Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!

Entwicklung eines Prüfverfahrens für das in-situ Tapelegen

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt
Stuttgart

Top
Job-Infos

Berufsfelder

  • Entwicklung
  • Forschung

Gewünschte Studienfächer

  • Luft- & Raumfahrttechnik
  • Maschinenbau

Abschluss

  • Bachelor

Einsatzorte

  • Stuttgart
Stellenbeschreibung

TÄTIGKEIT: Studien-/ Abschlussarbeit

Ihre Mission:

Der Einsatz von großen thermoplastischen Faserverbundstrukturen in der Luft- und Raumfahrt gewinnt zunehmend an Bedeutung. Heutzutage werden klassische Metallstrukturen durch leichtere Composite Bauteile ersetzt, um einen maximalen Performancegewinn zu realisieren. Mit steigenden Anforderungen für diese Bauteile werden innovative Fertigungsmethoden benötigt. Das automatisierte Tapelegen („Automated Fiber Placement“) ist ein sehr viel versprechender Prozess. Dabei werden Faserverbundwerkstoffe mit Hilfe eines Roboters mit hoher Geschwindigkeit abgelegt und zu einem Bauteil aufgebaut.

Das Ziel dieser Arbeit ist die Entwicklung eines Prüfverfahrens zur Ermittlung des Einflusses unterschiedlicher Laminataufbauten auf die Konsolidierungsgüte und interlaminare Scherfestigkeit tapegelegter Laminate. Dabei sollen etablierte Prüfverfahren und neuartige Prüfmethoden bewertet werden. Die resultierende Prüfmethode soll experimentell validiert und die Ergebnisse mit statistischen Methoden ausgewertet und analysiert werden.

Die Aufgaben sind:

  • Literaturrecherche und Bewertung relevanter Prüfmethoden nach Stand der Technik
  • Konzeption und Validierung geeigneter Prüfverfahren zur Bestimmung der winkelabhängigen interlaminaren Schwerfestigkeit in-situ tapegelegter Laminate
  • Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Materialversuchen

Ihre Qualifikation:

  • Studium im Bereich der Materialwissenschaften, Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau oder einem vergleichbaren Ingenieursstudiengang
  • Erfahrung mit faserverstärkten Kunststoffen

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert.Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können.Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik.Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

148 weitere Ingenieur -Jobs bei Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt