Stadt Köln
Stadt Köln

Stadt Köln

Top

Stadt Köln als Arbeitgeber

Mach mit. Mach Köln!

Ein Unternehmen, über 22.000 Mitarbeitende: Bei uns arbeiten innovative Denker*innen und strukturierte Planer*innen, Zahlenmenschen und Wortgewandte, Berufsstarter*innen und erfahrene Profis an den Themen von heute und den Ideen für morgen. Wir sind Verwaltungsmitarbeitende, Ingenieur*innen, Gärtner*innen, Verkehrsüberwacher*innen, Erzieher*innen, IT-ler*innen, Mediziner*innen und viele viele mehr, die Köln so besonders machen, wie es ist.

In zehn Dezernaten, rund 80 Ämtern und in über 700 Berufen bieten wir Menschen spannende Perspektiven und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten. Denn ganz gleich, ob am Schreibtisch oder draußen im Einsatz - gemeinsam arbeiten wir daran, unsere Stadt für die vielfältigen Herausforderungen der Zukunft bereit zu machen. Denn arbeiten bei der Stadt Köln bedeutet alles andere, als verstaubte Ämter oder das Arbeiten nach Schema F. . Das liegt natürlich an der Stadt Köln selbst, die für ihre Lebensfreude, Weltoffenheit und Internationalität ebenso bekannt ist, wie auch als Kulturhauptstadt, Sportmetropole und bedeutender Standort für Industrie, Handel und Wissenschaft. All das macht Köln so besonders, wie es ist. Und genau das bestimmt das Handeln unserer Mitarbeitenden, die mit viel Liebe für ihre Stadt und die hier lebenden Menschen das Beste geben. Dafür suchen wir neue Kolleg*innen die gemeinsam mit uns die Herausforderungen der Zukunft angehen wollen um Köln bunter, schöner, stärker, sicherer; kurz – besser machen zu wollen.

Mach mit. Mach Köln!

Mit Architektur und Ingenieurwesen machen Sie Köln moderner!

Ein herausforderndes Arbeitsumfeld finden Architekt*innen sowie Ingenieur*innen in vielen Ämtern unserer Stadtverwaltung, zum Beispiel in der Gebäudewirtschaft, dem größten Ingenieurbüro von Köln. Hier bieten wir alle Dienstleistungen von der Planung über den Bau von Gebäuden bis zur Instandhaltung und einem Facility Management an.
Doch auch in anderen Ämtern bauen wir auf Ihr Können:

  • Begleitung von Bauherr*innen
  • Realisierung von Bauwerken im Zusammenhang mit dem ÖPNV (Haltestellen, Bahnhöfe, Tunnel, et cetera)
  • Geodatenmanagement für die Planung und Umsetzung von Projekten
  • Gestaltung von Straßen und Plätze
  • Verkehrstechnik intelligenter gestalten
  • Vorbereitung der Flächennutzung im Stadtgebiet
  • Vergabe von Baugenehmigungen

Was können wir Ihnen bieten?

  • einzigartige Projekte und vielseitige Aufgaben in einer Millionenmetropole
  • eine unbefristete Einstellung mit guten Karrieremöglichkeiten über interne Stellenausschreibungen sowie zahlreiche Fortbildungsangebote
  • Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf - flexible, gleitende Arbeitszeit - Vollzeit oder Teilzeit
  • transparente und gesicherte Vergütung gemäß Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst unter Anerkennung Ihrer einschlägigen Berufserfahrung
  • und vieles mehr

Sie möchten eine sinnstiftende Tätigkeit übernehmen?

Wir als kommunale und moderne Arbeitgeberin nehmen für die Einwohner*innen Kölns viele Aufgaben wahr. Sie möchten auch für Köln da sein und das Leben in der Millionenstadt mitgestalten? Dann sind Sie bei uns richtig!

Sie möchten neben der Arbeit auch genügend Zeit für Familie und Freunde haben?

In vielen Bereichen bieten wir Ihnen die Möglichkeit der flexiblen Arbeitszeitgestaltung mit großzügigen Gleitzeitregelungen. Ob Sie Voll- oder Teilzeit arbeiten möchten, wir haben das passende Arbeitszeitmodell für Sie, um für eine ausgeglichene Work-Life-Balance zu sorgen.
Zudem haben Sie bei vielen Aufgaben auch die Möglichkeit, Home-Office zu vereinbaren und über mobiles Arbeiten Ihren Alltag flexibel an Ihren Bedürfnissen orientiert zu gestalten.
Dafür haben wir im Jahr 2020 auch das Zertifikat berufundfamilie erhalten.
Zertifikat berufundfamilie

Description image

Sie wollen bei einer Arbeitgeberin arbeiten, bei der alle Mitarbeitenden die gleichen Chancen haben?

Das ist bei uns der Fall! Wir sind Trägerin des Prädikats TOTAL E-QUALITY - Engagement für Chancengleichheit von Frauen und Männern sowie des Zusatzprädikats DIVERSITY.
Darüber hinaus werden schwerbehinderte Menschen in der beruflichen Eingliederung durch eine städtische Inklusionsvereinbarung zusätzlich gefördert. Der Inklusionsbericht für das Jahr 2019 zeigt die Situation unserer behinderten und schwerbehinderten Beschäftigten auf.

Description image

Sie möchten eine langfristige und sichere berufliche Perspektive?

Description image
Description image
Description image

Wir bieten Ihnen einen krisensicheren Arbeitsplatz, denn die kommunalen Pflichtaufgaben sowie die freiwilligen Aufgaben, die wir als Arbeitgeberin erfüllen, stellen das Leben der Kölner*innen sicher. Ohne uns wäre Köln nicht das, was es ist.
Zudem können Sie sicher sein, dass Ihr Gehalt bei uns immer pünktlich zur Verfügung steht.
Der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst bietet uns einen festen Rahmen für

  • einen gerechten Lohn aller Beschäftigten
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • eine Jahressonderzahlung
  • eine leistungsorientierte Bezahlung

Wonach richtet sich Ihre Bezahlung?

Der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) regelt, wie hoch das Gehalt der Beschäftigten im öffentlichen Dienst ist.
Es wird zwischen drei verschiedenen Tarifverträgen unterschieden:
Der TVöD Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) gilt grundsätzlich für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Kommunen.
Entgelttabelle TVöD - Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände.
Der TVöD Sozial- und Erziehungsdienst (SuE) gilt speziell für Beschäftigte in der Tätigkeit von Kinderpfleger*innen, handwerklichen Erziehungsdiensten, Erzieher*innen mit staatlicher Anerkennung, Beschäftigte in der Tätigkeit von Sozialarbeiter*innen beziehungsweise Sozialpädagog*innen mit staatlicher Anerkennung sowie Leiter*innen von Kindertagesstätten.
Entgelttabelle TVöD - Sozial- und Erziehungsdienst
Der TVöD Pflege (P) gilt für Beschäftigte in der Pflege im Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst und umfasst Pflege- und Betreuungseinrichtungen, sowie Krankenhäuser.
Entgelttabelle TVöD - Pflege

Description image

Welche anderen Leistungen bieten wir Ihnen noch?

Allen Mitarbeiter*innen bieten wir in Kooperation mit den Kölner Verkehrs-Betrieben und dem Verkehrsverbund Rhein-Sieg ein Großkunden-Ticket an. Somit werden Ihre Anfahrtskosten minimiert und ein Beitrag gegen die Umweltverschmutzung geleistet. Außerdem ist das Ticket auch während Ihrer gesamten Freizeit mit zusätzlichen Vergünstigungen nutzbar, wie zum Beispiel der Mitnahme einer weiteren Person am Wochenende.
Als Beschäftigte*r bei uns profitieren Sie von einer zusätzlichen Betriebsrente der Zusatzversorgungskasse. Diese gewährleistet Ihnen eine angemessene Absicherung im Ruhestand.

Sie möchten mehr über eine Karriere bei uns erfahren?

Mit über 22.000 Beschäftigten sind wir eine der größten Arbeitgeber*innen der Region. Bei uns können Sie in 700 verschiedenen Berufen arbeiten und sich zwischen mehr als 30 verschiedenen Ausbildungs- und Studiengängen entscheiden.
Diese Vielfalt ermöglicht es uns, Ihnen eine Karriere in allen Lebenslagen zu bieten. Ob in Voll- oder Teilzeit, vor Ort oder mobil von zu Hause. Wir können flexibel auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse eingehen.

Description image

Sie möchten sich persönlich und beruflich weiterentwickeln?

Unser Personal- und Verwaltungsmanagement bietet im Rahmen der Personalentwicklung den städtischen Mitarbeiter*innen ein vielseitiges und umfangreiches Fortbildungsprogramm an. Jedes Jahr können Sie hier an über 700 interessanten internen und externen Fortbildungen teilnehmen und sich sowohl fachlich als auch persönlich weiterentwickeln.
Zudem bieten wir regelmäßig auch verschiedene Qualifizierungs- und Aufstiegsprogramme an. Somit erhalten Sie die Chance, sich auch über einen langen Zeitraum zu entwickeln und aufzusteigen.
Ganz speziell bieten wir für Frauen über die Kooperation mit der Bündnispartnerin "Mit Frauen in Führung" Entwicklungsmöglichkeiten über Cross-Mentoring an.

Sie wollen an der Vielfalt teilhaben?

Wir beschäftigen Menschen aus über 80 Nationen und stellen über den Gleichstellungsplan sowie ein Diversity Management sicher, dass alle Mitarbeitenden sich bei uns wohlfühlen.

Sie wollen wissen, was wir Ihnen zur Erhaltung Ihrer Gesundheit anbieten?

Als öffentliche Arbeitgeberin sind wir bereits präventiv tätig, indem wir

  • ergonomische Arbeitsplätze mit höhenverstellbaren Schreibtischen einrichten
  • ein betriebliches Gesundheits- und Eingliederungsmanagement leben
  • Gesundheitstage durchführen
  • kostenlose Grippeschutzimpfungen anbieten

Kontakt
Stadt Köln – Die Oberbürgermeisterin logo
Stadt Köln – Die Oberbürgermeisterin
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln
WebsiteKarriereportalKontakt

Ansprechpartner - Telefonnummer: 
Frau Braun, Telefon 0221 / 221-24545
Frau Hübers, Telefon 0221 / 221-29739
Frau Kirch, Telefon 0221 / 221-28699

 

Daten & Fakten
Branchen
  • Öffentlicher Dienst

Mitarbeiter
22.000

Standort
Kölner Stadtgebiet
Auszeichnungen