Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!
 

Timo Kusior, Projektingenieur

Timo Kusior

"Ich wurde bei meinem Einstieg vom ersten Moment an mit ins Projekt genommen."

Von Timo Kusior

 

 

Wie sah dein Einstieg und die erste Zeit bei Bertrandt aus?

Ich wurde bei meinem Einstieg vom ersten Moment an mit ins Projekt genommen. Natürlich sind es anfangs viele neue Begrifflichkeiten, Abläufe und Ansprechpartner. Aber durch das Patenmodell hat man immer einen Ansprechpartner, der Fragen beantwortet und neue Mitarbeiter beim Ankommen im Unternehmen unterstützt.

Welche Möglichkeiten zur flexiblen Arbeitsgestaltung bietet Bertrandt?

Bei Bertrandt kann ich meine Arbeitszeit flexibel gestalten und nutze einmal die Woche das Angebot von zu Hause aus zu arbeiten. Auch wenn ich den Kontakt zu meinen Kollegen genieße nutze ich diese Möglichkeit gerne, um mir den Arbeitsweg zu sparen und bestimmte Themen in Ruhe zu bearbeiten.

Wie sieht dein Arbeitsplatz aus?

Meine Abteilung sitzt in einem sehr modernen Bürogebäude, ausgestattet mit höhenverstellbaren Schreibtischen, großen Fenstern und kleinen Büroeinheiten. Es gibt kostenlos Cappuccino, Kakao, Tee und Mineralwasser. Die Stimmung ist super, denn bei aller Ernsthaftigkeit in den Projekten kommt bei uns der Spaß nicht zu kurz.

Wie ist die Zusammenarbeit in deinem Team?

Unser Teamzusammenhalt ist super: Wissen und Erfahrung wird geteilt und weitergegeben, wir vertreten uns gegenseitig, so dass man den Urlaub auch genießen kann, Gleitzeit wird gelebt und macht es einem möglich im Rahmen der Projektanforderungen Beruf und Freizeit zu vereinbaren. Daher unternehmen wir nach Feierabend auch gerne mal was gemeinsam. Ob Biergarten, Wakeboarden oder Festival – alles kann, nichts muss.

Was macht für dich die Arbeit bei Bertrandt spannend?

In meiner Tätigkeit bei Bertrandt habe ich sehr interessante Einblicke in die Prozesse unserer Kunden. Wenn einem sein aktuelles Projektumfeld und die Tätigkeit nicht zusagt ist es bei uns auch möglich sich in andere Projekte hineinzuentwickeln. Da ist Bertrandt deutlich flexibler als unsere Kunden selbst.

Wie würdest du Bertrandt als Arbeitgeber beschreiben?

Ich nehme Bertrandt als sehr attraktiven Arbeitgeber wahr. Wenn man motiviert ist und sich engagiert, bekommt man schnell die Möglichkeit Verantwortung zu übernehmen. Aber auch über die Karrieremöglichkeiten hinaus, bietet Bertrandt seinen Arbeitnehmern attraktive Zusatzleistungen wie z.B. Jobrad, Sabbatical, unbefristeter Arbeitsvertrag trotz Projektarbeit und auslaufender Projekte, Gleitzeit, Homeoffice, Altersvorsorge, Berufsunfähigkeitsversicherung, Teamevents und weitere Feste führen dazu, dass ich mich hier rundum wohl fühle.

 

Arbeitgeber bewerben sich bei Dir!
So funktioniert's:

Anonymes Profil anlegen
! Unternehmens- anfragen erhalten
C V Kontaktdaten freigeben & durchstarten!
Es ist kostenlos
Kostenlos registrieren