Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!

Entdecke Top-Unternehmen bei get in Engineering

  • jSERVICE
    4 Ingenieur-Jobs
  • Nestlé Deutschland
    12 Ingenieur-Jobs
  • Magna Powertrain
    4 Ingenieur-Jobs
  • M Plan
    67 Ingenieur-Jobs

Technischer Assistent - Pharmazeutische Projektentwicklung (m/w/d)

Boehringer Ingelheim
Biberach an der Riß

Job-Infos

Berufsfelder

  • Entwicklung

Gewünschte Studienfächer

  • Chemieingenieurwesen
  • Verfahrenstechnik

Abschluss

  • Ausbildung
  • Bachelor

Einsatzorte

  • Biberach an der Riß
Stellenbeschreibung

Unser Unternehmen

Bei Boehringer Ingelheim entwickeln wir bahnbrechende Therapien und innovative Gesundheitslösungen in Bereichen mit ungedecktem medizinischem Bedarf für Menschen und Tiere. Als Familienunternehmen zielen wir auf langfristigen Erfolg ab. Wir sind überzeugt, dass es mit talentierten und ambitionierten Mitarbeitenden mit einer Leidenschaft für Innovation keine Grenzen dafür gibt, was wir erreichen können. Wir haben schließlich mit einer Belegschaft von nur 28 Personen begonnen. Heute beschäftigen wir weltweit 50.000 Mitarbeitende, die eine vielfältige, gemeinschaftliche und inklusive Kultur leben.

Die Stelle

Auf dieser Position können Sie direkt mitwirken an der Entwicklung der Prozesse, mit denen die zukünftigen Festen Arzneiformen bei Boehringer Ingelheim weltweit hergestellt werden.
Sie erwartet eine sehr vielseitige Tätigkeit zwischen Herstellung im Produktionsmaßstab, Entwicklungskonzepten entsprechend des state-of the art, Digitalisierung und Kollegialität.

Entdecken Sie unseren Standort Biberach: xplorebiberach.com

Aufgaben und Zuständigkeiten

  • In Ihrer neuen Rolle als Technischer Assistent der Prozessentwicklung im Pilot Plant übernehmen Sie die pharmazeutisch – technologische Prozessentwicklung von festen Arzneiformen, sowie den technischen Transfer des entwickelten Produktes an den internationalen Launch Standort oder zu einem Lohnhersteller.
  • Sie übernehmen die Planung, Vorbereitung und Durchführung von technischen Versuchen zur Prozessentwicklung innerhalb der GSD sowie im Rahmen des technischen Transfers an die Launch Site/CMO.
  • Darüber hinaus übernehmen Sie die technische Unterstützung bei der Herstellung von Klinikmustern der Phase II und III sowie bei Zulassungschargen an der Launch Site.
  • Die Erstellung der Chargendokumentation, sowie die Versuchsauswertung und Berichterstellung mit Hilfe von Microsoft Office Anwendungen und anderen BI-Softwarelösungen (z.B.: LADIS, CTSS, SAP), runden Ihr Profil ab.

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Bachelorstudium der Fachrichtungen Pharmazie, Chemie oder Verfahrenstechnik. Alternativ eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Pharmakanten oder Chemielaboranten mit Weiterbildung zum Meister und/oder mehrjährige praktische Berufserfahrung in diesem Tätigkeitsbereich
  • Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von festen Darreichungsformen sowie der Bedienung sämtlicher einschlägiger Herstellgeräte der Festformentechnologie
  • Erfahrung in GMP-gerechter Arbeitsweise und Dokumentation
  • Teamplayer mit ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft für längere Dienstreisen (auch ins Ausland)

Auswirkungen COVID-19

Wir stellen weiterhin Talente ein und freuen uns über Ihre Bewerbungen. Aufgrund von COVID-19 haben wir alternative Arbeitsregelungen eingeführt, um sicherzustellen, dass es unseren Mitarbeitenden gut geht, denn die Gesundheit unserer Mitarbeitenden ist uns wichtig. An allen Unternehmensstandorten wird soweit möglich aus der Ferne gearbeitet. Für Bewerberinnen & Bewerber finden alternativ virtuelle Video-Interviews statt. Bei persönlichen Gesprächen achten wir auf Abstand und die vom Robert Koch Institut empfohlenen Hygieneregeln. Neuen Mitarbeitenden, die nicht vor Ort in der Produktion oder den Laboren starten, senden wir die notwendige IT-Ausstattung zu, unsere Welcome Days finden online statt und wir planen ihre Einarbeitung soweit möglich virtuell durchzuführen.

Warum Boehringer Ingelheim?

This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives.

Wir bieten Ihnen herausfordernde Tätigkeiten in einem respektvollen und kollegialen globalen Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von auf Innovation ausgerichteten Denkweisen und Methoden. Darüber hinaus sind für uns Qualifizierung und Entwicklung für alle Mitarbeitenden von zentraler Bedeutung, denn Ihr Wachstum ist unser Wachstum. Außerdem bieten wir eine wettbewerbsfähige Vergütung, eine großzügige Urlaubsregelung sowie viele Leistungen in den Bereichen Wohlbefinden, finanzielle Gesundheit und Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben. Dazu kommen neben vielen anderen Leistungen und Boni ein Fitnessstudio vor Ort (Ingelheim), Werksärzte sowie erstklassige Cafeterien und Cafés. So bleiben Sie voller Energie und gesund. In unserem können Sie mehr über unsere Benefits, die Sie erwarten können, erfahren.

Wünschen Sie weitere Informationen? Besuchen Sie

Boehringer Ingelheim ist ein globaler Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit einsetzt und stolz auf seine vielfältige und inklusive Kultur ist. Wir begrüßen die Vielfalt von Perspektiven und streben nach einem inklusiven Umfeld, wovon unsere Mitarbeitenden, Patient*innen und Communities profitieren. Wir begrüßen Vielfalt ausdrücklich, ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.

Sie wollen mit uns in Kontakt treten?

Bitte wenden Sie sich an unser Recruiting EMEA Team, Tel.: +49 (0) 6132 77-173173.
Nicht genau die Stelle, nach der Sie suchen - Sie kennen aber jemanden, der dafür perfekt wäre? Teilen Sie die Stellenanzeige über die Schaltfläche unten auf der Seite mit Freunden oder Kollegen, die vielleicht interessiert sind.

get in Engineering hat die Informationen von der Webseite des Unternehmens und ggf. sonstigen Quellen sorgfältig zusammengestellt. Diese Informationen wurden vom Unternehmen noch nicht autorisiert.
Informationen für Unternehmen