BearingPoint GmbH
BearingPoint GmbH

BearingPoint GmbH

Top

BearingPoint GmbH als Arbeitgeber

Karriere @ BearingPoint: Shaping (Y)Our Future

BearingPoint ist eine unabhängige Management- und Technologieberatung mit europäischen Wurzeln und globaler Reichweite. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Zu unseren Kunden gehören viele der weltweit führenden Unternehmen und Organisationen. Mit unserem tiefgreifenden Branchen-Know-how und unserer fachlichen Kompetenz verstehen und berücksichtigen wir die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden – und helfen ihnen so, ihre Ziele zu erreichen.

Best Jobs. Best People @ BearingPoint

BearingPoint ist immer auf der Suche nach neuen, talentierten und ambitionierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Unternehmergeist und dem Willen, etwas zu bewegen. Unsere Kunden und ihre Branchen befinden sich ständig im Wandel und stehen den damit verbundenen Herausforderungen gegenüber. Für unser Team heißt das, laufend spannende, neue Projekte am Puls der Zeit. Das klappt nicht mit „Schema F". Komplexe Aufgaben brauchen außergewöhnliche Ideen. Daher überprüfen wir laufend unsere Lösungsansätze und öffnen uns für Neues. Du bist ein kreativer Kopf, der gerne frische Impulse setzen möchte? Dann bist du bei uns genau richtig – denn mit uns als Arbeitgeber definierst du die Grenzen von Wirtschaftszweigen neu.

Design your own career @ BearingPoint

BearingPoint bietet optimale Arbeitsbedingungen für außergewöhnliche Talente. Von Anfang an arbeitest du in Projekten mit und stehst in direktem Kundenkontakt. Dabei wirst du von erfahrenen Kolleginnen und Kollegen unterstützt. Von Beginn an begleitet ein Mentor deine persönliche Weiterentwicklung. Wir bieten dir vielfältige Möglichkeiten täglich fachlich und persönlich zu wachsen: Durch immer neue Herausforderungen in unterschiedlichen Projekten. Durch umfassende Trainingsangebote und Coaching. Und durch den internationalen Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und Kollegen.

(Kick-)Start your career @ BearingPoint

Da es keine festen Einstellungszeitpunkte gibt, ist eine Bewerbung jederzeit möglich; empfehlenswert ist eine Bewerbung zwei bis sechs Monate vor dem gewünschten Eintrittstermin. Informiere dich im Vorfeld über unsere offenen Positionen auf der BearingPoint Karriereseite und bewirb dich mit deinen vollständigen Unterlagen (Lebenslauf & Zeugnisse, Anschreiben optional) über unser Onlineportal BearingPoint Careers.
Für Berufseinsteigende findet nach absolviertem Online Test der Career Day statt. Hier stellst du deine analytischen und sozialen Kompetenzen in mehreren Gruppenübungen unter Beweis und informierst dich über deine Perspektiven bei BearingPoint. Im Anschluss erhalten alle Kandidatinnen und Kandidaten ein ausführliches Feedback. Für erfolgreiche Bewerber:innen schließt sich zeitnah ein persönliches Gespräch mit ihren potenziellen Vorgesetzten an.
Für Bewerberinnen und Bewerber mit Berufserfahrung finden in der Regel verschiedene persönliche Gespräche mit einem oder mehreren Partnern des entsprechenden Fachbereichs statt.

Beratungsfelder @ BearingPoint

Unsere Beraterinnen und Berater arbeiten bei und mit unseren Kunden. Dort werden gemeinsam Prozesse analysiert, Workshops durchgeführt, Konzepte erstellt und nachhaltige Lösungen entwickelt und implementiert. Dabei bieten wir nationale und internationale Projekteinsätze innerhalb unserer fünf verschiedenen Beratungsfelder:

Operations

In den letzten Jahren hat das Supply Chain Management durch die Digitalisierung einen gewaltigen Wandel durchgemacht. Supply Chain 4.0 ist eine disruptive Veränderung – und fordert Unternehmen heraus, die Gestaltung ihrer Lieferketten zu überdenken. Zusätzlich sorgen globale Megatrends dafür, dass sich die Kundenerwartungen verändern, und innovative Technologien führen dazu, dass sich traditionelle Arbeitsformen erheblich wandeln. Hilf Unternehmen dabei, sich den aktuellen und künftigen Herausforderungen nicht nur zu stellen, sondern sie in Wettbewerbsvorteile umzuwandeln – und führe sie gemeinsam mit deinem Team ins digitale Zeitalter!

People & Strategy

Der Mensch steht im Zentrum jeder Strategie und eine gute Strategie ist das, was Menschen antreibt – diese Devise steht im Mittelpunkt von Strategieentwicklung und Transformation bei BearingPoint. Das Beratungsfeld People & Strategy bündelt durch zahlreiche Projekte gewonnene Expertise in diesen Bereichen und setzt sie erfolgreich zur Gestaltung von Zukunftsthemen ein. In diesem Kontext wird ein vielfältiges Spektrum von Managementberatungsleistungen angeboten: Von der Planung und Exekution von Transformationsprogrammen bis hin zu Change- und HR-Management. Von der sektorspezifischen Optimierung von Organisationen und Prozessen bis hin zu Resilienz- und Nachhaltigkeitsberatung. Unsere Assets Transformationbridge, PeopleDevelopementCloud und TIRESIAS unterstützen hier bei der effizienten und effektiven Zielerreichung in Projekten. Werde Teil von BearingPoint und erwecke gemeinsam mit deinen Kolleginnen und Kollegen Strategien zum Leben.

Customer & Growth

Das Kundenerlebnis ist das wertvollste Gut für das Wachstum im digitalen Zeitalter. Die Digitalisierung hat die Beziehung zwischen Kunden und Unternehmen im B2B- und B2C-Bereich dramatisch verändert. Das digitale Kundenerlebnis ist eine Chance für Neueinsteiger und eine Herausforderung für etablierte Unternehmen. Ermögliche es Unternehmen gemeinsam mit deinem Team, enge Beziehungen zu ihren Kunden aufzubauen und ihr Geschäft zu erweitern.

Finance & Risk

Mit dem Einsatz intelligenter Technologien durchleben Finanzabteilungen einen digitalen Wandel. Der CFO-Bereich muss sich proaktiv dem Tempo des Wandels anpassen und zum Treiber von Veränderungsprozessen werden. Hinterlasse deinen Fußabdruck: Kombiniere gemeinsam mit deinem Team funktionale, technologische und datenbezogene Fähigkeiten und bring deine kollaborative und innovative Denkweise ein, um den Grundstein für zukünftige Erfolge zu legen.

Technology

BearingPoint bietet innovative Dienstleistungen, die CIOs in ihrer erweiterten Rolle als Innovationsmotor unterstützen. Neue Herausforderungen umfassen das Vorantreiben von Innovationen und die Nutzung von Datenanalysen, um den Kundenstamm zu erweitern und relevante Trends vorherzusagen. Unterstütze als Technologieexpertin oder -experte Unternehmen bei der Konzeption, Planung und Umsetzung der Entwicklung zur IT-Exzellenz für nachhaltige Geschäftsprozesse – unter Nutzung innovativer Technologien.

Du willst herausfinden, welche individuellen Lösungsansätze für spezifische Herausforderungen wir bieten? Erfahre hier mehr über unsere Beratungsfelder.

Projektbeispiele im Bereich Operations @ BearingPoint

Du bist neugierig geworden, mit welchen Themen du dich beispielsweise in deinem zukünftigen Projektalltag beschäftigen könntest? Dann nimm die „Consultant-Brille“ auf – mit unserer kleinen Sneak Peek für das Beratungsfeld Operations:

Projektbeispiel 1

Globales Gesundheitsunternehmen beschleunigt digitales Wachstum durch Neugestaltung seiner IT-Sourcing-Strategie und seines globalen Betriebsmodells

Zusammenfassung
Mit der Unterstützung von BearingPoint hat eines der weltweit größten Unternehmen im Gesundheitswesen sein globales Geschäftsmodell durch die Verbesserung der Leistung und Effizienz seines IT-Betriebs vollständig umgestaltet. Dies führte dazu, dass die IT-Prozesse über alle Standorte hinweg konsistent wurden, was zu einer agileren und flexibleren Bereitstellung von Dienstleistungen für das Unternehmen führte und es dem Unternehmen ermöglichte, schnell neue Marktchancen zu nutzen und das digitale Wachstum zu beschleunigen.

Ziele des Projekts
Neue Technologien und digitale Möglichkeiten verändern die Art und Weise, wie Life-Sciences-Unternehmen mit ihren Patienten, Ärzten, Forschern, Gesundheitsbehörden und Geschäftspartnern interagieren. Damit rückt die Leistung des IT-Betriebs in den Mittelpunkt, da er eine Schlüsselrolle bei der digitalen Transformation einnimmt.

Unser Kunde, ein führendes Unternehmen des Gesundheitswesens, erkannte, dass sein hochkomplexes und heterogenes digitales Betriebsmodell das Unternehmen daran hinderte, auf globaler Ebene effizient zu arbeiten. Die IT-Abteilung des Unternehmens, das in mehr als hundert Ländern tätig ist, benötigte flexiblere und konsistentere Ansätze, um mit dem Tempo der Transformation des Unternehmens Schritt halten zu können. Siloartige und starre IT-Prozesse, inkompatible Systeme und Anwendungen sowie lokal verwaltete Beschaffungsstrategien mit unklaren Zuständigkeitsabgrenzungen wirkten sich stark auf die IT-Kosten und die Servicequalität aus. Vor diesem Hintergrund hinderten sich wiederholende und zeitraubende Aufgaben die IT-Mitarbeiter des Unternehmens daran, sich auf höherwertige Aktivitäten zu konzentrieren, die für das Unternehmen von Bedeutung sind.

Die Vorgehensweise von BearingPoint
BearingPoint setzte ein länderübergreifendes Team von Experten für Technologietransformation, HR- und Geschäftsstrategien sowie digitales Change Management ein, um den Kunden an allen Standorten in Europa, den USA und Asien zu unterstützen. Sie analysierten das aktuelle IT-Betriebsmodell des Unternehmens und unterstützten die Definition einer umfassenden Transformationsstrategie, einschließlich einer neuen Make-or-Buy-Policy, eines Zielorganisationsprogramms, einer technologischen Roadmap und eines dreijährigen Leistungsplans.

Dieser Ansatz beinhaltete die Rationalisierung und Konsolidierung aller Abläufe auf globaler Ebene sowie die Aufteilung der IT-Landschaft in drei Servicebereiche: Anwendung, Infrastruktur und End-to-End-Supportmanagement für Benutzer. Für jeden Bereich wurde ein globaler strategischer Partner ausgewählt, der mehr als hundert alte lokale Anbieter ersetzen sollte. BearingPoint unterstützte den Kunden während des gesamten Beschaffungsprozesses für die Infrastruktur und das User-Support-Management, von der Auswahl der Anbieter bis hin zur vertraglichen Regelung und dem reibungslosen Übergang der Services. Jedem Partner wurden die volle Verantwortung und Anreize zur signifikanten Umgestaltung seiner Servicebereiche als gemeinsames finanzielles Ziel im Einklang mit der Unternehmensstrategie eingeräumt. Das Ergebnis war ein ehrgeiziges digitales Transformationsportfolio, das die Automatisierung von Betriebsaufgaben, die Implementierung neuer digitaler Kanäle und Self-Service-Lösungen, eine massive Cloud-Migration, die Schaffung eines digitalen Arbeitsplatzes sowie die Nutzung von künstlicher Intelligenz und Chatbots umfasste.

BearingPoint steuerte diese Initiativen auch durch eine effiziente und proaktive Projektmanagement-Struktur, unterstützt durch Business- und IT-Change-Management-Aktivitäten.

Ergebnisse des Projekts
Die neue digitale Transformationsstrategie hat es dem Gesundheitsunternehmen ermöglicht, auf globaler Ebene mit einer konsistenten und nahtlosen IT-Service-Reaktionseffizienz zu arbeiten. Dies positioniert die IT-Funktion des Kunden als strategischen Betrieb, der über die technische und kulturelle Grundlage zur Unterstützung des Geschäftswachstums und zur Förderung von Innovationen verfügt.

Die IT-Organisation des Kunden wurde weitgehend umgestaltet, vor allem um drei strategische Beschaffungspartner herum, indem die Fähigkeiten der Ressourcen von der Servicebereitstellung auf das Servicemanagement verlagert wurden. Das IT-Personal hat die Qualität der Dienstleistungen durch die Einführung agilerer und flexiblerer Ansätze und die Implementierung neuer Technologien im Zusammenhang mit der Automatisierung, einem Cloud-basierten Hosting-Modell und künstlicher Intelligenz erheblich verbessert. Die Umsetzung dieser Strategie führte auch zu einer deutlich schnelleren Bereitstellung von Dienstleistungen für das Unternehmen und zu einer verbesserten Gesamterfahrung der Mitarbeiter.

Der Kunde ist nun besser darauf vorbereitet, Fusionen, Übernahmen und Veräußerungen durchzuführen und schnell mit anderen Biotech-Unternehmen zusammenzuarbeiten. Das Unternehmen verfolgt nun einen ehrgeizigen Sparplan zur Senkung der Betriebskosten im Rahmen einer mehrjährigen digitalen Transformation, um künftige digitale Investitionen zu fördern.

Projektbeispiel 2

Neugestaltung der Lieferkette für Neufahrzeuge

Globaler Automobilhersteller
Durchführung eines Programms zur Optimierung und Neugestaltung von Prozessen und Systemen der gesamten Wertschöpfungskette für Neufahrzeuge eines Globalen Automobilherstellers.

Ziele des Projekts
Ein Programm zur Optimierung und Neugestaltung von Prozessen und Systemen der gesamten Wertschöpfungskette für Neufahrzeuge eines Globalen Automobilherstellers.

Ergebnisse des Projekts
Bei den Aktivitäten handelte es sich im Detail um:

  • Definition neuer Liefer- und Planungsprozesse
  • Definition neuer Richtlinien (Segmentierung des Kundenversprechens, Simulationstool)
  • Tools und Organisation im Bereich Programmmanagement wurden neu definiert und implementiert
  • Ausarbeitung eines auf drei Jahre angelegten Plans zur Implementierung

Projektbeispiel 3

Definition einer Prozess-, System- und Organisationsstruktur sowie einer Strategie für die gesamte Supply Chain mit anschließender Implementierung

Globaler Top-3-Produzent von Mobilteilen und Zubehör
BearingPoint definierte eine Strategie für die gesamte Lieferkette eines führenden Produzenten von Mobilteilen und unterstützte bei der Realisierung.

Ziele des Projekts
Definition und Implementierung einer Strategie für die gesamte Supply Chain. Ziel war eine unternehmensweit einsetzbare Prozess-, System- und Organisationsstruktur zur kurz- und mittelfristigen Supply Chain- Planung sowie die Unterstützung bei der Entwicklung von einer „Product-Push“ zu einer „Customer-Pull“-Supply Chain. Letztendlich sollte eine transparente Bedarfsplanung für aussagekräftige Finanzprognosen zur Verfügung stehen.

Ergebnisse des Projekts

  • Reduzierung des Lagerbestands um 50 % innerhalb eines Jahres
  • Verbesserte Kundenzufriedenheit von Nummer fünf auf Nummer zwei auf dem Marktgemäß einer Kundenbefragung nach 18 Monaten
  • Flexibel abgestufte Supply Chain über 18 Monate zur Unterstützung einer Wachstumsrate von 150 % bei konstanten Kosten und sehr starken EBITA-Zahlen
  • Nach diesem Projekt: Aufnahme in die AMR-Top-25-Lieferketten

Kontakt
BearingPoint GmbH logo
BearingPoint GmbH
Recruiting Office
Schanzenstr. 23
51063 Köln
+49 (221) 65083638
WebsiteKarriereportalKontakt
Daten & Fakten
Branchen
  • Ing-Büros/Beratung

Umsatz in 2020
EUR 757 Mio

Mitarbeiter weltweit
4.648

Standorte
41 Büros in 23 Ländern
Auszeichnungen