Projektabwickler (m/w) Verfahrenstechnik

FERCHAU Engineering GmbH
Bremen

Top
Programminfos

Berufsfelder

  • Projektmanagement
  • Technischer Vertrieb

Gewünschte Studienfächer

  • Chemieingenieurwesen
  • Maschinenbau
  • Verfahrenstechnik

Abschluss

  • Bachelor
  • Master/Diplom

Einsatzorte

  • Bremen
Stellenbeschreibung

Sie interessieren sich für spannende Projekte? In den unterschiedlichsten Branchen? Dann sind Sie bei FERCHAU richtig. Als Marktführer stehen wir mit mehr als 8.100 Mitarbeitern an über 100 Standorten seit vielen Jahren für die ganze Welt des Engineerings. Unseren namhaften Kunden bieten wir individuelle Lösungen für neue technische Herausforderungen. Ihnen eröffnen wir die Möglichkeit, durch Leistung Ihre Zukunft selbst zu steuern.

Projektabwickler (m/w) Verfahrenstechnik

Kraftvoll und intelligent - Ihre Tätigkeiten sind zukunftsweisend.

  • Begleitung von Projekten im Bereich Anlagenbau/Verfahrenstechnik
  • Auslegung von Schiffsabgasanlagen
  • Erstellung/Kalkulation von technischen Angeboten
  • Technische Klärungen mit Fachgruppen, Kunden und Lieferanten
  • Koordination/Abstimmung mit Klassifikationsgesellschaften

Wachstum und Abwechslung - Ihre Entwicklung hat Perspektiven.

  • Individuelle Personalentwicklungsprogramme
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung

Sie sind mehr als gut vorbereitet - Ihr Know-how besticht.

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im ingenieurwissenschaftlichen Bereich
  • Praxiserfahrung im Bereich Verfahrenstechnik, Ingenieurchemie, Anlagenbau oder in einer ähnlichen Branche (gerne auch in Form von Praktika oder studienbegleitenden Tätigkeiten)
  • Motivation zu und Lust auf eine Einarbeitung in Themen des Projektmanagements

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online oder per E-Mail unter der Kennziffer GIE81-16875-MAHB bei Frau Frederike Hibben. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

327 weitere Einstiegsprogramme von der FERCHAU Engineering GmbH