Teamleiter - Höherwertige Regelung und Automatisierung (w/m/d)

Jülich

Home-Office
Wissenschaft & Forschung

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau und Etablierung des sich in Gründung befindende Teams Höherwertige Regelung und Automatisierung innerhalb der Abteilung Prozesssynthese und -analyse des INW-4
  • Leitung des Teams mit 4-10 Mitarbeitenden
  • Planung, Gestaltung und aktive Weiterentwicklung des Teams
  • Anleitung von Studierenden, Promovierenden und Postdocs
  • Entwicklung, Planung und Ausführung von theoretischen Arbeiten zur Regelung und Automatisierung von Verfahren für die chemische Wasserstoffspeicherung
  • Erprobung und Entwicklung von neuen Methoden für die Regelung und Automatisierung
  • Planung und Durchführung wissenschaftlicher Arbeiten, Untersuchungen zu naturwissenschaftlichen Grundlagen und verfahrenstechnische Umsetzung von Technologien zur chemischen Wasserstoffspeicherung mit den Schwerpunkten Prozesseffizienz und -optimierung, Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Bereich der Technologieerprobung durch die Umsetzung der Verfahren im Labor, Miniplant Technikum und Demonstrationsanlagen sowie durch den Abgleich von Experiment und Simulation
  • Analyse und Präsentation der Ergebnisse auf wissenschaftlichen Konferenzen und Journalen
  • Erstellung von Drittmittelanträgen

Ihr Profil:

  • Mit überdurchschnittlichen Ergebnissen abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Chemie, Prozesstechnik, Chemieingenieurwesen, Physik oder ähnlicher Studienrichtung
  • Fähigkeit zu motivierender Mitarbeiterführung
  • Umfassende Erfahrung im Bereich der Modellierung sowie Prozessregelung und Automatisierung durch Promotion, Postdoc oder Industrieerfahrung nachgewiesen
  • Kenntnisse in der Reaktionstechnik, und/oder technischen Chemie
  • Fähigkeit zur praktischen Umsetzung und Fehlersuche
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständige und zugleich teamorientierte Arbeitsweise

Unser Angebot:

Wir arbeiten an hochaktuellen gesellschaftlich relevanten Themen und bieten Ihnen die Möglichkeit, den Wandel aktiv mitzugestalten! Wir unterstützen Sie in Ihrer Arbeit durch:

  • Umfassende Trainingsangebote und individuelle Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Optimale Voraussetzungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben sowie eine familienbewusste Unternehmenspolitik
  • Die Möglichkeit zum (orts-)flexiblen Arbeiten, z. B. im Homeoffice
  • Flexible Arbeitszeitmodelle sowie eine Vollzeittätigkeit, die auch vollzeitnah ausgeübt werden kann
  • 30 Tage Urlaub sowie alle Brückentage und zwischen Weihnachten und Neujahr immer dienstfrei

Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Aufgabe in einem internationalen und interdisziplinären Arbeitsumfeld. Eine auf 3 Jahre befristete Stelle mit der Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive. Vergütung und Sozialleistungen erfolgen in Abhängigkeit von den vorhandenen Qualifikationen und je nach Aufgabenübertragung im Bereich der Entgeltgruppe 14 nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-Bund).

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit vielfältigen Hintergründen, z. B. hinsichtlich Alter, Geschlecht, Behinderung, sexueller Orientierung / Identität sowie sozialer, ethnischer und religiöser Herkunft. Ein chancengerechtes, diverses und inklusives Arbeitsumfeld, in dem alle ihre Potentiale verwirklichen können, ist uns wichtig.

Job-Infos
Berufsfelder
Entwicklung
Projektmanagement
Studienfächer
Chemieingenieurwesen
Verfahrenstechnik
Abschluss
Bachelor
Master/Diplom
Unternehmen
Forschungszentrum Jülich
Profil1 ING-Job
Ingenieur-Gehälter
Was kann ich verdienen?
Gehalt ausrechnen