Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!

Studium

Die Ingenieurwissenschaften entwickeln sich ständig weiter. Wir geben Dir einen Überblick der Studiengänge und Fachbereiche, auf die Du Dich spezialisieren kannst.

 
Studienfächer

Energie- und Umwelttechnik studieren

Du kannst Energie- und Umwelttechnik je nach Hochschule als kombinierten oder separaten Studiengang wählen. Die entsprechenden Studienangebote sind breit gefächert und nennen sich z.B. Umweltwirtschaft, Umweltingenieurwesen, Energietechnik, Energiewirtschaft, Regenerative Energien, Umwelttechnik, Umweltplanung oder Umweltschutz.

Artikel lesen

Studienfächer

Luft- und Raumfahrttechnik studieren

Kerninhalte der Luft- und Raumfahrttechnik sind technische, wissenschaftliche und ökonomische Aspekte rund um die Luft- und Raumfahrt sowie Fachwissen über Weltraum- und Luftraumphänomene, wie z.B. Schwerelosigkeit oder extreme Temperaturunterschiede.

Artikel lesen

Studienfächer

Fahrzeugtechnik studieren

Im Studiengang Fahrzeugtechnik geht es um die Konzeption, Konstruktion, Simulation und den Betrieb von Fahrzeugen aller Art. Dazu gehören in erster Linie Personenkraftwagen und Nutzfahrzeuge, aber auch Schienenfahrzeuge, Fahrräder sowie Krafträder und Land- und Forstmaschinen.

Artikel lesen

Studienfächer

Wirtschaftsingenieurwesen studieren

Das Wirtschaftsingenieurwesen gehört zu den beliebtesten ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen, da es sehr interdisziplinär angelegt ist und Du Dich – im Gegensatz zu den meisten anderen Ingenieurstudiengängen – noch nicht direkt auf einen Fachbereich spezialisieren musst.

Artikel lesen

Erfahrungsbericht

Projektmanagerin
OSRAM

„Wenn man nicht in der Forschung arbeiten will, sondern in der Industrie, kommt man an OSRAM eigentlich nicht vorbei.“

Artikel lesen

Erfahrungsbericht

Research and Development Manager
OSRAM

„OSRAM gibt einem genug Raum zum Wachsen und Entwickeln, um einen neuen Weg einzuschlagen. Wer will, kann hier einiges bewirken.“

Artikel lesen

Erfahrungsbericht

Bachelor of Engineering
OSRAM

„Wenn man kreativ ist und in eine ganz andere Richtung denkt als die erfahrenen Kollegen, kommt das gut an. Dabei lernt man auch, über den Tellerrand hinauszuschauen!“

Artikel lesen