job I/O – Virtual Job Event: Triff 35+ Tech-Arbeitgeber live am 08.12.2022 13:00 - 18:00. Jetzt kostenlos anmelden!
Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!
job I/O – Virtual Job Event am 08.12. Jetzt kostenlos anmelden!
 

Einstiegsgehalt für Ingenieure 2022

Alle Daten zum Ingenieur:innen-Gehalt nach Fachbereich, Abschluss, Branche und mehr...

Von Tim Lamkemeyer

 

 

Eine der wichtigsten Fragen für Berufsanfänger:innen lautet: Wie viel Geld kann ich eigentlich in meinem Job verdienen? Diese Frage ist gar nicht so leicht zu beantworten, weil Dein Gehalt von vielen Einflussfaktoren wie etwa Deinem Abschluss und der Unternehmensgröße beeinflusst wird. Als grobe Einordnung vorweg: Wenn Du mit dem Studium fertig bist, steigst Du als Ingenieur:in über alle Berufe und Branchen hinweg mit einem Gehalt von 49.700 € ein. Durch die vielen Kriterien, die Dein Gehalt bestimmen, solltest Du Dich aber nicht zu sehr auf diesen Durchschnittswert fokussieren. Die gesamte Spannbreite der Ingenieur-Einstiegsgehälter liegt zwischen 41.200 € und 60.100 €. Obwohl Corona im vergangenen Jahr zu einer weltweiten Wirtschaftskrise geführt hat, sind die Ingenieur:innen-Gehälter im Allgemeinen 2022 wieder leicht gestiegen. 

Wichtige Info zu den Gehaltsangaben

Alle hier genannten Gehälter beziehen sich, wenn nicht anders angegeben, auf den Direkteinstieg mit einem Master-Abschluss. Es handelt sich um Brutto-Jahresgehälter, also ohne Abzüge wie Steuern oder Sozialabgaben. Um die Durchschnittswerte nicht durch außergewöhnlich hohe oder niedrige Gehälter zu verzerren, haben wir ein 50 %-Intervall angewendet, d.h. die Hälfte aller in Vollzeit berufstätigen Ingenieur:innen liegt innerhalb der jeweiligen Gehaltsspanne. Die von uns verwendeten Quellen findest Du am Ende des Artikels.

Das Gehalt sollte fair sein, ist aber immer nur ein Teil des gesamten „Pakets“: Aufgaben, Kolleg:innen sowie Entwicklungsperspektiven sind ebenfalls sehr wichtige Kriterien für die Wahl Deines Arbeitgebers.

Um der Lage Herr zu werden, entwickelst Du als IT-Security Consultant eine umfassende Sicherheitsstrategie. Einerseits ist es Deine Aufgabe die IT-Systeme auf technischem Wege vor Angriffen zu schützen, andererseits das Sicherheitsbewusstsein des Unternehmens zu schärfen, indem Du beispielsweise Mitarbeiter in sicherer Kommunikation schulst. Du erstellst in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern eine Bedarfsanalyse, führst Tests zur Überprüfung der Sicherheit durch, implementierst IT-Security-Lösungen und reagierst sofort auf aktuelle Ereignisse, wie Hackerangriffe oder Datenverluste.

Save the Date: 08. Dezember 2022 – Women4Tech

Beim Codeschreiben macht Dir niemand was vor? Du willst wissen, wie der Arbeitsalltag von IT-Projektmanagerinnen, Webentwicklerinnen und Lead Consultants aussieht und welche spannenden Projekte Dich als IT-Talent erwarten?

Dann schalte Dich am 08. Dezember 2022 in die Livestreams der job I/O! Bei unserem virtuellen Job Event dreht sich diesmal alles um Frauen in Tech-Berufen. Erfahre, wie die Tech-Expertinnen ihren Berufseinstieg gemeistert haben und sich in der vermeintlichen Männerdomäne durchsetzen.

Wir bieten Dir ab 13:00 Uhr über 5 Stunden Liveprogramm: Auf Dich warten über 35 Arbeitgeber, 20 Livestreams mit IT-Expert:innen, Bewerbungstipps, Lebenslauf-Checks und mehr als 1.200 Jobs.

Die job I/O ist kostenlos und Du kannst anonym teilnehmen. Sichere Dir jetzt Deinen Platz!

Die wichtigsten Einflussfaktoren für Dein Ingenieur-Gehalt sind:

1. Dein Abschluss,
2. die Größe des Unternehmens,
3. die Branche, in der Du tätig wirst,
4. das Bundesland in dem Du arbeitest.

Was verdienst Du mit Deinem Abschluss?

So wirken sich Bachelor, Master und Promotion auf Dein Gehalt aus

Wenn Du den Bachelor-Abschluss in der Tasche hast, musst Du für Dich überlegen: Willst Du wie die meisten Deiner Kommiliton:innen noch ein paar Semester für den Master dranhängen oder sogar promovieren? Oder möchtest Du lieber direkt in die Praxis und im Unternehmen durchstarten? Wenn Du Dich für die Master-Variante entscheidest, wirkt sich das durch die nun anstehenden Vertiefungsmodule nicht nur positiv auf Deine Einstellungschancen aus, sondern auch auf Dein Gehalt. Mit einem Master-Abschluss kannst Du in Deinem ersten Job mit etwa 4.900 € mehr rechnen, als Deine Kommiliton:innen, die die Uni mit dem Bachelor verlassen. Wenn Du anschließend sogar noch promovierst, liegt Dein Einstiegsgehalt bereits bei über 60.000 €. Bei diesen Gehältern solltest Du allerdings auch beachten, dass Du, je länger Dein Studium dauert, natürlich auch erst später Geld verdienst und etwa in die Rentenkasse einzahlen kannst.Grafik, wie sich das Ingenieur-Gehalt entsprechend dem Studienabschluss entwickelt.

Grafik, wie sich das Gehalt nach dem Studium im Ingenieurwesen entsprechend des Studienabschlusses entwickelt.
Grafik, wie sich das Gehalt nach dem Studium im Ingenieurwesen entsprechend des Studienabschlusses entwickelt.

KMU, Mittelstand oder Großunternehmen?

So wirkt sich die Unternehmensgröße auf Dein Gehalt aus

Bei der Unternehmensgröße gibt es eine einfache Faustformel: Je größer das Unternehmen ist, desto höher fällt in der Regel auch Dein Gehalt aus – und das über alle Branchen, Bundesländer und Berufsfelder hinweg. Dementsprechend verdienst Du bei Deinem Berufseinstieg in einem KMU etwa 7 % weniger als die durchschnittliche Berufseinsteiger:in im Ingenieurwesen – trägst dafür aber von Anfang an mehr Verantwortung und kannst Deine Ideen durch die flacheren Hierarchien leichter umsetzen. Wenn Du nach dem Studium direkt den Sprung in einen großen Konzern schaffst, kannst Du mit einem Gehalt von 54.500 € rechnen – und damit etwa 8,5 % mehr verdienen als der Durchschnitt aller Absolvent:innen im Ingenieurwesen.

Hinweis: Es gibt keine allgemeingültige Definition von KMU, Mittelstand und Großunternehmen. Wir treffen hier die Einteilung nach der Anzahl der Mitarbeitenden. Unternehmen mit bis zu 250 Arbeitnehmer:innen zählen wir zu den KMUs, in mittelständischen Unternehmen arbeiten 250–1.000 Personen, während Großunternehmen alles darüber hinaus umfassen.

Überblick zum Gehalt nach dem Studium im Ingenieurwesen nach Unternehmensgröße.

In welcher Branche startest Du durch?

Je nach Branche fällt Dein Ingenieur:innen-Gehalt unterschiedlich aus

Als Ingenieur:in hast Du den Vorteil, dass Du in fast jeder Branche einsteigen kannst: von der Automobilindustrie über die Logistik bis hin zur Luft- und Raumfahrttechnik. Genau so unterschiedlich wie die einzelnen Branchen ist aber auch das Gehalt, das Du verdienen kannst. Wenn Du am Ende besonders viel Geld in der Tasche haben willst, sind die Automobilindustrie, die chemische Industrie und die Medizin- und Pharmaindustrie die Branchenführer. Im Gegensatz dazu fällt Dein Gehalt im Ingenieurbüro am geringsten aus. Mit diesem Gehalt kannst Du in den einzelnen Branchen rechnen:

Diagramm zum Eingstiegsgehalt im Ingenieurwesen nach Branchen.

In welcher Region verdienst Du am meisten?

Das verdienst Du in Deinem Bundesland

Spätestens nach dem Studium steht für Dich eine wichtige Entscheidung an: Möchtest Du in Deiner Region bleiben und möglichst heimatnah einen Arbeitgeber finden, zieht es Dich in eine andere Stadt oder sogar ein anderes Bundesland? Wenn Du prinzipiell offen für einen Umzug bist, kann sich das für Dich durchaus lohnen. Während Du in den sogenannten neuen Bundesländern mit hoher Wahrscheinlichkeit mit einem Gehalt von gut 40.000 € einsteigst, kannst Du in Baden-Württemberg bei Deinem Einstieg schon an der 55.000 €-Marke kratzen. Aber auch in Bayern und Hessen sehen Deine Gehaltsaussichten überdurchschnittlich gut aus, weil hier traditionell viele Arbeitgeber mit industriellem Schwerpunkt ihren Sitz haben.

Übersicht der Einstiegsgehälter im Ingenieurwesen nach Bundesländern.

So entwickelt sich Dein Einstiegsgehalt als Ingenieur:in

Wenn Du mit den Jahren immer mehr Berufserfahrung aufbaust und Deine Learnings erfolgreich im Job umsetzen kannst, dann steigst Du die Karriereleiter hinauf – und entsprechend höher fällt mit den Jahren auch Dein Gehalt aus. Nach 10 erfolgreichen Berufsjahren kannst Du bis zu 92.400 € verdienen. Die Gehaltsspanne wird allerdings von Karrierestufe zu Karrierestufe immer breiter, weil Faktoren wie etwa Deine Personalverantwortung und auch Dein Verhandlungsgeschick eine entscheidende Rolle spielen. Einen wichtigen Meilenstein in Deiner Ingenieur:innen-Karriere erreichst Du nach etwa 5 Jahren, wenn Dein Gehalt das erste Mal auf über 60.000 € klettert.

Die Entwicklung des Gehalts im Ingenieurwesen nach Karrierestufen.

Dein Gehaltsrechner

Unser Gehaltsrechner hilft Dir, Deine Gehaltsaussichten realistisch einzuschätzen. Vergleiche, wie sich Dein Abschluss, Deine Praxiserfahrung und die Wahl Deines Fachbereichs auf Dein Einstiegsgehalt auswirken. So erhältst Du eine erste Orientierung für Deinen Berufseinstieg oder Deine erste Gehaltsverhandlung

Gehaltsrechner
Gehaltsrechner

Finde heraus, wie viel Du in der Ingenieur-Welt verdienen kannst.

Quellen:

Wir sprechen regelmäßig mit Arbeitgebern aus dem Ingenieurwesen und führen zusätzlich Expertengespräche mit Personalberatungen. Diese Insights nutzen wir, um Dir einen realistischen Gehaltsausblick zu geben. Darüber hinaus wurden Daten aus den folgenden Studien verwendet: Gehaltsreport für Absolventen 2020/21 (Stepstone), Gehaltsreport 2021 für Fach- und Führungskräfte (Stepstone) sowie Studie Ingenieureinkommen (ingenieur.de).

 

Arbeitgeber bewerben sich bei Dir!
Ganz einfach:

Anonymes Profil anlegen
!
Unternehmens- anfragen erhalten
C V
Kontaktdaten freigeben & durchstarten!
Kostenlos registrieren