job I/O – Virtual Job Event: Triff Top-Arbeitgeber aus der Industrie 4.0 live am 13.10.22 14:00 - 18:00. Jetzt kostenlos anmelden!
Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!
job I/O – Virtual Job Event am 13.10. Jetzt kostenlos anmelden!
 

Katharina Ansel, Sachgebietsleiterin Plangenehmigung

Katharina Ansel

„Für mich bietet die MSE eine perfekte Kombination aus Umweltschutz, flexibler Arbeitszeit, effektiver Teamarbeit und dem richtigen Maß an Verantwortung. Das motiviert und begeistert mich.“

Von Katharina Ansel

 

 

„Ist das nicht ungewöhnlich oder eklig?“ bekomme ich häufig als Rückfrage, wenn ich erzähle, dass ich bei der Münchner Stadtentwässerung (MSE) arbeite. Ich hatte aber schon immer Interesse an genau dieser Richtung. Und so habe ich mich im Bauingenieurstudium auch vor allem mit Hydrologie und Siedlungswasserwirtschaft beschäftigt. Der Weg zu diesen Fachrichtungen und in den öffentlichen Dienst war für mich da bereits klar. Schließlich muss diese wichtige und verantwortungsvolle Aufgabe auch erledigt werden. Und ich kann meinen Teil dazu beitragen, die Lebensqualität in München und die Wasserqualität der Isar zu sichern. Der Sinn oder Purpose in meiner Arbeit treibt mich an.

Bei der MSE leite ich das Sachgebiet „Plangenehmigung“. Zusammen mit meinem Team kontrolliere und genehmige ich die Grundstücksentwässerungsanalgen von allen Bauvorhaben in München. Dabei achten wir darauf, dass die Regeln der Technik eingehalten und so in der Planung Fehler verhindert werden. Denn die könnten später im Bau und Betrieb zu Problemen führen. Damit dies nicht passiert, beraten wir die Planer*innen und die Bürger*innen so intensiv wie es nötig ist.

Das spannende daran ist, dass es eine ganze Reihe außergewöhnlicher Grundstücke in München gibt: Es gibt Brauereien und Gastwirtschaften, Kliniken und Forschungseinrichtungen, historische und denkmalsgeschützte Gebäude, Großveranstaltungen wie das Oktoberfest und das Tollwood sowie große Unternehmen, die auch ihre industriellen Produktionen in München haben und viele weitere individuelle Herausforderungen. Daher wird der Arbeitsalltag nie langweilig und es gibt immer etwas Neues, das mich und mein Team beschäftigt und auch mal zu neuen Lösungsansätzen führt.

Insgesamt stimmt für mich das Gesamtpaket bei der MSE. Mit unserer Arbeit leisten wir einen wichtigen Beitrag zum Leben in unserer Stadt und zum Umweltschutz. Mit den Unternehmenszielen kann ich mich identifizieren und es macht mir Spaß, mich dafür einzusetzen. Auch im Kreis der Kolleg*innen fühle ich mich sehr wohl und die Arbeitsbedingungen sind super.