job I/O – Virtual Job Event: Triff Top-Arbeitgeber aus der Industrie 4.0 live am 13.10.22 14:00 - 18:00. Jetzt kostenlos anmelden!
Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!
job I/O – Virtual Job Event am 13.10. Jetzt kostenlos anmelden!
 

Was machst Du im konstruktiven Ingenieurbau?

Betreue bei der Stadt Köln Bauprojekte von Brücken bis zu Tunneln

Von Stadt Köln

 

 

Tausende Autos fahren täglich durch Köln, hunderte Bahnen bringen die Einwohner:innen ober- und unterirdisch zur Arbeit oder in die Stadt und 4 städtische Brücken sorgen dafür, dass man auch ohne Boot problemlos den Rhein überqueren kann. Damit die Infrastruktur in Großstädten wie Köln immer funktioniert, sinnvoll erneuert oder wirtschaftlich instand gehalten wird, bist Du als Ingenieur:in im konstruktiven Ingenieurbau gefragt.

Was sind Deine Aufgaben im konstruktiven Ingenieurbau?

Wenn Du als Bauingenieur:in bei einer Behörde wie der Stadt Köln anfängst, liegt Dein Schwerpunkt weniger auf dem reinen Bauen, sondern viel mehr auf der Koordination unterschiedlicher Projekte, der Kommunikation mit allen Beteiligten und der allgemeinen Betreuung des Bauwerks. In einer Behörde bist Du als Ingenieur:in im konstruktiven Ingenieurbau z.B. für diese Projekte verantwortlich:

  • Neubau verschiedenster Ingenieurbauwerke,
  • Sanierung und Unterhaltung von Straßen- und Rheinbrücken,
  • Planung, Bau und Instandsetzung von Tunneln und Unterführungen,
  • Planung und Bau von unterirdischen und oberirdischen Stadtbahnanlagen und
  • Bauwerksprüfung von Ingenieurbauwerken.

Bei der Stadt Köln gibt es dabei noch eine Besonderheit, denn Du bist nicht nur für einen einzigen Teil des gesamten Bauprojekts verantwortlich, sondern betreust Deine Brücke, Deinen Tunnel oder Deine Stadtbahnlinie durch alle Phasen der HOAI – vom ersten Entwurf über die Bauleitung vor Ort bis zur abschließenden Abrechnung. Im Gegensatz zur Arbeit in der Privatwirtschaft nimmst Du in einer Behörde also die Funktion des Bauherren an und nicht die des Auftragnehmenden.

In dieser Rolle gehört es dann etwa zu Deinem Alltag, dass Du die Projektleitung und -steuerung übernimmst, den Bau und dessen Fortschritt überwachst, Entwurfs- oder Ausführungspläne prüfst und bearbeitest, Dich mit Ingenieurbüros und Baufirmen abstimmst, Genehmigungen einholst, Berichte und Stellungnahmen für Presse und Politik anfertigst und Dich am Ende des gesamten Prozesses um die Abrechnung mit den Unternehmen kümmerst.

Woran erkennst Du, dass Du im konstruktiven Ingenieurbau bei der Stadt Köln anfangen kannst?

Das wichtigste Zulassungskriterium für Deinen Einstieg im konstruktiven Ingenieurbau ist ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung konstruktiver Ingenieurbau oder eines vergleichbaren Fachbereichs. Darüber hinaus kannst Du Pluspunkte sammeln, wenn Du Fachkenntnisse im Bereich Stahl-, Holz oder Straßenbau oder in der Geotechnik mitbringst.

Der Einstieg in den Job wird Dir leichter fallen, wenn Du z.B. in Praktika oder Werkstudent:innentätigkeiten bereits in den Tiefbau reingeschnuppert hast und bereits Kenntnisse in der Ausschreibung, Vergabe und Überwachung von Baumaßnahmen sammeln konntest.

Zu den wichtigsten Tech-Skills gehört Erfahrung im Umgang mit einschlägiger Software wie AVA, SIB-Bauwerke und unterschiedlichen CAD-Programmen. Außerdem solltest Du die erforderlichen Vorschriften, Gesetze und Richtlinien wie z.B. VOB, VOL, VgV, AHO oder HOAI kennen und im Idealfall bereits in Studienprojekten angewendet haben.

Wenn Du neben diesen fachlichen Skills auch noch sicher auftrittst, eine durchsetzungsfähige und kommunikative Persönlichkeit besitzt und stets ergebnisorientiert arbeitest, dann bist Du im konstruktiven Ingenieurbau bei der Stadt Köln genau richtig.

Kurz gesagt:
  • Im konstruktiven Ingenieurbau bei der Stadt Köln betreust Du Bauprojekte durch alle Phasen der HOAI.
  • Dein Schwerpunkt liegt weniger auf dem reinen Bauen, sondern viel mehr auf der Projektkoordination und der Kommunikation mit den Beteiligten.
  • Ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung konstruktiver Ingenieurbau oder ähnlich ist die Grundvoraussetzung für Deinen Berufseinstieg – darüber hinaus sind auch Kenntnisse in verschiedenen Gewerken oder im Ingenieurtiefbau gern gesehen.
 

Arbeitgeber bewerben sich bei Dir!
Ganz einfach:

Anonymes Profil anlegen
!
Unternehmens- anfragen erhalten
C V
Kontaktdaten freigeben & durchstarten!
Kostenlos registrieren