Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!

Ingenieurin (m/w/d) der Fachrichtung Architektur im Bereich Zuwendungsmaßnahmen

GMSH
Kiel + 1 weiterer Ort

Job-Infos

Berufsfelder

  • Qualitätsmanagement

Gewünschte Studienfächer

  • Bauingenieurwesen

Abschluss

  • Bachelor
  • Master/Diplom

Einsatzorte

  • Kiel
  • Pinneberg
Stellenbeschreibung

(631795)

Sie werden in unserem Geschäftsbereich Landesbau, Fachgruppe Zuwendungsbau zum nächstmöglichen Zeitpunkt eingestellt. Der Dienstort wird in gemeinsamer Absprache festgelegt. Als mögliche Dienstorte kommen z.B. die Zentrale Kiel oder der Bürostandort Pinneberg in Betracht.
Bearbeitung von Zuwendungsmaßnahmen im gesamten Bereich des Landes Schleswig-Holstein, die mit Mitteln des Landes, des Bundes oder der EU gefördert werden. Wir prüfen Umbau- Sanierungs- und Neubauvorhaben, wie z.B. Museen, Musiktheater, Kirchen, Forschungseinrichtungen, Labore, Schwimmbäder

Die Aufgaben

  • Fachliche Beratung und Unterstützung der Zuwendungsempfänger bei der Aufstellung von Antragsunterlagen
  • Baufachliche Prüfung der ZBau-Antragsunterlagen
  • Überprüfung der Bauausführung auf Einhaltung der Bedingungen und Auflagen aus dem Zuwendungsbescheid
  • Mitwirkung und Unterstützung der Zuwendungsempfänger bei der Aufstellung von Verwendungsnachweisen nach Fertigstellung der Baumaßnahme sowie baufachliche Prüfung der Verwendungsnachweise

Ihr Profil - Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur/Hochbau oder ein vergleichbarer baufachlicher Abschluss
  • Berufserfahrung in der öffentlichen Bauverwaltung bezogen auf Planung, Ausschreibung, Vergabe und
    Baudurchführung und/oder in der Projektleitung
  • fundierte Kenntnisse des anzuwendenden Verfahrens- und Verwaltungsrechts sowie des Haushaltsrechts
  • umfangreiche Kenntnisse des öffentlichen und privaten Baurechts u.a. GWB, VgV, VOB, HOAI sowie BauGB und LBO
  • Besondere Kenntnisse im nachhaltigen und energieeffizienten Bauen,
  • Fähigkeit zum systematischen Denken und Arbeiten und zur Strukturierung und Optimierung von Arbeitsabläufen
  • Verhandlungsgeschick, Kommunikationsfähigkeit, Kooperationsfähigkeit sowie Durchsetzungsfähigkeit
  • Fundierte Kenntnisse der einschlägigen EDV-Supportsysteme
  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft zur Wahrnehmung von Dienstreisen

Unser Profil - Das bieten wir

Bei der ausgeschriebenen Position handelt es sich um ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, welches grundsätzlich teilzeitfähig ist. Wir bieten ein Entgelt bis Entgeltgruppe 12 TV-L bzw. BesGr. A12 (je nach persönlichen und fachlichen Voraussetzungen) sowie umfangreiche Benefits wie: Flexibles Arbeiten, Tarifvertrag mit Sonderzahlung, Fort- und Weiterbildungen, Sportangebote.

Berufliche Gleichstellung zwischen Frauen und Männern ist uns wichtig. Daher werden Bewerbungen von Frauen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für Ihre Bewerbung bis zum 07. März 2021 registrieren Sie sich bitte in Interamt über http://www.interamt.de/koop/app/registrieren (Zugang: öffentlicher Zugang), loggen Sie sich anschließend mit Ihrem Benutzernamen und Passwort (Login) bei Interamt ein und erstellen Ihre Bewerbung.

Ansprechpartner: Frau Cindy Schwalger | Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR (GMSH) | E-Mail:cindy.schwalger@gmsh.de

Jetzt bewerben