Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!

Bachelorarbeit Atmosphärische Effektdarstellung

MBDA Deutschland GmbH
Schrobenhausen

Top
Job-Infos

Berufsfelder

  • Entwicklung
  • Forschung
  • Produktion

Gewünschte Studienfächer

  • Elektrotechnik
  • Informationstechnik

Abschluss

  • Bachelor
  • Master/Diplom

Einsatzorte

  • Schrobenhausen
Stellenbeschreibung

Ihr Thema

  • Einarbeitung in das Tool SilverLining und in die Physik der Atmosphäre
  • Einarbeitung in die Spezifika der Infrarot-Bildgenerierung und das Tool EMIT
  • Evaluation der erreichbaren Genauigkeiten der atmosphärischen Effekte anhand von geeigneten 3D-Szenarien
  • Dokumentation der Arbeit

Der Bereich Flugführung und Systemsimulation entwickelt Algorithmen für die Flugführung, Navigation, Lenkung und Regelung von Flugkörpern sowie für die bodengestützte Verteidigung.

Moderne Lenkflugkörpersysteme verwenden Infrarot-Sensoren zur Zielerfassung und für die Navigation. Der Entwicklungs- und Validationsprozess solcher Lenkflugkörper benötigt hochgenaue Simulationen, die auch eine Abbildung der Umwelt anhand von synthetischen Szenarien erlauben. EMIT (Extensible Multispectral Image Generation Tool) ist eine bei der MBDA Deutschland entwickelte Software-Bibliothek zur Erzeugung von synthetischen Infrarot-Bildern in Echtzeit, die bisher eine Offline-Komponente zur Berechnung von Atmosphärischen Effekten besitzt.

Das Ziel dieser Arbeit besteht darin, das Tool SilverLining von der Fa. Sundog Software, in das bestehende Infrarot-Framework EMIT zu integrieren, um eine verbesserte Darstellung von atmosphärischen Effekten zu erzielen. Für den visuellen Wellenlängenbereich sind diese Effekte in SilverLining bereits realisiert, für den thermischen Infrarot-Wellenlängenbereich sind entsprechende Erweiterungen zu entwickeln und zu implementieren. Die erzielten atmosphärischen Effekten sind anhand von geeigneten 3D-Szenarien zu evaluieren. Eine Dokumentation der Abschlussarbeit rundet dieses spannende Forschungsthema ab.

Unsere Erwartung

  • Immatrikulation im Studiengang Elektrotechnik, Informatik oder Mathematik an einer technischen Hochschule oder Universität
  • Sehr gute Programmierkenntnisse in C++ und OpenGL
  • Gute Kenntnisse und großes Interesse in Computergrafik und Physik
  • Vergleichbare Abschlüsse und Qualifikationen werden gleichermaßen berücksichtigt
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Engagierte, proaktive und teamorientierte Denk- und Arbeitsweise

Unser Angebot

  • Anspruchsvolle und reale Themen aus der Forschung und Entwicklung
  • Überdurchschnittliche Vergütung und attraktive Zusatzleistungen
  • Persönliche und fachliche Betreuung der Studien- bzw. Abschlussarbeit

Wir sind Teil der europäischen und global agierenden MBDA mit einer Konzernzugehörigkeit zur Airbus Group und bieten Ihnen ein innovatives Umfeld, langfristige Perspektiven sowie nationale und inter­nationale Ent­wicklungs­möglichkeiten. Bei uns erwarten Sie herausfordernde Aufgaben, ein modernes Arbeitsumfeld, ein ausgezeichnetes Betriebsklima sowie eine überdurchschnittliche Vergütung.

32 weitere Ingenieur -Jobs bei der MBDA Deutschland GmbH