Technische Projekte brauchen kein Changemanagement, oder?

Deep Dive mit Managing Consultant Jaclyn Hermanns von Campana & Schott vom 16. November 2023

Jenny Tiesler
Inside story
Level Up
Deep dive

Speakerin

Jaclyn Hermanns hat an der TH Köln ihren Bachelor in Industrial Engineering gemacht und wechselte anschließend an die FH Aachen, um dort ihren Master zu absolvieren. Nach ihrem Berufseinstieg als Junior Projektmanagerin folgten Stationen als Project Engineer, Industrial Engineer und schließlich als Managing Consultant bei ihrem jetzigen Arbeitgeber Campana & Schott.

Unternehmen

Campana & Schott ist eine internationale Management- und Technologieberatung mit mehr als 500 Mitarbeitenden in Europa und den USA. Seit mehr als 25 Jahren berät das Unternehmen seine Kund:innen, darunter 32 der 40 DAX-Unternehmen, bei deren technologischen, organisatorischen oder unternehmerischen Transformationsvorhaben. 

Über die Session

Speakerin Jaclyn war nicht immer in der Unternehmensberatung. Als Wirtschaftsingenieurin war sie bereits in verschiedenen Branchen wie Maschinenbau, Chemie, Luft- und Raumfahrt und Automobil unterwegs. Gerade am Anfang ihrer Karriere war sie on fire, hatte geniale Ideen z.B. die Produktionsabläufe zu verbessern. Der Knackpunkt war jedoch immer die Umsetzung, an der die Ideen scheiterten. Dass es für die Implementierung neuer Abläufe oder Maschinen mehr braucht als die Technologie selbst, brachte Jaclyn schließlich zum Change Management. In ihrer Session erfährst Du, was alles dazu gehört, um neue Technologien nachhaltig umzusetzen

Weitere Videos zum Special Women4Tech