Amprion

Experte Stahlbau & Korrosionsschutz (m/w/d)

Hamburg

Energie & Umwelt
company visual

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Experte Stahlbau & Korrosionsschutz (m/w/d).

Standort: Hamburg
Funktionsbereich: Produktion - Wartung - Qualität - Sicherheit - Umwelt
Vertragsart: Unbefristet

Amprion verbindet. Unser Übertragungsnetz transportiert Strom für 29 Millionen Menschen in einem Gebiet von der Nordsee bis zu den Alpen. Dort wird ein Drittel der deutschen Wirtschaftsleistung erzeugt. Unsere Leitungen sind Lebensadern der Gesellschaft. Wir halten unser Netz stabil und sicher – und bereiten den Weg für die Energiewende: Wir bauen unser Netz aus und arbeiten an neuen Ideen für ein klimaverträgliches, sicheres und effizientes Energiesystem.

IHRE AUFGABEN:

  • Mitwirkung bei der Ausgestaltung der Anforderungenund die Qualitätssicherung im Rahmen der Ausschreibung und Abwicklung von Offshore-Netzanbindungssystemen zu Stahlbau und Korrosionsschutz
  • Überwachung und Bewertung von Fertigung stahlbaulicher Strukturen sowie dessen Korrosionsschutz
  • Bewertung von zerstörungsfreien Prüfungen an metallischen Komponenten, z.B. Schweißnähten
  • Prüfung von Herstellungsunterlagen im Bereich der Schweißtechnik (WPS, PQR, WPQ etc.) und der zerstörungsfreien Prüfung (Prüfspezifikationen, Prüfanweisungen etc.)
  • Koordinierung und Meldung von Änderungen gemäß den Änderungsmanagementprozessen
  • Unterstützung bei der Überprüfung sowie Erstellung der technischen Dokumentationen zur Konstruktion und Fertigung und Korrosionsschutz
  • zentraler Ansprechpartner für interne Fachabteilungen und des Auftragnehmers für die stahlbaulichen und fertigungstechnischen Themen
  • Unterstützung bei der Identifizierung relevanter technischer Informationen (z. B. Ausführungs- und Installationsinformationen, Herstellerhandbücher, Bau- und Inbetriebsetzungsverfahren) und Aufbereitung von Erkenntnissen aus der Überwachung und Ableitung umsetzbarer Maßnahmen
  • Sicherstellung der Implementierung der Systeme gemäß den internen Standards, den geltenden Normen und Planungsunterlagen
  • Sicherstellung und Qualitätssicherung der Leistungen von externen Dienstleistern bzw. Nachunternehmern

WAS WIR ERWARTEN:

  • erfgolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich stahlbaulicher Strukturen und/oder Korrosionsschutz, vorzugsweise in Fertigungsstätten oder auf Baustellen im maritimen Umfeld
  • Kenntnisse einschlägiger Regelwerke, insb. EN 1090 und DIN Spec 18088-13
  • idealerweise Qualifikation zum Schweißfachingenieur (SFI, EWE o.ä.), min. Schweißfachmann (SFM)
  • Korrosionsschutzzusatzqualifikation (FROSIO, NACE, o.ä.) wünschenswert
  • idealerweise gültige ZfP-Qualifikation VT-2 gem. EN 9712
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Fähigkeiten zur Fehlersuche in den genannten Bereichen
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur hohen Reisetätigkeit (>50%)

WAS WIR BIETEN:

  • flexibles Arbeiten
  • 38 Stunden Woche
  • 30 Urlaubstage
  • Entwicklungsmöglichkeiten
  • Familie & Beruf
  • Sport & Gesundheit
  • Weihnachtsgeld
  • Amprion-Rente

SIE SIND INTERESSIERT:

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Karriereportal zusenden. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

ANSPRECHPARTNER:

Oliver Morich
+49-1522-4174047

Job-Infos
Berufsfelder
Qualitätsmanagement
Studienfächer
Maschinenbau
Abschluss
Bachelor
Master/Diplom
Unternehmen
Auszeichnungen