Entdecke Top-Unternehmen bei get in Engineering

  • EDAG Engineering GmbH
    14 Programme
  • IBM Deutschland GmbH
    1 Programm
  • FERCHAU Engineering GmbH
    328 Programme
  • Diehl Stiftung & Co. KG
    5 Programme
Skills

Hard Skills für Ingenieure

Vom Maschinenbau, über das Bauingenieurwesen und die Elektrotechnik bis hin zum Energiesektor – das Ingenieurwesen steht für eine riesige, sehr heterogene und spannende Arbeitswelt. Entsprechend breit gefächert sind die Anforderungen an die jeweiligen Berufseinsteiger. Neben wichtigen Soft Skills wie logischem Denken, Kreativität, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein, spielen auch Hard Skills beim Ingenieur-Berufseinstieg eine wichtige Rolle. Dabei handelt es sich um fachliche Ingenieur-Skills, die Du im Studium erlangst.

Zu den Fachkenntnissen, die jeder Jungingenieur mitbringen sollte, gehören die höhere Mathematik, Physik, Informationstechnik, sicheres Englisch sowie Grundlagen der Automatisierungstechnik. Die darüber hinausgehenden Ingenieur-Skills unterscheiden sich teilweise stark – je nach Branche und Berufsfeld:

  • Maschinenbauingenieure sollten Ingenieur-Skills in Mechanik, Elektrotechnik und Werkstoffwissenschaften mitbringen. Außerdem gehören im Maschinenbau Technische Informatik, Computerkonstruktion und Chemie zu den wichtigsten Grundkenntnissen.

  • Elektroingenieure brauchen allgemeine Kenntnisse in Energie-, Nachrichten- und Antriebstechnik. Darüber hinaus brauchst Du auch Knowhow aus der Technischen Informatik, Automatisierungs-, Steuerungs-, Regelungs- und Messtechnik.

  • Bauingenieure wiederum sollten beim Jobeinstieg Ingenieur-Skills wie Statik, Baustoffkunde und Konstruktionstechnik mitbringen. Dazu kommen Fachkenntnisse in Geologie, Bauinformatik und Betriebswirtschaft.

  • Chemieingenieure müssen die wichtigsten Grundkenntnisse aus den Naturwissenschaften mitbringen: Chemie, Biologie und Physik sind unumgänglich. Dazu kommen interdisziplinäre Skills wie Verfahrenstechnik, Prozesstechnik und Automatisierungstechnik.

  • Wirtschaftsingenieure bilden die Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft. Daher sollten sie beim Berufseinstieg neben den wichtigsten technischen Kenntnissen wie Maschinenbau und Elektrotechnik auch alle Grundkenntnisse aus BWL und Recht mitbringen.

Jeder Absolvent eines ingenieurwissenschaftlichen Studiengangs sollte sich schon vor seinem Berufseinstieg sowohl theoretisches Wissen als auch praktisches Knowhow über verschiedene Methoden und Anwendungssysteme angeeignet haben. In Deinem Job wirst Du es in jedem Fall mit fachspezifischer Software und Konstruktionsplänen aller Art zu tun haben. Die wichtigsten CAD-Programme, die fast überall im Ingenieurwesen zum Einsatz kommen sind Autodesk Inventor, Solidworks und AutoCAD. Absolut notwendige IT-Skills für Ingenieure sind Matlab/Simulink, SAP, CATIA und Kenntnisse in Java und C++.

Außerdem ist es wichtig , dass Du als "fertiger" Ingenieur in Deinem Beruf nicht stehen bleibst, sondern immer die neuen Entwicklungen und Trends der Branche im Auge behältst. Mit Deinem Ingenieur-Abschluss hast Du schließlich nicht ausgelernt – es geht gerade erst los! Erneuerbare Energien, künstliche Intelligenz oder Elektromobilität sind Triebfedern und große Herausforderungen, die Dich in fast allen Fachbereichen des Ingenieurwesens begleiten werden. Je aktueller Deine Ingenieur-Skills in den entsprechenden Spezialbereichen, desto mehr Türen stehen Dir in die Ingenieur-Welt offen.

Key Facts
  • Neben den bekannten Soft Skills, spielen auch Hard Skills für Ingenieure beim Berufseinstieg eine wichtige Rolle.
  • Es gibt grundsätzliche Ingenieur-Skills wie CAD-Kenntnisse, Grundlagen der Mathematik und einige IT-Skills, die jeder Ingenieur mitbringen sollte.
  • Weitere Ingenieur-Skills hängen vom Fachbereich ab. Elektrotechniker sollten beim Jobeinstieg andere Hard Skills mitbringen als Maschinenbauingenieure.
Skills

Praxiserfahrung im Ingenieurwesen

Neben Deinen theoretischen Fachkenntnissen aus dem Studium ist auch erste Praxiserfahrung für Deinen Berufseinstieg enorm wichtig. Dir bieten sich einige Möglichkeiten, schon vor dem Berufseinstieg tiefe Einblicke in die Arbeitswelt zu erhalten:

Artikel lesen

Skills

Soft Skills für Ingenieure

Soft Skills werden auch weiche Faktoren genannt und beschreiben die persönlichen, methodischen und sozialen Kompetenzen des Bewerbers. Es gibt Einige, die Du als Berufseinsteiger ins Ingenieurwesen mitbringen solltest.

Artikel lesen

ING-Berufe

Was macht ein Ingenieur für Automatisierungstechnik?

Was haben ein Hallenbad, eine Loopingachterbahn und ein Süßigkeitenautomat gemeinsam? Sie werden alle durch Automatisierungstechnik angetrieben! Die Automatisierungstechnik ist ein Fachbereich der Elektrotechnik, der sich mit dem Messen, Steuern und Regeln von automatisch betriebenen Anlagen und Produktionsanlagen beschäftigt, um diese zu automatisieren.

Artikel lesen

ING-Berufe

Was macht ein Bauingenieur?

Wenn Du gerne richtig große Dinge erschaffst und Dich in der Lage fühlst, Verantwortung für die Gesellschaft zu übernehmen, bist Du genau die richtige Person für den Job als Bauingenieur!

Artikel lesen

ING-Berufe

Was macht ein Biotechnologe?

Biotechnologen verbinden Erkenntnisse und Methoden aus Biologie und Technik. Sie beschäftigen sich mit der Nutzung von Enzymen, Zellen und Organismen in technischen Anwendungen.

Artikel lesen

ING-Berufe

Was macht ein Elektroingenieur?

Elektronik und alle ihre Fachbereiche sind für Dich das Spannendste überhaupt! Du liebst es auszuprobieren und selbst anzupacken. Egal ob Forschung, Entwicklung, Produktionstechnik oder Montage von Elektrogeräten und -anlagen

Artikel lesen

ING-Berufe

Was macht ein Ingenieur für Fahrzeugtechnik?

Das Aufheulen eines Ferrari-Motors verleiht Dir eine Gänsehaut? Kraftfahrzeuge aller Art interessieren Dich rasend und Du hast schon so einige Male fasziniert unter einer Hebebühne gestanden? Dann solltest Du vielleicht Ingenieur für Fahrzeugtechnik werden!

Artikel lesen

ING-Berufe

Was macht ein Maschinenbauingenieur?

Jede Maschine, jedes Gerät entsteht aus einer Idee. Diese nimmt in einer Konstruktion Form an und wird schließlich als fertiges Produkt Realität. Diesen Weg der Entstehung einer Maschine gestaltest Du als Maschinenbauer.

Artikel lesen

ING-Berufe

Was macht ein Ingenieur für Mechatronik?

Mechatroniker tüfteln und experimentieren ständig und sorgen dafür, dass neue Alltagsgegenstände entstehen und reibungsfrei produziert werden können. Die Mechatronik als interdisziplinäre Wissenschaft kombiniert mehrere ingenieurwissenschaftlichen Fächer, um die Produktion von Maschinen und Prozessen in der Industrie zu perfektionieren.

Artikel lesen

ING-Berufe

Was macht ein Ingenieur für Steuerungstechnik?

Das Verhalten von technischen Systemen wie Geräte, Anlagen und Maschinen kann automatisch auf verschiedenste Weisen beeinflusst werden. Genau das machen Ingenieure für Steuerungstechnik. Die Steuerungstechnik ist ein Fachbereich der Automatisierungstechnik und beschäftigt sich mit dem Entwurf und der Realisierung von verschiedenen Steuerungen.

Artikel lesen

ING-Berufe

Was macht ein Ingenieur für Regelungstechnik?

Als Regelungstechniker befasst Du Dich mit Regelungsvorgängen, also gezielten Beeinflussungen von physikalischen und chemischen Größen in technischen Systemen. Genauer gesagt beeinflusst Du bestimmte Größen wie z.B. Temperaturen und Geschwindigkeiten so, dass sie entweder konstant bleiben oder bestimmten zeitlichen Vorgaben Folge leisten.

Artikel lesen

ING-Berufe

Was macht ein Wirtschaftsingenieur?

Dich interessiert nicht nur das Ingenieurwesen, sondern auch die ökonomischen Zusammenhänge der Industrie faszinieren Dich – Du möchtest als Ingenieur die Business-Perspektive einnehmen. Als Wirtschaftsingenieur ist Dein Ziel ist die Optimierung von technischen Betriebsabläufen, um eine maximale Produktivität und Wirtschaftlichkeit sicherzustellen.

Artikel lesen

ING-Berufe

Was macht ein Ingenieur für Nachrichtentechnik?

Als Ingenieur für Nachrichtentechnik beschäftigst Du Dich mit der Aufnahme, Übertragung und Speicherung von Nachrichten und Informationen. Die Nachrichtentechnik zählt zu den Ingenieurwissenschaften und ist ein Teilgebiet der Elektrotechnik. Zu ihren Anwendungsbereichen gehören Telekommunikation, Mobilfunk und Internet aber auch Fernsehen und Radio.

Artikel lesen

ING-Berufe

Was macht ein Chemieingenieur?

Eigentlich bist Du Chemiker. Aber Du möchtest nicht nur im Labor arbeiten und Versuche durchführen? Du möchtest richtig mit anpacken und in der Produktion von Maschinen, Anlagen und Alltagswaren mithelfen! Neben der Chemie faszinieren Dich Physik, Maschinenbau und Mathematik... Dann bist Du ein typischer Chemieingenieur!

Artikel lesen

ING-Berufe

Was macht ein Luft- und Raumfahrtingenieur?

Fliegen...Für Dich das schönste Gefühl der Welt. Aber Dich interessiert nicht nur das Fliegen selbst – Dich interessiert vor allem die Technik dahinter! Als Luft- und Raumfahrtingenieur machst Du das Fliegen möglich. Egal ob Flugzeuge, Hubschrauber, Raumfahrzeuge oder Satelliten

Artikel lesen

Arbeitsmarkt

Erneuerbare Energien

Wir befinden uns in einer Phase, die als Energiewende bezeichnet wird. Effiziente, alternative Energiekonzepte und regenerative Energiequellen sind gefragter als je zuvor. Die erneuerbaren Energien sind in vielen Bereichen des Ingenieurwesen zu finden.

Artikel lesen

Kostenlos registrieren
Unternehmen suchen nach Dir!
Zeig Dich und lass Dich von Arbeitgebern finden, die genau nach Deinem fachlichen Berufsfeld suchen.
Dein Profil ist komplett kostenlos. Betrete jetzt das nächste Level Deiner Jobsuche.