Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG

Untersuchung des Schwingverhaltens von Leitungsstrukturen mit hohen Querschnitten

Fridolfing

Home-Office
Elektroindustrie
company visual

Ihre Aufgaben:

  • Analyse des Verhaltens flexibler Kabelstrukturen
  • Recherche zum Stand der Technik
  • Experimentelle Untersuchung zu Steifigkeits- und Dämpfungsverhalten unter verschiedenen Anregungen
  • Numerischer Abgleich mithilfe von Mehrkörpersimulationsmethoden
  • Ableiten von praxisrelevanten Simulationsrandbedingungen
  • Ableitung des weiteren Handlungsbedarfs
  • Dokumentation der Arbeit

Ihr Profil:

  • Studium im Bereich Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Physik oder vergleichbare Studiengänge
  • Interesse an komplexen Aufgabenstellungen
  • Erfahrungen mit den Methoden der Mehrkörpersimulation (MKS), Matlab oder Python wünschenswert
  • Kenntnisse der Werkstoffkunde, Messtechnik und Dynamik wünschenswert
  • Motivierte, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Spaß am Umsetzen von neuen Konzepten und Ideen

Wir bieten

  • Strukturierte Ausbildung mit gezielter Prüfungsvorbereitung in einem internationalen Familienunternehmen
  • Attraktives Ausbildungsgehalt und zusätzlich noch Fahrgeld, Bücher- und Mietkostenzuschuss
  • Flexible Arbeitszeiten (35 Std./Woche mit 30 Urlaubstagen/Jahr)
  • Sehr gute Übernahmechancen
  • 50% Rabatt aufs Mittagessen im Betriebsrestaurant
  • Firmeneigenes Sportstudio und Gesundheitsevents
  • Kennenlerntage in den Bergen mit Outdooraktivitäten
  • Förderung von Auslandsaufenthalten
Job-Infos
Berufsfelder
Konstruktion
Studienfächer
Fahrzeugtechnik
Maschinenbau
Abschluss
Bachelor
Master/Diplom
Unternehmen
Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG
Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG
Profil69 ING-Jobs
Auszeichnungen