Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Entwurf leistungsfähiger Avioniksysteme

Braunschweig

Wissenschaft & Forschung
company visual

TÄTIGKEIT: Wissenschaftliche Tätigkeit / Projektarbeit

Ihre Mission:

Software und Elektronik sind essentielle Bestandteile moderner Verkehrsflugzeuge. Auf dem Weg zum Klimaneutralen Fliegen wird deren Bedeutung im Flugzeug weiter zunehmen, da elektrifizierte effiziente Flugzeug- und Antriebssysteme ohne Steuerungs- und Regelungssysteme nicht umsetzbar sind. Für den optimalen Betrieb des Flugzeugs müssen diese Systeme eng vernetzt werden, wobei integrierte modulare Avioniksysteme (IMA) Stand der Technik sind. Zur Bewältigung der Herausforderungen der Zukunft bedarf es innovativer Entwurfsmethoden, um die Leistungsfähigkeit dieser Systeme weiter deutlich zu steigern.

Werden Sie Teil unseres Teams und forschen Sie an innovativen Konzepten zum optimalen Entwurf zukünftiger IMA-Systeme. Zentraler Bestandteil Ihrer Tätigkeit ist die Erarbeitung innovativer Methoden für den Architekturentwurf der Avioniksysteme der Zukunft. Dabei forschen Sie im Schnittstellenbereich zwischen System- und Softwarearchitektur mit dem Ziel, hochsichere und extrem leistungsfähige Avionikplattformen für die Luftfahrzeuge der Zukunft vorauszudenken und deren Leistungsfähigkeit nachzuweisen.

Ihre Ideen setzen Sie in einer dynamischen und innovativen Abteilung um. Neben einem hohen Maß an Teamspirit erwartet Sie eine exzellente Infrastruktur mit modernster Ausrüstung und aktuellen Entwicklungsumgebungen. Wir unterstützen Sie zudem aktiv bei Ihrer beruflichen und wissenschaftlichen Weiterentwicklung.

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master / Diplom Universität) der Ingenieurwissenschaften aus den Bereichen Informatik, Technische Informatik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Elektronische Fahrzeug- / Flugzeugsysteme oder andere für die Tätigkeit relevanten Studiengänge
  • gute Kenntnisse in mindestens einer Systemprogrammiersprache, wie C/C++, ADA oder Rust
  • Forschungserfahrung im Bereich modellbasierter Systementwurf, insbesondere mit UML oder SysML
  • sehr gute Englischkenntnisse und gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • idealerweise Erfahrung im Bereich von Integrierten Modularen Avionik (IMA)
  • Erfahrung im Bereich von Entwicklungsmethoden und Standards für sicherheitskritische Systeme, vorzugsweise im Luftfahrtbereich wünschenswert
  • Erfahrung im Bereich des Entwurfs eingebetteter Systeme, des Software-, Hardware oder Systementwurf echtzeitfähiger Systeme von Vorteil

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert.Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können.Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik.Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Job-Infos
Berufsfelder
Entwicklung
Forschung
Studienfächer
Elektrotechnik
Fahrzeugtechnik
Informationstechnik
Luft- & Raumfahrttechnik
Abschluss
Master/Diplom
Unternehmen
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Profil99 ING-Jobs
Auszeichnungen