sonderleistungen.
  • Wir eröffnen Ihnen durch individuelle Förderung und gezielte Weiterentwicklung zahlreiche langfristige Perspektiven.
  • Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld, flache Hierarchien und effiziente Arbeitsprozesse, was dazu beiträgt, dass Sie sich in unserem Team rundum wohlfühlen.
  • Der Standort bietet ideale Voraussetzungen für die Verbindung von Beruf, Familie und Freizeit. Die nahe gelegene Kreisstadt Heide verfügt über eine hervorragende Infrastruktur. Die Nähe zur Nordsee sowie die einzigartige Landschaft bieten viel Lebensqualität. Für eine gute Verkehrsanbindung sorgen Bus- und Bahnlinien sowie die A 23 als schnelle Verbindung nach Hamburg.
Job-Infos
Berufsfelder
Projektmanagement
Studienfächer
Bauingenieurwesen
Maschinenbau
Verfahrenstechnik
Abschluss
Bachelor
Master/Diplom
Unternehmen
Raffinerie Heide GmbH
Profil3 ING-Jobs