EUROVIA
EUROVIA

EUROVIA

Top

EUROVIA als Arbeitgeber

GEMEINSAM BAUEN. GEMEINSAM INFRASTRUKTUR GESTALTEN.

Wir gestalten Infrastruktur für unsere Zukunft. Mit bundesweit über 125 Standorten zählt EUROVIA Deutschland zu den führenden Unternehmen im Asphalt- und Straßenbau.

Wir sind bundesweit präsent und dabei regional verankert. Neben unseren Bauniederlassungen betreibt EUROVIA mehr als 50 Asphaltmischanlagen, Recyclingstandorte und Steinbrüche in Eigenbesitz oder über Beteiligungen. Unsere firmeneigenen Labore achten darauf, dass Qualitätsstandards eingehalten werden. Zusätzlich forschen sie in Deutschland und im internationalen EUROVIA Verbund an neuen zukunftsfähigen und nachhaltigen Lösungen für Asphalte und Baustoffe.

LOKAL VERANKERT - WELTWEIT VERNETZT

EUROVIA ist ein internationales Unternehmen und in 15 Ländern vertreten. Wir bauen und erhalten Straßen, Autobahnen, Schienenwege, Straßenbahnen, Flugverkehrsflächen und beteiligen uns an städtischen, industriellen und gewerblichen Bauprojekten. Dabei ist die strategische Ausrichtung in allen Ländern gleich: EUROVIA ist international vernetzt, in den Ländern flächendeckend mit seinen Leistungen präsent und gleichzeitig fest in den Regionen verankert. So kommen zum Beispiel Forschungsergebnisse der internationalen Zentrallabore für neue Asphaltlösungen den regionalen Standorten auf der ganzen Welt zugute. Weltweit beschäftigt EUROVIA über 43.500 Mitarbeiter in rund 400 Niederlassungen und betreibt mehr als 500 industrielle Produktionsstätten: Asphaltmischanlagen, Bindemittelwerke und Fabriken für Straßenequipment. Dazu kommen 355 Steinbrüche und Kiesgruben sowie 150 Recycling- und Verwertungsanlagen. Im Jahr 2018 baute EUROVIA weltweit rund 60.000 Kilometer Straßen.

EUROVIA IST TEIL DER VINCI GRUPPE

EUROVIA gehört zum französischen VINCI Konzern. Das börsennotierte Unternehmen hat seine Zentrale in Paris und ist ein weltweit führender Akteur bei Konzessionen und in der Bauwirtschaft. VINCI plant, finanziert, baut und betreibt Infrastrukturen und öffentliche Einrichtungen, ist in mehr als einhundert Ländern aktiv und beschäftigt rund 210.000 Mitarbeiter. Auch in Deutschland arbeiten VINCI und EUROVIA zusammen – etwa in öffentlich-privaten Partnerschaften (ÖPP) oder bei Digitalisierungslösungen und Smart City-Konzepten.

Produkte, Services, Leistungen

EUROVIA stellt sich den wachsenden und sich ändernden Ansprüchen der Kunden und Infrastrukturbranche. Eine Straße von heute ist perfekt gebaut und wetterbeständig und sie hat im Idealfall einen Zusatznutzen. Für Anwohner bauen wir Straßen mit extra leisem Asphalt, der Verkehrslärm dämpft. Mit farbigem Asphalt machen wir beispielweise Radwege sichtbarer, etwa vor Schulen. Der Forderung, Straßen als integralen Bestandteil zukunftsweisender Infrastruktur zu begreifen, begegnen wir mir Innovationen, wie dem Belag Noxepur, der CO² mindert oder der EUROVIA Power Road, einem Straßenbelag, der Sonnenenergie speichert. Bei allem was wir tun, handeln wir eigenverantwortlich und wir leben auf unseren Baustellen und Geländen eine starke Sicherheitskultur. „Wir achten auf uns“ ist unser Motto für den Bereich Arbeitssicherheit. Unsere Mitarbeiter führen tägliche Sicherheitsgespräche und nehmen regelmäßig an Sicherheitstests und Schulungen teil.

Unsere Kompetenzbereiche auf einen Blick:

  • Straßen-, Städte- und Landschaftsbau (Pflaster- und Plattenarbeiten, Bodenverfestigung, Bodenbeläge, Betonstraßenbau, Straßenunterhaltung, Instandhaltung und Services)
  • Arbeiten an Schienenwegen (Eisenbahnen, Schienen-Nahverkehr, Privatbahnen, Fahrleitungen und Energieversorgung, Service und Instandhaltung
  • Straßenequipment (Mobile Gleitwände, Montage von Leitplanken, Lärmschutz, Beschilderung Fahrbahnmarkierung, Wechselverkehrszeichen)
  • Industrieproduktion (Mineralstoffe, Bindemittel, Recycling, Straßenbaustoffe- und Equipment)
  • Verlegung von Kommunikations- und Kanalnetzen
Description image

Deine Einstiegsmöglichkeiten – Wen wir suchen

Aufgabengebiete
Wir haben die unterschiedlichsten Berufe bei uns im Unternehmen. Dabei sind wir offen für Talente und Engagement und fördern Quereinsteiger. Unsere Niederlassungen sind je nach Spezialisierung regional oder überregional tätig. Diese Struktur bietet unseren Bewerbern und Mitarbeitern alle Chancen, sie können regional, überregional oder international arbeiten und sich gemäß ihren Kenntnissen, Stärken und Wünschen entwickeln.

Auszubildende und duale Studenten
EUROVIA bietet für Schulabgänger die Möglichkeit im Rahmen einer Ausbildung oder eines dualen Studiums, je nach Standort, einzusteigen. Neben einer Ausbildung zum Straßenbauer gibt es auch die Möglichkeit als Baugeräteführer ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld kennenzulernen.

Praktikanten und Werkstudenten
Bereits während des Studiums erste Praxiserfahrungen sammeln? Bei uns hast Du die Möglichkeit in Form eines Praktikums oder einer Werkstudententätigkeit erste berufliche Erfahrungen mitzunehmen. Damit Du einen möglichst großen Einblick erhältst wäre es von Vorteil mindestens 6 Monate bei uns zu verbringen. So kannst du tiefgehende Einblicke in sämtlichen Prozesse und Abläufe auf der Baustelle erhalten.

Direkteinstieg
Konntest Du kein Praktikum oder eine Werkstudententätigkeit bei EUROVIA absolvieren? Kein Problem. Neben diesen Möglichkeiten findest Du jede Menge Alternativen auch nach dem Studium bei EUROVIA deine Karriere zu beginnen, beispielsweise in Form unseren 24-Monatigen technischen Traineeprogramms.
Als Voraussetzung dafür solltest Du allerdings erste praktische Erfahrungen in der Baubranche mitbringen, dein Studium erfolgreich abgeschlossen haben und offen für neue Aufgaben sein. Du bist darüber hinaus flexibel und standortungebunden? Perfekt! Durch unsere große Bandbreite und unsere zahlreichen Standorte haben wir jede Menge Möglichkeiten und versuchen dich unterzubringen.

Traineeprogramm
Planen deinen nächsten Karriereschritt mit uns und bau so auf eine erfolgreiche Zukunft. Von der Theorie bis zur Praxis - wir suchen engagierte Absolventen und Studenten für unsere bundesweiten Standorte. EUROVIA hat für verschiedene Bereiche eigene Traineeprogramme entwickelt, die optimal auf die Herausforderungen in einem Verkehrsinfrastrukturunternehmen vorbereiten.

Wir suchen Trainees für die Bereiche:

  • Kalkulation,
  • Bauleitung,
  • Vertrieb- und Produktion.

Während der gesamten Traineezeit steht Dir ein erfahrener Mentor mit Rat und Tat zur Seite. Spezielle Weiterbildungsmodule vertiefen das Gelernte.

Gesuchte Qualifikationen
Bewirb dich gerne bei uns, wenn Du eine technische oder kaufmännische Ausbildung genossen hast. Aber auch Quereinsteiger sind bei uns jederzeit Willkommen! Bei EUROVIA hat jeder Mitarbeiter die Chance, sich täglich weiterzuentwickeln und seine Stärken auszubauen.

Unsere Werte und Prinzipien

Arbeitssicherheit

Wir engagieren uns jeden Tag für die Gesundheit und Sicherheit aller Mitarbeiter. Arbeitssicherheit steht bei uns immer an erster Stelle. Unser Ziel lautet „Null Unfälle“. Wir legen Wert auf höchste Standards bei der Arbeitsschutzausrüstung und der Verkehrssicherung. Die Ursachen von Beinaheunfällen bekämpfen wir konsequent.

Kundenzufriedenheit

Wir stellen die Ansprüche unserer Kunden jederzeit in den Mittelpunkt unserer Arbeit. Unsere Kunden überzeugen wir mit Fachkompetenz in allen wesentlichen Bereichen. Die Projektabwicklung ist partnerschaftlich und lösungsorientiert. Wir setzen bei jedem Projekt auf eine hohe Qualität unserer Arbeit und pünktliche Fertigstellung.

Verantwortliches Handeln

Wir sind erfolgreich, ohne Gesellschaft und Umwelt aus dem Gleichgewicht zu bringen. Wir verfolgen unsere Ziele mit Respekt vor unserer gesellschaftlichen Verantwortung und gegenüber der Natur. Wir halten uns strikt an die Verhaltensregeln der VINCI-Ethik-Charta und unserer Compliance-Richtlinien.

Teamwork

Wir arbeiten zusammen, um leistungsfähiger zu sein. Nur im Team sind wir stark. Um noch effizienter zu werden, arbeiten wir miteinander und unterstützen uns gegenseitig. Im Sinne unserer Kunden kooperieren die EUROVIA-Niederlassungen im Rahmen fairer Partnerschaften. Wir fördern außerdem die Zusammenarbeit innerhalb der Unternehmen des VINCI-Konzerns.

Innovation

Wir verlassen ausgetretene Pfade und finden für jedes Projekt maßgeschneiderte Lösungen. Ob Straßenbeläge, Rückhaltesysteme oder Lärmschutzelemente: Unsere Experten entwickeln zukunftsweisende, nachhaltige Produkte zur Verbesserung der Infrastruktur. Für den bestmöglichen Projekterfolg suchen wir stets nach individuellen und innovativen Umsetzungsmöglichkeiten.

Unternehmertum

Wir haben Spaß an Herausforderungen und sind bereit, neue Märkte zu erschließen. Jedes Projekt ist ein Unikat. Um Qualität und Ergebnis zu sichern, arbeiten wir professionell von der Baustellenvorbereitung über die Abwicklung bis zum Controlling. Dabei sind Offenheit und Ehrlichkeit die Grundprinzipien unserer Kommunikations- und Fehlerkultur.

Die Zukunft mit EUROVIA

Wir bringen neue Ideen auf den Weg

Die Straße mit dem Zusatznutzen

KI und BIM

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Moderner Verkehrswegebau geht für uns Hand in Hand mit fachlicher Expertise und sozialer Kompetenz in all unseren Teams, bei all unseren Beziehungen nach innen und außen. Ob als Teil einer Kolonne auf der Baustelle oder in den Zentralen, ob Azubi oder Leitungsfunktion, ob kaufmännischer oder gewerblicher Job, mit oder ohne Studium - eines ist sicher: Infrastruktur bringen wir nur gemeinsam auf den Weg.

EUROVIA ist als Marktführer im europäischen Verkehrswegebau international aktiv, gleichzeitig aber durch unsere Niederlassungen vor Ort regional verankert. Daher verbinden wir langjährige, regionale Erfahrung und Tradition mit der Innovationsfähigkeit eines Großkonzerns. Unsere Unternehmenswerte Verantwortung, Solidarität und Transparenz spiegeln sich innerhalb der dezentralen Organisationsstruktur im täglichen Umgang wider. Wir legen besonderen Wert auf ein gutes Betriebsklima sowie auf ökologische und gesellschaftliche Nachhaltigkeit. Im Rahmen unserer Arbeitsschutzpolitik und mithilfe von Arbeitssicherheitsschulungen verfolgen wir konzernweit das Ziel „Null Unfälle“.

Kontakt
EUROVIA Deutschland GmbH logo
EUROVIA Deutschland GmbH
Franz-Ehrlich-Straße 5
12489 Berlin
+49 2041 792-382
WebsiteKarriereportalKontakt

Ansprechpartner 
Eurovia Services GmbH / HR
Nina Mecking und Anika Krachalsky

 

Daten & Fakten
Branchen
  • Bauwesen

Mitarbeiter
3.668

Umsatz
922 Mio € in 2020

Standort
Bottrop, Köln (Troisdorf), Rheda-Wiedenbrück, Berlin, Potsdam, Cottbus, Lindow, Neubrandenburg, Stuttgart, Leipzig, Dresden, Weimar, Koblenz, Neunkirchen/Saar, Hofheim-Wallau, Karlsruhe, Hamburg, Langenhorn/Kiel, Hannover, Hann.-Münden, Osterode, Magdeburg, Peine, Wiesbaden