Die Autobahn GmbH des Bundes

Ingenieur (w/m/d) Landespflege im Projektteam Straßenbau - AS Netphen

Netphen

Bauwesen
company visual

Gemeinsam. Sicher. Mobil.

Die Autobahn GmbH des Bundes ist seit dem 01.01.2021 als Betreiberin einer der größten und vielfältigsten Infrastruktur für rund 13.000 Autobahnkilometer verantwortlich.

Jeder Autobahnkilometer muss am Schreibtisch finanziert, geplant und eingekauft sowie mit Personal versorgt und juristisch begleitet werden.

Als Arbeitgeberin bieten wir ein spannendes Umfeld, Raum für persönliche und berufliche Entfaltung sowie eine Vielzahl unterschiedlicher Projekte. So machen wir sowohl für Privatpersonen als auch für den deutschlandweiten Warenfluss das Leben leichter und sicherer mit dem Produkt, für das wir alle arbeiten: Die Autobahn.

Werden Teil unseres Teams und gestalten mit uns gemeinsam die Zukunft der Autobahn!

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Landespflegerische Fachbeiträge in allen Planungsphasen von schwierigen Projekten, einschl. der Abstimmung mit anderen Fachbehörden und Verbänden bis zur Planrechtserlangung
  • Erarbeitung von landschaftspflegerischen Begleitplänen für naturschutzfachliche Kompensationsmaßnahmen
  • Prüfung von landschaftsplanerischen Beiträgen wie UVS, LBP, Artenschutz-Fachbeiträge, FFH-Verträglichkeitsprüfungen und faunistische Gutachten zum Aus-, Um- und Neubau der Bundesautobahnen im Zuständigkeitsbereich der NL Westfalen
  • Erarbeitung der Umweltverträglichkeitsprüfungen und der damit zusammenhängenden Unterlagen zur Genehmigung des Planfeststellungsverfahrens bzw. für das Verfahren Fall unwesentlicher Bedeutung
  • Einholen von naturschutzrechtlichen Genehmigungen und Befreiungen
  • Ggf. Fachliche Begleitung von wasserrechtlichen Planungsgenehmigungsverfahren
  • Vorbereitung und Abwicklung von Ingenieurverträgen / Vergabe von Ingenieurleistungen sowie die Betreuung der Ingenieurbüros
  • Fachliche Prüfung und Abnahme, einschl. der Abrechnung der erbrachten Ingenieurleistungen

Das sollten Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing. FH/ Bachelor) in der Fachrichtung Landespflege bzw. vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen
  • Gute Kenntnisse des Naturschutz- und Umweltschutzrechts
  • Fähigkeiten und Kenntnisse in der fachbezogenen Datenverarbeitung sowie zum Bearbeiten komplexer Sachverhalte
  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft zum Führen eines Dienstfahrzeugs

Das wäre wünschenswert:

  • Praktische Erfahrungen in der Verwaltungstätigkeit und in der Projektarbeit

Zu Ihren persönlichen Stärken zählen:

  • Selbstständige Arbeitsweise, hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Fähigkeit zu sicherem, zielorientiertem Auftreten und Verhandlungsgeschick im Umgang mit Ingenieurbüros
  • Sicheres Auftreten in öffentlichen Gremien
  • Entscheidungsfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft und Zuverlässigkeit

Die Stelle ist grundsätzlich zur Besetzung mit Teilzeitbeschäftigten geeignet.

Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.

​Das erwartet Sie bei uns:

  • Zukunft. Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem zukunftsorientierten Unternehmen, abwechslungsreiche Tätigkeiten, deutschlandweite berufliches Perspektiven.
  • Familie & Freizeit. Mobiles Arbeiten und Telearbeit, flexible Arbeitszeitgestaltung, 30+1 Tage Urlaub, Teilzeitmöglichkeiten.
  • Miteinander. Offene Kommunikation, konstruktive Fehlerkultur, Chancengleichheit, solidarische Unternehmenskultur, wertschätzender Umgang.
  • Fairness. Hauseigener Tarifvertrag, faire Vergütung nach Tätigkeit statt Formalqualifikation, Interessenvertretung durch Betriebsräte und Gewerkschaften.
  • Sicherheit. Sicherer Arbeitsplatz durch 100% Bundeseigentum mit Elementen aus freier Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung, attraktive Altersvorsorge.

Wir arbeiten tagtäglich daran, eine attraktive Arbeitgeberin für unsere Mitarbeitenden zu sein – dies ist für uns ein Dauerauftrag.

Kontakt:

Für Fragen im Zusammenhang mit der angebotenen Stelle bzw. Ihrer Bewerbung kontaktieren Sie gerne:

Frau Erbismann (Geschäftsbereichsleitung Bau und Erhaltung) | Telefonnummer: 0173 5737483

Entgeltgruppe: E12

Die Vergütung erfolgt gemäß o.g. Entgeltgruppe entsprechend den tariflichen Eingruppierungsvorschriften des TV-Autobahn. Über die Anerkennung der Entgeltstufe wird entsprechend der individuellen Arbeitserfahrung entschieden.

Gemeinsam Großes bewegen:

Ein respektvoller Umgang miteinander und Freude bei der Arbeit stehen für uns im Mittelpunkt. Wir glauben an den Erfolg von divers aufgestellten Teams mit unterschiedlichen Expertisen, Perspektiven, Erfahrungen und Fähigkeiten. Daher begrüßen wir ausdrücklich alle Bewerbungen unabhängig von Herkunft, Geschlecht/ Geschlechtsidentität, Alter, Nationalität, Behinderung, Religion oder sexueller Orientierung. Dies schließt die besondere Berücksichtigung schwerbehinderter Menschen bei gleicher Eignung ein.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Job-Infos
Berufsfelder
Projektmanagement
Studienfächer
Bauingenieurwesen
Abschluss
Bachelor
Master/Diplom
Unternehmen
Die Autobahn GmbH des Bundes
Die Autobahn GmbH des Bundes
Profil44 ING-Jobs
Auszeichnungen