Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Student/in Maschinenbau, Mechatronik, Automatisierungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik o. ä. (w/m/d)

Stade

Wissenschaft & Forschung
company visual

Steigen Sie ein in die faszinierende Welt des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), um mit Forschung und Innovation die Zukunft mitzugestalten! Mit dem Know-how und der Neugier unserer 11.000 Mitarbeitenden aus 100 Nationen sowie unserer einzigartigen Infrastruktur, bieten wir ein spannendes und inspirierendes Arbeitsumfeld. Gemeinsam entwickeln wir nachhaltige Technologien und tragen so zur Lösung globaler Herausforderungen bei. Möchten Sie diese große Zukunftsaufgabe mit uns zusammen angehen? Dann ist Ihr Platz bei uns!

Für unser Institut für Systemleichtbau in Stade suchen wir eine/n Student/in Maschinenbau, Mechatronik, Automatisierungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik o. ä. (w/m/d),

Das erwartet Sie:

In direkter Nachbarschaft zu Hamburg wurde 2010 in Stade das CFK-Nord Forschungszentrum eröffnet. Mitten im CFK-Valley und direkt gegenüber von einem der bedeutendsten FVK-Fertigungsstandorte von Airbus, werden hier auf über 20.000 m² FVK-Fertigungsprozesse im 1:1 Maßstab erforscht. Im Kontext der enormen Herausforderungen durch den Klimawandel entwickeln wir auch innovative Fertigungsverfahren für Wasserstofftanks aus CFK für alternative Antriebssysteme. Im Bereich thermoplastischer Tankstrukturen für die Speicherung kryogenen Wasserstoffs benötigen wir deine tatkräftige Unterstützung bei der Weiterentwicklung unserer Fertigungsverfahren. Hierfür wirst du mithilfe moderner Automated-Fiber-Placement-Verfahren den Fertigungsprozess zylindrischer Tanksegmente realisieren. Weiterhin bist du durch die Ermittlung geeigneter Prozessparameter für die Optimierung der Bauteilqualität verantwortlich. Wenn du gerne praktisch arbeitest und nicht nur am Rechner sitzen willst, dann schicke noch heute deine Bewerbung!

Mögliche Aufgabenpakete:

  • Auf-, Umbau, Inbetriebnahme sowie Bedienung von Fertigungsanlagen
  • Konstruktion neuer Bauteile und Baugruppen für die Optimierung der Fertigungstechnologie (CATIA V5, Mechanik, Kinematik, Pneumatik, Elektronik)
  • Programmieren von Roboterabläufen (Reis Robotstar)
  • Konstruktion und Aufbau von Fertigungshilfsvorrichtungen
  • Fertigung verschiedenster Prüfkörper
  • Vorbereitung und Durchführung von Messreihen

Das erwarten wir von Ihnen:

  • laufendes Studium Maschinenbau, Mechatronik, Automatisierungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik oder vergleichbar
  • abgeschlossenes Vordiplom oder vergleichbare Erfahrung
  • überdurchschnittliche Studienleistungen
  • Interesse an praktischer Tätigkeit: Vorrichtungen aufbauen, Durchführung von Versuchen und Fertigungsaufträgen
  • hohe Motivation und Interesse am eigenverantwortlichen Arbeiten
  • hohes Maß an Teamfähigkeit
  • Grundkenntnisse CATIA, Python von Vorteil

Unser Angebot:

Das DLR steht für Vielfalt, Wertschätzung und Gleichstellung aller Menschen. Wir fördern eigenverantwortliches Arbeiten und die individuelle Weiterentwicklung unserer Mitarbeitenden im persönlichen und beruflichen Umfeld. Dafür stehen Ihnen unsere zahlreichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung. Chancengerechtigkeit ist uns ein besonderes Anliegen, wir möchten daher insbesondere den Anteil von Frauen in der Wissenschaft und Führung erhöhen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Weitere Angaben:

  • Eintrittsdatum: 01.07.2024
  • Dauer: ab 3 Monaten
  • Vergütung: Je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung bis Entgeltgruppe 05 TVöD
  • Kennziffer: 94594
Job-Infos
Berufsfelder
Entwicklung
Forschung
Studienfächer
Automatisierungstechnik
Luft- & Raumfahrttechnik
Maschinenbau
Mechatronik
Abschluss
Bachelor
Master/Diplom
Unternehmen
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Profil100 ING-Jobs
Auszeichnungen