Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!

Entdecke Top-Unternehmen bei get in Engineering

  • VTU Engineering
    8 Ingenieur-Jobs
  • BAM + Wayss & Freytag
    51 Ingenieur-Jobs
  • IBM Deutschland GmbH
    3 Ingenieur-Jobs
  • M&P Gruppe
    6 Ingenieur-Jobs

Wissenschaftliche Mitarbeiter/in Audio und Medientechnologien

Fraunhofer für Integrierte Schaltungen IIS
Erlangen

Job-Infos

Berufsfelder

  • Entwicklung
  • Forschung

Gewünschte Studienfächer

  • Elektrotechnik
  • Informationstechnik

Abschluss

  • Bachelor
  • Master/Diplom

Einsatzorte

  • Erlangen
Stellenbeschreibung

IIS-2020-AME33

Musik oder Filme sind Ihre Leidenschaft?
Sie haben Lust, neue Audio- und Medientechnologien zu entwickeln und in zukünftigen Produkten zur Anwendung zu bringen?

Dann haben wir für Sie die perfekte Stelle!

Bei uns können Sie mit Ihrer Arbeit die Zukunft von Unterhaltungselektronik, Kommunikations- und Medientechnologie maßgeblich prägen. Sie entwickeln Technologien, mit denen künftig Handygespräche kristallklar klingen. Sie bringen 3D-Sound ins Fernsehen, in Fahrzeuge und in Virtual-Reality-Anwendungen. Sie geben Computern eine Stimme, schaffen Künstliche Intelligenz und lassen Science-Fiction Realität werden. Sie sorgen dafür, dass man in Hollywood digitale Kinofilme erstellen und bearbeiten kann. Und Sie entwickeln passende Produktionstools für Lichtfeldaufnahmen. 

Über uns

Der Bereich Audio und Medientechnologien des Fraunhofer IIS prägt seit über 30 Jahren die weltweit eingesetzten Standards und Technologien in der Audio- und Filmindustrie. Angefangen bei der Erfindung von mp3 sowie der Mitentwicklung von AAC und dem Testplan der Digital Cinema Initiative finden sich heute Systeme und Technologien aus Erlangen in fast allen Geräten der Unterhaltungselektronik. Eine neue Generation erstklassiger Medientechnologien setzt mittlerweile neue Maßstäbe. Immer mit Blick auf die Anforderungen des Marktes entwickelt das Team des Fraunhofer IIS Technologien, die unvergessliche Momente ermöglichen.

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Elektrotechnik, Informatik, Mathematik, Physik oder einer verwandten Fachrichtung
  • Programmiererfahrung in C/C++ und/oder MATLAB
  • Idealerweise Kenntnisse in der digitalen Audiosignalverarbeitung und Akustik – alternativ Kenntnisse in der Medienproduktion und Bildverarbeitung oder Erfahrung in der Anwendungsentwicklung, insbesondere unter Android oder iOS
  • Sehr gutes Englisch für die Zusammenarbeit in einem internationalen Team

Die Position ist auch für Berufsanfänger*innen mit entsprechenden Vorkenntnissen und Erfahrungen aus Praktika, Studien- oder Abschlussarbeiten geeignet.

Was Sie erwarten können

  • Die Mitarbeit an anspruchsvollen Entwicklungen für neue Audio- oder Video-Technologien
  • Vielseitige Projekte mit hohem Praxisbezug
  • Individuelle Entwicklung durch Weiterqualifizierung
  • Work-Life-Balance (Flexible Arbeitszeiten, Angebote zur Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf)

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Sie haben Lust bei uns mitzuarbeiten?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige, schriftliche Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).

get in Engineering hat die Informationen von der Webseite des Unternehmens und ggf. sonstigen Quellen sorgfältig zusammengestellt. Diese Informationen wurden vom Unternehmen noch nicht autorisiert.
Informationen für Unternehmen